PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bundeswehr-Standort Külsheim: »Prinz-Eugen-Kaserne«



stissler
31.10.2009, 19:48
Hallo zusammen,

ich war heute wiedereinmal in Külsheim (Main-Tauber Kreis), in der ehemaligen Panzerkaserne "Prinz Eugen Kaserne".
Die Kaserne wurde ab 1961 gebaut, ab 1964 waren dort Soldaten stationiert, wodurch Külsheim zur Garnisonsstadt wurde. Ca. 2001 wurde die Kaserne noch einmal aufwändig saniert und modernisiert (ich habe von unabhängigen Aussagen ca. 40 Mio. € als Investitionssumme genannt bekommen). So wurde z.B. eine neue Sporthalle und eine neue Küche/Kantine gebaut, fast alle Unterkünfte bekamen einen Vollwärmeschutz, neue Isolierglasfenster usw. Im Zuge des Standortkonzepts der Bundeswehr wurde die Kaserne im September 2006 geschlossen und vollständig geräumt. Beheimatet waren dort z.B. verschiedenen Panzerbattaillone, Instandsetzungseinheiten, Logistikabteilungen, Panzerpioniere usw. Direkt an die Kaserne ist ein Truppenübungsplatz angegliedert, der noch von anderen Einheiten genutzt wird. Beeindruckend ist neben der Größe des Kasernenareals (ca. 52ha) auch der sehr gute Zustand. Ich habe bisher noch kein zerbrochenes Fenster, keine eingetretene Tür und so gut wie keine Graffitis gesehen. Einige der Gebäude wurden von Firmen angemietet, im ehemaligen Stabsgebäude ist der Traditionsverband untergebracht, davor steht das letzte Wachhäuschen von damals, die neue Kantine ist an einen Cateringservice vermietet, fast alle Schleppdachhallen und Freiflächen vor den Schleppdachhallen sind an Speditionen vermietet, die ihre Trailer dort abstellen, der Exerzierplatz wird für Fahrsicherheitstrainings genutzt, usw.
Ich hab mal ein paar Bilder der Schutzräume unter den Unterkünften, der ehemaligen Panzerwaschanlage (voll funtionstüchtig) und ein paar anderen Gebäuden angehängt.

stissler
31.10.2009, 19:51
So, und weiter geht's mit den ehemaligen Schutzräumen.

stissler
31.10.2009, 19:54
...und weiter

Pat-rick
17.12.2010, 08:48
...und weiter

Moin, hast Du noch mehr Bilder aus Külsheim?

Gruß

PAt

TopOfTheRock
17.12.2010, 16:48
Nutzung, zumindest von Teilbereichen, ist der beste Schutz vor Vandalismus. Schön dass es in Külsheim gelungen ist genügend Interessenten zu finden.

Meister04
29.04.2011, 19:25
Was war den alles am Schluß in Kühlsheim sationiert???
Gruß timo

Horner
30.04.2011, 00:03
Moin Meister04,
vielleicht kannst Du mit diesen Seiten, etwas mehr darüber erfahren.http:///www.kurzonline.de/Bundeswehr/

http://www.panzer-modell.de/ausgepackt/archiv/tankograd/363.htm

Gruß
Horner

Meister04
30.04.2011, 10:03
Danke Horner für die Links.

Aber der erste Funktioniert nicht.

Horner
30.04.2011, 10:08
Moin zusammen,
manche Links sind manchmal sehr Merkwürdig, vor dem Einsätzen sind diese in Funktion, danach nicht mehr, warum?
Hauptsache ist, das Du erstmal einen Anhaltspunkt bekommen hast und diesen für Deine weitere Arbeit nutzen kannst.

Gruß
Horner

nico23
23.08.2011, 12:29
Danke für die Bilder! Da kommen alte Erinnerungen hoch. Ich war selbst mal eine kurze Zeit in Kühlsheim stationiert.
Grüße!

nico

Thunderhorse
03.04.2016, 10:10
Teil der Chronik des PzBtl. 364, Kühlsheim
http://www.traditionsverband-kuelsheim.de/attachments/article/228/Chronik%20%20PzBtl%20364%20ab%201985.pdf

duologo
12.07.2016, 17:02
Nach über 50 Jahren seit meiner Wehrdienstentlassung kam ich in die Gegend von Külsheim und musste erfahren dass die Prinz Eugen Kaserne nicht mehr existiert.
Und wie der Zufall es will bin ich heute auf diese Seite gestoßen, und es kommen wieder alte Erinnerungen auf. Vielen Dank für all die Beiträge. Wir, die Ausbildungskompanie 10 /12 durften als erste dort einziehen. Es gab noch keine Torwache. Wir fühlten uns wie in einem Hotel, so schön waren die Räume. Vielleicht habe ich das Glück noch etwas mehr zu erfahren.

Rex Danny
13.07.2016, 14:29
Hallo, Duologo !

Herzlich willkommen bei uns im Forum.

Ich hoffe, Du wirst bei uns fündig, um Deine Erinnerungen noch weiter aufzufrischen.

Ich bin mir sehr sicher, daß es hier den einen oder anderen User gibt, der über zahlreiche Bilder aus Külsheim und den dazugehörigen Liegenschaften verfügt.

Ich habe da auch schon einen bestimmten im Visier, gelle Günther?

Also nochmals viel Spaß beim Stöbern und vielleicht lesen wir den einen oder anderen Beitrag aus Deiner Bundeswehrzeit.........

Grüße


Rex Danny

Guenther
13.07.2016, 17:14
Hallo duologo,

warst du schon in den Räumen des Traditionsverbandes Külsheim in der Kaserne.

Sehr zu empfehlen. Suche dazu noch eine entsprechende Halle, die ist aber verkauft

an eine Ausbildungsfirma für Feuerwehr.

Bei meinem nächsten Besuch werd ich bestimmt mehr erfahren, auch vom Übungsplatz

gruß günther

funkmelder
20.07.2016, 15:17
Hallo Guenther,

wie immer hervorragende Arbeit von dir für unser Forum / Plattform.

Freuen uns natürlich auf noch mehr Bilder ;-)



Vielen Dank

Gruß aus Fulda