PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Gerücht] Autobahn unter Frankfurt zur Air Base



turist
27.04.2009, 20:17
Hallo....bin Neu hier .....intressantes Board....

meine anliegen ist ist von einem US Gi erfahre das eine art Autobahn von den IG Farbenhaus ein Autobahn zur Air Base führt .

bei uns FFm/Höchst Windhorststrasse war auch eine Kaserne die hatte zugang zu dieser Autobahn....hat jemand was davon gehört.

der turist

Harry (†)
27.04.2009, 20:27
Weder die Kaserne in der Windhorststraße, noch die Housing Area daneben hatten Zugang zu irgendwas, geschweige denn das es so eine "Autobahn" oder irgendeine unterirdische Verbindung gegeben hätte, das ist eine typische "Urban Legend". Genauso wahrscheinlich wie ein Aufzug unterm Baseballfeld am Friedhof... oder genau wie die angeblichen unterirdischen Anlagen unter dem ehemaligen Fligerhorst Eschborn.

Im übrigen haben viele US GIs derartiges aus Gag verzapft, teilweise einfach aus Spass, teilweise um wichtig zu tun.

turist
27.04.2009, 20:32
Hi....den Bunker auf den Schrottplatz wo man nur über den Bundesposteingang reinkamm ja ich glaube dran es gibt ein paar Schnüffler hier bei uns das habe ich aber schon vor 30 jahren gehört es waren mehrere drin...werde mich mal umsehen.

turist

Geograph
27.04.2009, 22:15
meine anliegen ist ist von einem US Gi erfahre das eine art Autobahn von den IG Farbenhaus ein Autobahn zur Air Base führt .

bei uns FFm/Höchst Windhorststrasse war auch eine Kaserne die hatte zugang zu dieser Autobahn....hat jemand was davon gehört.



Mein Tipp: »Datenautobahn« ……:rolleyes:


.

turist
27.04.2009, 23:11
Nein eben nicht........

TopOfTheRock
28.04.2009, 09:16
Wie Harry schon sagt "urban legends" gibts mehr als genug. Kann mich noch erinnern das es mehr als genug Leute gab die felsenfest davon ueberzeugt waren das das Gelaende unter der ehem. Daley-Barracks auch untertunnelt war.... als dann vor ein paar Jahren dort die Kaserne abgerissen und tiefe Baugruben augehoben wurden hat man allerdings rein GARNIX gefunden. So wird das im vorliegenden Fall wohl auch sein......

turist
28.04.2009, 09:45
Ja glaubt die warten drauf!!!!! das man Fotos machen kann......

oder wer hat die Schlüsselöcher 8x im Boden vom IG Farben haus gesehen oder weiss was.....ist genau sowas.....

Harry (†)
28.04.2009, 15:01
Nochmal: Das ist BLÖDSINN.

Lauterbacher
05.05.2009, 11:08
Was für ein Käse. Mal kurz überlegt: eine unterirdische Autobahn verursacht etliche 10000 Cubicmeter Abraum, wüßte ja mal gern welcher neuer Berg dort "über Nacht" entstanden sein soll.

Aber das ist doch oft so: irgendeine Base wird gebaut, dann sieht ein Bauer einige LKW mit Erde drauf rumfahren. Ergo: Erdarbeiten=Ausschachtung=Unterirdischer Gang, Bunker usw.....



Gruß Ulrich

HP0815
05.05.2009, 13:25
Im Grunde gibts schon so eine Autobahn, guckst Du da:

http://de.wikipedia.org/wiki/Kanalisation

:D:D:D

Harry (†)
05.05.2009, 18:16
>Ergo: Erdarbeiten=Ausschachtung=Unterirdischer Gang, Bunker usw

Jo. Selbige wie Sickels Airbase :D

Geograph
05.05.2009, 23:59
>Ergo: Erdarbeiten=Ausschachtung=Unterirdischer Gang, Bunker usw

Jo. Selbige wie Sickels Airbase :D


Gab es von Sickels aus nicht einen unterirdischen Gang zum Finkenberg, wo in riesigen Silos dutzende von Atomraketen auf ihren Einsatz warteten?…:rolleyes:…:p…:D


.

Lauterbacher
08.05.2009, 11:57
@Geograph: Mensch ...Psssssssst, das ist doch geheim!:D:D

@HP0815: Öhhhhmmmm, ja...also Autobahn...hmmmm, sag mal was für ein Auto fährst Du?:o

@Harry: Klaro, in der Anlage im Oberwald wurden ja auch rieeeeesige unterirdische Anlagen vermutet. Unterirdischer Gleisanschluß und so....komisch, daß die Gleise nirgends wieder hoch kamen...:rolleyes:

Da hatten se wohl die Ausschachtarbeiten für die Tanks "etwas" überbewertet!


Gruß Ulrich

Geograph
08.05.2009, 16:59
@Geograph: Mensch ...Psssssssst, das ist doch geheim!:D:D


Das habe ich in meiner Begeisterung doch glatt vergessen. Beinahe hätte es alle Welt erfahren!…:eek:

Nur gut, dass wir hier unter uns sind ……:D


.

HP0815
01.06.2009, 21:14
Habs gefunden: http://www.cargocap.de/ ;)

Hatebreed
01.06.2009, 22:38
Hehehehe,
weiß garnicht, warum ihr so sarkastisch seid, ich hab einen befahrbaren Tunnel vom Haus zum Gartenschuppen ausgehoben, damit ich auf dem Weg zum Rasentraktor bei Regenwetter nicht nass werde...:D Und den Stehbunker/Einmannbunker/Splitterschutzzelle von E-Bay hab ich mit in die Anlage integriert...;) Aber am Kühkopf war ich dieses Wochenende nicht...:eek: Gruß Thomas

StoMunNdlg 241/3
03.06.2009, 20:27
Ich vermute mal die Autobahn wird mit den anderen Autobahnen verbunden sein (denn schließlich gibts diese ja sogut wie überall) und somit kann man unterirdisch durch ganz Deutschland fahren von Gelände zu Gelände !

Das ganze Land ist untertunnelt und keiner hats gemerkt und der Abraum ? Na deshalb fliegen wir doch immer zum Mond !

....sorry....

Geograph
03.06.2009, 21:25
… und der Abraum ? Na deshalb fliegen wir doch immer zum Mond !

… oder man schüttet damit nicht mehr benötigte Munitionsbunker zu ……;)

Lauterbacher
09.06.2009, 17:31
Irgendwann fällt alles in sich zusammen! Von wegen Bergschlag, Erdbeben und Co....!

Das in Köln war bestimmt auch ne unterirdische Autobahn. Vielleicht kann man jemand aus der Ecke rausfinden von wo nach wo die ging..!

Gruß Ulrich

Highway`84
07.08.2013, 00:37
Irgendwann fällt alles in sich zusammen! Von wegen Bergschlag, Erdbeben und Co....!

Dann möchte ich aber nicht in der Nähe sein ... :)