PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sperranlagen im Landkreis Kronach



Geograph
16.10.2010, 01:43
.
Im Bereich Nordhalben existierten bis vor kurzem zwei Stecksperren am dortigen Schlossberg. Leider war ich zu spät und konnte nur noch die letzten Spuren fotografieren.……:(


Eine der Stecksperren wurde im Dokumentarfilm »Für den Ernstfall« gezeigt. Lediglich der Aufbewahrungsbereich der Steckträger blieb erhalten.


Die andere Stecksperre befand sich am südlichen Ausgang des Schlossberg-Tunnels.

Im Jahre 2004 fand ein Tunnelfest statt. Tische und Bänke wurden dabei auf der Stecksperranlage aufgestellt.

► 850 Jahre Nordhalben (http://www.850jahre-nordhalben.de/cgi-bin/show.pl?action=content-bild&id=1242)……:D



► Datenbank Dokumentation Sperr-Anlagen - Projekt DOSPA (http://www.sperranlagen.de/Database/index.php?table_name=online&function=details&where_field=Nummer&where_value=1266)

► Datenbank Dokumentation Sperr-Anlagen - Projekt DOSPA (http://www.sperranlagen.de/Database/index.php?table_name=online&function=details&where_field=Nummer&where_value=1268)
.

Geograph
16.10.2010, 01:51
.
Nur wenige Kilometer von der ehemaligen innerdeutschen Grenze wurden in einem Waldweg im »Höllental« bei Lichtenberg eine Trichtersperre eingebaut. Laut vorliegenden Informationen bestand die Anlage aus drei Sprengschächten; allerdings konnte ich nur zwei Sprengschachtdeckel und einen Anschlusskasten entdecken.


► Datenbank Dokumentation Sperr-Anlagen - Projekt DOSPA (http://www.sperranlagen.de/Database/index.php?table_name=online&function=details&where_field=Nummer&where_value=1287)……:)
.

Guenther
10.04.2014, 18:00
Hallo, und wieder bin ich einmal füntig geworden im Landkreis KC.

Dospa 1273 Sperranlage KC 0026 Sperre der KC 21 Berglesdorf - Steinwiesen

21696 21697

21698 21699

Auch wurde eines von 3 Sperrmittelhäusern im Bereich Wilhelmsthal gefunden

21700 21701 21702

Guenther
15.04.2014, 09:26
Hallo so jetzt gehts weiter mit dem Ldkr. Kronach

Dospa 5245 KC 0015

Küps -Redwitz a.d.Kronach

Brückensperre über die Rodach


21741 21742




Dospa 1271 KC 0025

Nurn - Steinwiesen

Sprengschächte Sperre KC 16


21743 21744


21745 21746



Dospa 1276 KC 0023

Schlegelhaid St 2207

Sprengschächte Sperre KC 34


21747 21748

Guenther
15.04.2014, 09:38
Dospa 5251 KC 0017

Steinberg - Kämmerlein

Sprengschächte Sperre KC 28

21749 21750




Dospa 5252 KC 0041

Zeyern - Remschlitz

Sprengschächte Sperre GVS

21751 21752




Dospa 5254 KC 0027

Birnbaum - Leitsch

Sprengschächte Sperre Wald

21753 21754





Dospa 5256 KC 0034

Leitsch - Birnbaum

Sprengschächte Sperre Wald

21755 21756

Guenther
15.04.2014, 09:43
Hallo, hier das Serrmittelhaus Wallenfels,

die Anlage besteht aus 3 Bunker. Hier muß ich mich besonders bedanken beim

Revierförster aus dem Bereich Wallenfels und beim Forstamt Nordhalben.

Die Freundlichkeit und Auskunftbereitschaft bei der Suche war hervorragend.

Auch fand ich bis jetzt keine Anlage die so gepflegt war.

21757

21758

21759

21760



günther

Guenther
21.04.2014, 11:41
Hallo, nachdem gestern ja ein herrlicher Ostersonntag war hab ich dem Landkreis KC

wieder mal einen Besuch abgestattet natürlich auf der suche meiner ehem.Sprengschächte.

Hier die Ergebnisse:

Dospa 1269 KC 0031

Ludwigstadt - Ebersdorf

Sperre KC 1

3 Sprengschächte zurückgebaut


21858 21859 21860

Guenther
21.04.2014, 11:49
Und weiter gehts:


Dospa 5241 KC 0012

Steinbach a.W. - Ludwigstadt

Sperre B 85

Sprengschächte zurückgebaut ???

Meine Frage: sind das Sprengschächte für die Brücke in den Wiederlagern?


21861 21862 21863

Guenther
21.04.2014, 11:51
der nächste Teil

Dospa 5243 KC 0014

Steinbach a.W. - Ludwigstadt

Sperre B 85

Sprengschächte zurückgebaut


21864 21864 21865

Guenther
21.04.2014, 11:55
Dospa 5255 KC 0022

Krögelsmühle - Thomasmühle

Sperre Waldweg

Sprengschächte erst vor kurzem zurückgebaut

die Froschklappen sind bei allen 3 Schächten noch vorhanden


21866 21867 21868 21869

Guenther
21.04.2014, 11:57
Dospa 5257 KC 0030

Ludwigstadt - St 2209

Sperre Waldstraße

Sprengschächte zurückgebaut

21870 21871 21872

Guenther
21.04.2014, 11:59
Dospa 5261 KC 0382

Lauenstein - Probstzella

Sperre Bahn

Sprengschächte zurückgebaut

21873

Guenther
21.04.2014, 12:02
Dospa 5262 KC 0702

Steinwiesen - Mauthaus (KC)

Sperre Bahn jetzt Museumsbahn

Sprengschächte zurückgebaut


21874 21875

Herstelldatum Bahnschwellen 1931

Guenther
21.04.2014, 12:07
So und jetzt zum letzten Anlage von Sperrmittelhäusern im Landkreis

Standort Steinbach v.Wald

2 Sperrmittelhäuser


21876 21877 21878



21879 21880


Auch hier gilt wieder mein Dank der Forstbetriebsstelle Nordhalben der Bayer. Staatsforsten
und besonders dem Revierförster von Wallenfels für die Unterstützung bei der Suche nach
den Sperrmittelhäusern im Landkreis.



günther

Guenther
21.04.2014, 16:37
Hallo RexDanny, hallo Geograph,

in der DOSPA hat sich ein Fehler eingeschlichen.

1264 2009-02-20 Trichtersperre Mittwitz <->Gestungshausen Bayern [KC] B 303

1265 2009-02-20 Trichtersperre Mittwitz <->Gestungshausen Bayern [KC] B 303


unter 1265 stand früher mal RDCR 1265 Ludwigstadt-Lauenstein B 85


was ist hier richtig ????



günther

klaus_erl
21.04.2014, 18:47
Und weiter gehts:


Dospa 5241 KC 0012

Steinbach a.W. - Ludwigstadt

Sperre B 85

Sprengschächte zurückgebaut ???

Meine Frage: sind das Sprengschächte für die Brücke in den Wiederlagern?


21861 21862 21863

Hallo Günther,

meinst du die rahmenförmigen dunklen Strukturen, die man ein Stück unterhalb des erneuerten Widerlagerkopfs im ersten Bild sieht?

Das würde ich für Abdeckungen von Sprengkammern halten.

Klaus

Guenther
23.04.2014, 08:01
Hallo Klaus,

genau das meinte ich, etwas undeutlich von mir geschrieben.

günther

Guenther
07.06.2014, 15:11
Hallo, so die letzten 2 Sperranlagen im Landkreis Kronach sind bildlich festgehalten.

Eine davon noch im Originalzustand. Bilder folgen sobald ich sie bearbeitet habe.

Der Landkreis ist somit komplett erfasst. Schöne Pfingsten wünsch ich euch.



günther

Guenther
10.10.2014, 23:57
Hallo, hab ich gerade entdeckt:

Nummer 1889
Letztes Update 2010-11-25
Bezeichnung Sperrmittelhäuser
Ort Zeyern
Bundesland Bayern [KC]

Nach Rücksprache mit dem Wm, SpMH war geplant aber nicht gebaut.
Hab ich auch so auf den Routenplan der Wallmeister wie sie die SpMH in den 80er Jahren abgefahren sind.

Oder hat hier jemand etwas genaueres???

gruß günther

Rex Danny
11.10.2014, 08:42
Hallo, Günther !

Da die Sperrmittelhäuser ja sogar ihre eigenen Objektnummern hatten, scheinen die Planungen ja sehr weit fortgeschritten gewesen zu sein.

In Deinem KMZ-File ist der anhand des Tourenplanes ersichtliche Standort der geplanten (oder doch realisierten ?) Sperrmittelhäuser enthalten. Kannst Du vor Ort nachschauen und so oder so Bilder von der Stelle machen? Auf Google Earth sieht es so aus, als sei an der Stelle tatsächlich etwas gebaut worden. Ich kann mich aber auch täuschen.

Grüße


Rex Danny

Guenther
11.10.2014, 10:17
Hallo Ulli,
sollte das Wochenendwetter passen, dann reizt die Reise. Obwohl für morgen nochmal
die Oberpfalz angesagt war.

gruß günther

Guenther
11.10.2014, 16:19
Hallo, und es gibt es doch

das SpmH KC 9541-42 Zeyern, fünfmal dran vorbeigefahren und nicht gesehen

22987

22988
Bunker 2

22989
Bunker 1

gruß günther

Rex Danny
11.10.2014, 18:35
Hallo, Günther !

Tolle Sache, da weiß die BW wieder mal nicht, was sie so alles hatten...........:arrgh:

Schöne Aufnahmen......ich gehe davon aus, daß sie sich genau an der Stelle befinden, die ich Dir markiert hatte? Zumindest sieht es von oben bei Google Earth so aus wie auf Deinen Bildern.

Grüße


Rex Danny

Guenther
11.10.2014, 20:37
Hallo Ulli,
genau die Stelle ist es. Mich wundert nur das sich hier die Natur nicht schon
alles wieder zurückgeholt hat. Oder wurde die Anlage erst in den
80er Jahren gebaut ????

gruß günther


PS: und wenns Wetter morgen passt gehts nochmal in den Ldkr. SAD und an die
Grenze des TrÜbPl Hohenfels

Geograph
19.10.2014, 00:15
.


… und es gibt es doch

das SpmH KC 9541-42 Zeyern, fünfmal dran vorbeigefahren und nicht gesehen


Warum schreibst du von einem Sperrmittelhaus, wenn an diesem Standort zwei einzelne Sperrmittelhäuser (KC 9541 und KC 9542) stehen und du dies auch fotografisch dokumentierst?……:confused:




Tolle Sache, da weiß die BW wieder mal nicht, was sie so alles hatten...........:arrgh:


Hier stellt sich eher die Frage, an welchen Bundeswehrangehörigen man geraten ist und seine Kenntnisse sind bzw. inwieweit er Auskunft geben kann und dies darf oder möchte.……:(

Die beiden Sperrmittelhäuser werden übrigens im Dokumentarfilm »Für den Ernstfall« [2006] gezeigt. Vor ihnen stehend berichten die beiden damals zuständigen Wallmeister über Aufgabe und Organisation der vorbereiteten Sperranlagen bzw. der Wallmeistertrupps.……;)

Guenther
19.11.2015, 17:31
Danke für die Bilder

klaus_erl
18.03.2016, 04:48
Heute gibts einen Zeitungsartikel über die Beseitigung der Sprengschächte der Trichtersperre auf der KC3 bei Gifting: http://www.infranken.de/regional/kronach/Die-letzten-Zeugen-verstummen;art219,1711445

Leider ist der Artikel nur für Zahlende zugänglich.

Klaus

Guenther
18.03.2016, 10:18
Hallo Klaus,
du meinst doch bestimmt die Kreisstraße KC 34 ?? von Gifting zur St 2200

gruß günther

Rex Danny
18.03.2016, 10:22
Heute gibts einen Zeitungsartikel über die Beseitigung der Sprengschächte der Trichtersperre auf der KC3 bei Gifting: http://www.infranken.de/regional/kronach/Die-letzten-Zeugen-verstummen;art219,1711445

Leider ist der Artikel nur für Zahlende zugänglich.

Klaus


Hallo, Klaus !

Ich hoffe, daß Du den Artikel lesen kannst, denn aus dem frei lesbaren Teil ist ja noch nicht einmal zu erkennen, an welchem Tag der Artikel veröffentlicht wurde.

Wenn Du Zugrifffsberechtigung haben solltest, poste doch bitte, in welchem Zeitraum die Sprengschächte rückgebaut wurden.

Grüße


Rex Danny

Guenther
18.03.2016, 10:25
Hallo Ulli,
dem Bericht zur folge in den letzten 2 Tagen.
Dem Bericht zur folge wurde er erst gestern veröffentlicht.
gerade Anruf in der Redaktion, Bilder wurden vor ca. 14 Tagen gemacht.

gruß günther

Guenther
18.03.2016, 11:15
Hallo, jetzt aktuell,
die Sprengschächte wurden am 08.03.2016 zurückgebaut

gruß günther

Rex Danny
18.03.2016, 11:24
Es handelt sich tatsächlich um die Kreisstraße KC3 von Gifting zur St2200.

Beigefügt ist ein KMZ-File mit der genauen Lage der jetzt ehemaligen Trichtersperre.

Grüße


Rex Danny

klaus_erl
18.03.2016, 17:03
Hab die Antwort leider jetzt erst gelesen, nachdem ich von meinem Frühmorgensdienst zurückkam. Aber Günther hat ja schon aufgelöst.

Klaus