PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SAS Mottschieß, Pfullendorf (BW)



alexanderkopp
01.05.2011, 18:05
Ein weiteres Sonderwaffendepot:

Ich habe das SAS Pfullendorf, meine alte Wirkungsstätte :) vor kurzem wieder einmal besucht.

Um das hier zu dokumentieren einige Fotos.
Das Lager ist insagesamt in einem guten Zustand (es wird aktuell vom Ausbildungszentrum Spezielle Operationen (AusbZSpezlOp), vormals "Internationale Fernspähschule" genutzt), lediglich die äusseren zwei Zäune und der NATO Draht wurden entfernt. Zudem wurden Schießscharten überdeckt.
Die deutschen Wachgebäude wurde alle abgerissen.

Gelagert wurde hier die Sondermunition der 1. Panzerdivison (101/102). Bei den Amerikanern war es die 2nd USAFAD, wir waren die Begleitbatterie 10.

alexanderkopp
01.05.2011, 18:15
Weitere Bilder.

alexanderkopp
01.05.2011, 18:19
Weitere Bilder 2.

alexanderkopp
01.05.2011, 18:35
Weitere Bilder 3

B206
02.05.2011, 16:50
Das Wachgebäude hat tatsächlich zwei Etagen?

Firefighter
02.05.2011, 17:29
Das Wachgebäude hat tatsächlich zwei Etagen?

Die SSCC von den größeren Sonderwaffenlagern mit einer großen Lagerkapazität hatten fast alle 2 Etagen um das benötigte Wachepersonal aufzunehmen.
Als Beispiel: Fischbach bei Dahn, Miesau, Clausen, Siegelsbach etc.
Wobei es in Pfullendorf verwunderlich ist das es sich nur um ein kleines Lager handelte.

inert
02.05.2011, 20:38
Wie auch Lahn bei Sögel.....

DeltaEcho80
03.07.2015, 16:48
Hallo zusammen,

hier ein Link auf www.deutschesheer.de und zur Beschreibung des Ausbildungszentrums spezielle Operationen.
Ein Absatz zum ehem. SAS. Habe ich zufällig gefunden.

http://www.deutschesheer.de/portal/a/heer/!ut/p/c4/04_SB8K8xLLM9MSSzPy8xBz9CP3I5EyrpHK9jNTUIr2UzNS84p LiEr3E0uKk7JR8MJ2amVeUmZxRUpqXnpoHEqkqhkoUpesXZDsq AgAlmH5e/