PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Neuer" Luftschutzbunker in Ludwigsburg



Caddl
31.01.2009, 20:15
Hallo Leute..

Mein erster Beitrag in diesem Forum:

1984 wurde unter dem Bereich des Bahnhofes und ZOB Ludwigsburg nach 2-jähriger Bauzeit 1986 ein 310m langer Tunnel mit hohem Schutz geaut.Nach langem zähem Ringen im Stadtrat wurde der Schutzraum für 1350 Menschen bewilligt.
De Tunnel ist nur von aussen zugänglich,ausser es werden (unregelmässige) Übungen veranstaltet.Man kann aber an den Tunnelpforten erkennen welche massiven Stahlbetontüren versenkbare und klappbare Elemente sie haben (Hat was vom Regierungssitz der USA)..Ich werde schauen dass ich mal Fotos machen kann.

Geograph
31.01.2009, 22:41
Mein erster Beitrag in diesem Forum:

1984 wurde unter dem Bereich des Bahnhofes und ZOB Ludwigsburg nach 2-jähriger Bauzeit 1986 ein 310m langer Tunnel mit hohem Schutz geaut.Nach langem zähem Ringen im Stadtrat wurde der Schutzraum für 1350 Menschen bewilligt.
De Tunnel ist nur von aussen zugänglich,ausser es werden (unregelmässige) Übungen veranstaltet.Man kann aber an den Tunnelpforten erkennen welche massiven Stahlbetontüren versenkbare und klappbare Elemente sie haben (Hat was vom Regierungssitz der USA)..Ich werde schauen dass ich mal Fotos machen kann.


Herzlich willkommen im »Cold-War-Forum«!…:)



In der »RELME«-Datenbank ist diese Mehrzweckanlage bereits erfasst (vgl. http://www.cold-war.de/Databases/index.php?table_name=Anlagen&function=details&where_field=ID&where_value=1396Katalogistier), aber weitergehende Informationen und besonders Bilder werden immer gerne angenommen bzw. angesehen ……;)…:cool:


.