PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Paul Kohl: »Fulda Gap. Eine Reportage über die Militarisierung Deutschlands«



taupe
31.05.2006, 21:28
Hallo allerseits,

es ist mir heute eine besondere Freude mal wieder ein komplettes Buch zum downloaden anpreisen zu dürfen.
Die Entwicklungsgesellschaft Fulda-Gap e.V. präsentiert exklusiv hier zum download für Stammuser:




***

Fulda Gap
Eine Reportage über die
Militarisierung in Deutschland

***

Paul Kohl






Über diese Buch

Das Ungeheuerliche liegt auf der
Straße und in der Landschaft: Silos
für Atomraketen, Bunker, Giftgasdepots,
Sprengschächte - alles
entstanden in Deutschlands Mitte,
in Hessen, in den letzten Jahren.
Die osthessische Friedensinitiative
veranstaltet Busrundfahrten, um
diese Vernichtungsanlagen zu zeigen.
Jedesmal sind die Teilnehmer
entsetzt und wütend darüber, was
aus ihrem Land geworden ist: Paul
Kohl gehört zu diesen Teilnehmern.
Sein Entsetzen ist noch größer, als
er das amerikanische Vernichtungsspiel
»Fulda Gap« kennenlernt,
das in den USA als Gesellschaftsspiel
verkauft und auch in
Deutschland von amerikanischen
Soldaten gespielt wird. Nur hierher
ausgeführt werden darf es nicht,
damit die Bundesbürger nicht
beunruhigt werden. Kohl besorgt
sich das Spiel, das nach Plänen
des Pentagon entwickelt worden
ist, und Iäßt es von hessischen Bürgern
spielen. Für sie gerät das
Spiel zur Aufklärung über die fortgeschrittene
Militarisierung in
Deutschland, ihre Reaktionen hält
der Autor fest. Seine Reportage
wird zur Aufklärungslektüre für
alle.



Das Buch datiert aus dem Jahr 1984, hat 167 Seiten und ist unverzichtbar für alle, die sich über die osthessische Friedensbewegung und die Militarisierung der als Fulda-Gap bezeichneten Region informieren wollen.

In diesem Sinne wünsche ich unseren Stammusern eine interessante Lektüre!

Vorschau unten, Download über Leiste oben

Legionaer
22.03.2008, 16:49
Hallo, wo finde ich den DL Button?

Harry (†)
24.03.2008, 03:16
Der Download Script ist zur Zeit leider offline, weil es nicht mit der Version der Forensoftware kompatibel ist.

Legionaer
25.03.2008, 15:47
Echt schade. Wann gibt es hier Abhilfe bzw. wie kann ich die Dateien trotzdem bekommen?

zwerglein
25.03.2008, 19:26
Schaade, würde mich auch sehr interessieren

Harry (†)
25.03.2008, 20:04
Abhilfe kam per PM eben

zwerglein
25.03.2008, 20:49
Kam auch an, vielen Dank nochmal!!!

Strahlemann
27.03.2008, 18:19
gibts das buch auch irgendwo zu kaufen ??? oder nur noch per pm???

Harry (†)
27.03.2008, 18:21
Ist im Handel nicht mehr erhätlich nur noch über bspw. den www.zvab.de

BigA
29.03.2008, 23:50
Wäre auch sehr an dem DL interessiert !

Gruß Alex

Harry (†)
30.03.2008, 01:48
>präsentiert exklusiv hier zum download für Stammuser:

Poljot
17.05.2009, 20:35
Abhilfe kam per PM eben



Hallo,
kann Ich auch eine Persönliche PM bekommen?

danke im voraus....:)

Geograph
17.05.2009, 21:00
Hallo,
kann Ich auch eine Persönliche PM bekommen?

danke im voraus....:)


Herzlich willkommen im »Cold-War-Forum«!…:)


Ich kann Dir gerne eine persönliche PM schicken, allerdings dürfte diese zum jetzigen Zeitpunkt nicht das enthalten, was Du Dir erhoffst ……;)


Im ersten Beitrag kann man nämlich folgenden Hinweis lesen:

… exklusiv hier zum download für Stammuser …

Stammuser = User ab 10 Postings

.

uraken
17.05.2009, 22:07
ich hätte auch eine PM
vielen Dank

MBKing
12.09.2012, 00:42
Mir auch eine PM :)

Harry (†)
12.09.2012, 02:30
Wozu... geh oben auf Downloads --->Mediales ---> Reportage