PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Snoopy the Beagle



Horner
12.08.2009, 23:08
Ich habe mich am 08.08.09 mit 2 ehemaligen Kameraden zu einen Treffen der NschKp sw Beagels 611 zu einen kleinen Wiedersehen getroffen. Dabei hatte ein Kollege eine Photographie dabei, worauf das Wappen " Snoopy the Beagle" zu sehen ist. So habe ich versucht dieses hiervon(von einen Pullover)ab zu scannen.
Leider ist die Qualität nicht sehr berauschend, aber es bezeugt das wir ein eigenes Badges hatten. Wenn ich gewusst hätte, das es mit der Zeit von Wichtigkeit wäre, hätte ich den Pullover von aufplatzenden Nähten oder gedruckten Aufkleber aufgehoben und eingemottet. Sollte irgend einer aus dem Forum noch eins haben, so würde ich mich für ein besseres Bildnis bedanken.

mit besten Grüßen

Horner

OG Beagles
25.10.2009, 14:57
sorry snoopy iss gerad pinkeln gegangen ..aber dafür hab ich mal unser patch eingescannt ..so here you are !

Horner
28.10.2009, 12:54
Na, das ist ja Super!!!

Vielen Dank für den herrlichen Wachturm und Bagde OG Beagles.
So langsam kommen wohl alle Beagles wieder zurück in das Körbchen, freude.
Es wäre schön wenn sich auch noch andere Beagles mit Bilder usw. daran be-
teiligen würden, vieleicht könnte man dann irgenwann ein kleines Album erstellen.

Mit besten Grüßen

Horner (Beagle)

OG Beagles
29.10.2009, 06:36
tädädääääääääh :

Horner
30.10.2009, 23:23
Moin OG Beagle,
schärfer geht es nicht, aber an welcher Flurwand war denn verewigt? Habe heute mal Beagle Einhaus davon erzählt, aber er kann sich nicht mehr so genau erinnern weil es schon so lang her ist. Aber an Snoopy´s Wachturm ( in der Schreibstube der Führung ?) war er sich sicher.
War nicht auch in einer Nische auf dem Flur das Kreuz mit BW- Adler und mit Umrandung der Begleitzüge in eurer Zeit noch vorhanden?
Muss mal schnell nachschauen wo der wieder herumfliegt?
Da isser doch der Schlingel, hab ihn gerade bei der Boudille eingefangen!!!

Mit besten Grüßen

Hrner( Beagle )

OG Beagles
12.11.2009, 18:54
bin mir nicht mehr sicher..könnte es oben im flur direkt gegenüber der treppe gewesen sein? ..iss nur ne waage vermutung, horner.

Horner
18.11.2009, 16:45
Hey OG Beagles,

habe noch mal auf dem Photo nach geschaut, es befand sich ungefähr in der Hälfte des Flurganges des 1.Stockwerkes an der Wand. Schräg gegen über, zum Ausgang, bei der 3ten Deckenlampe muss sich noch ein Bildniss an der Wand vor gefunden haben. Es ist aber nur ganz waage zu erkennen.

Gruss
Horner

Agonum
13.09.2010, 21:38
bin mir nicht mehr sicher..könnte es oben im flur direkt gegenüber der treppe gewesen sein? ..iss nur ne waage vermutung, horner.

Hallo,
gegenüber der Treppe ist korrekt. Habe noch ein Foto von meiner Stube vor dem Bild.

MfG
Jörg

Agonum
13.09.2010, 21:51
Moin OG Beagle,
schärfer geht es nicht, aber an welcher Flurwand war denn verewigt? Habe heute mal Beagle Einhaus davon erzählt, aber er kann sich nicht mehr so genau erinnern weil es schon so lang her ist. Aber an Snoopy´s Wachturm ( in der Schreibstube der Führung ?) war er sich sicher.
War nicht auch in einer Nische auf dem Flur das Kreuz mit BW- Adler und mit Umrandung der Begleitzüge in eurer Zeit noch vorhanden?
Muss mal schnell nachschauen wo der wieder herumfliegt?
Da isser doch der Schlingel, hab ihn gerade bei der Boudille eingefangen!!!

Mit besten Grüßen

Hrner( Beagle )

Das Bild kenne ich gar nicht. Wo war denn das? Ich könnte noch einen Aufkleber mit Snoopy auf 'nem 5-Tonner und einscannen. Und Bilder vom "renovierten" Beagle-Inn hab ich auch noch. Sieht aus als hätte einer voll bekifft die Wände bemalt (wenn ichmich genau erinnere war's auch so):cool:

Horner
14.09.2010, 14:48
Moin Agonum,

wie ich feststellen muß, kommst Du auch aus der gleichen Stadt, in der ich Wohne. Hättest Du eher Deinen Beitrag geschrieben, wäre die Möglichkeit gewesen bei unseren jährlichen Dtmd-Beagle Treffen mit dabei zu sein, schade, da wäre bestimmt viel neues zu erfahren.
Das eiserne Kreuz mit den Bundesadler befand sich in einer Nische des Flures im Block 13 ungefähr in der Mitte. Das war in der Zeit von 1984 bis Ende 1985, da war er noch vorhanden. Hast Du schon im Forum auf unserer Seite der Interessengemeinschaft der Beagles 611 hienein gesehen, da gibt es genug Bilder.
Wenn Du noch mehr bildliches Material in Deinen Fundus hast, immer rein damit, bin schon jetzt gespannt darauf.

Gruß
Horner ( Beagle )

Agonum
14.09.2010, 18:41
Hallo Horner,
wußte gar nicht, dass es ein solches Treffen gibt. Wie ich der Postleitzahl entnehme wohnen wir gar nicht weit auseinander (ich in 44359). Mit den Fotos musste ich heute feststellen, dass ich ersmal meinen Scanner wiederbeleben muß.

Horner
15.09.2010, 09:22
Moin Agonum,

das ist ja ein Ding, 44359 befindet sich ja gleich um die Ecke vom Schwarzen Weg im Jungferntal am Rahmer Wald, wer weis ob wir uns nicht schon über die Pfoten gelaufen sind :)?
Wir, vielmehr bis jetzt 4 Beagles aus Dortmund, kommen seit der Gründung der Interessengemeinschaft der ehem. Beagles 611 einmal im Jahr zusammen um einen gemütlichen Abend bei Speis u.- Trank im Garten zu haben.
Es immer sehr lustig, besonders, wenn unbekannnte Anekdoten aufgetischt werden:rolleyes:.
Wir sind immer sehr interessiert, wie es nach unserer Dienstzeit weiter gegangen ist, wenn Du Lust hast mit dabei zu sein, melde Dich doch mal per PN bei mir. Hoffentlich verträgt Dein Scanner das 5 tonner Bild des berauschten Da Vincie, lach;).

Gruß
Horner ( Beagle )