Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: 20 Jahre Grenzöffnung

  1. #1
    Cold Warrior Avatar von Thunderhorse
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    1.235
    "Danke" sagen
    2
    Erhielt 148 Danke für 126 Beiträge

    Standard 20 Jahre Grenzöffnung

    Im Freien Wort erschienen:

    Jederzeit auf der sicheren Seite

    Suhl - Völlig überrollt von den Ereignissen - das trifft es, wenn Uwe Reitzner an
    die ersten Novembertage vom Herbst 1989 denkt.

    FREIES WORT | Jederzeit auf der sicheren Seite

  2. Direkt antworten
  3. #2
    Cold Warrior
    Themenstarter
    Avatar von Thunderhorse
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    1.235
    "Danke" sagen
    2
    Erhielt 148 Danke für 126 Beiträge

    Standard 20 Jahre Grenzöffnung

    Keine Absperrung, nur ein paar Schilder
    Am Dolmar starben 1989 zwei Kinder, die auf dem sowjetischen Truppenübungsplatz Munition gefunden hatten.

    FREIES WORT | Keine Absperrung, nur ein paar Schilder

  4. Direkt antworten
  5. #3
    Cold Warrior
    Themenstarter
    Avatar von Thunderhorse
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    1.235
    "Danke" sagen
    2
    Erhielt 148 Danke für 126 Beiträge

    Standard 20 Jahre Grenzöffnung

    Grenzgeschichte
    Bis das letzte Loch im Eisernen Vorhang zu war
    Mit dem Bus kamen bayerische Hüttenleute zur Arbeit nach Lehesten – vom Westen in den Osten, bis die DDR nicht mehr mitspielte.

    FREIES WORT | Bis das letzte Loch im Eisernen Vorhang zu war

  6. Direkt antworten
  7. #4
    Cold Warrior
    Themenstarter
    Avatar von Thunderhorse
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    1.235
    "Danke" sagen
    2
    Erhielt 148 Danke für 126 Beiträge

    Standard

    Sind jetzt schon 25 Jahre.
    Im Web gefunden:

    http://www.infranken.de/regional/bad...t127910,859821

    Hier gibts auch kurze Filme:
    http://reportage.infranken.de/DDR-Gr...ide14153596760

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thunderhorse für den nützlichen Beitrag:

    TopOfTheRock (30.11.2014)

  9. Direkt antworten
  10. #5
    Cold Warrior
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    460
    "Danke" sagen
    71
    Erhielt 25 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Super Videos, danke fürs Posten

  11. Direkt antworten
  12. #6
    Cold Warrior
    Themenstarter
    Avatar von Thunderhorse
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    1.235
    "Danke" sagen
    2
    Erhielt 148 Danke für 126 Beiträge

    Standard

    Grenzöffnung Obefladungen - Melpers am 24.11.1989
    http://www.br.de/nachrichten/unterfr...lpers-100.html

    http://www.rhoenundsaalepost.de/loka...art2826,242768

    Grenzöffnung Trappstadt - Eicha am 23.12.1989 um 13.25 Uhr.
    Am 22.12.1989 wurde der Übergang auf westlicher Seite von der BGP an den BGS, noch vor der Öffnung am 23.12.1989 übergeben.
    http://mauerfall.insuedthueringen.de...s-tor-auf.html
    Am Sonntag, 10. Dezember 1989, ist es soweit. So ganz alleine mit den bewaffneten Aufpassern von drüben ist Werner recht mulmig zumute. "Mit etwas zittrigen Knien bin ich dann zwischen den beiden Majoren und vor dem Volkspolizisten, welcher immer sein Gewehr im Anschlag hielt, durch das Gestrüpp, das Minenfeld


    Einige Anmerkungen dazu:
    Die Besichtigung der zu diesem Zeitpunkt noch gesperrten Straße Trappstadt _ Eicha erfolgte am 05. Dezember 1989.
    Daran nahmen teil der Vorsitzende des Rates des Kreises Hildburghausen, ein Mitarbeiter, ein Major der Grenztruppe (Leiter des GKK Hildburghausen), der Landrat des Lkr. Rhön-Grabfeld, der Bürgermeister von Trappstadt, der Leiter des Straßenbauamtes Schweinfurt und zwei Vertreter der Presse.
    Auf DDR Seite waren noch weitere Angehörige der Grenztruppe vor Ort, bewaffnet max. mit Pistole Makarov, ebenso auf westlicher Seite Angehörige der zuständigen Grenzbehörden.
    Dabei wurde festgestellt, dass der anvisierte Termin 09.12.1989 auf Grund der erforderlichen Umfangreichen Straßenbauarbeiten nicht machbar ist.
    Ebenfalls an diesem Tag wurde die gesperrte Straße Hellingen - Allertshausen durch Vertreter beider Seiten besichtigt.
    Die Bauarbeiten begannen am 07.12.1989.
    Für den Grenzübergang Allertshausen - Hellingen begannen auf bundesdeutscher Seite ebenfalls an diesem Tag die Arbeiten.

    Die Öffnung der Grenze am 02. Dezember war von 13:30 bis 15:30 Uhr geöffnet, ca. 350 Personen nutzten die Möglichkeit.
    Am 10.12.1989 wurde erneut eine Grenzöffnung erzwungen, diesmal jedoch durch ca. 150 Personen aus dem Westen. Eine an diesem Tage leicht prisante Angelegenheit.

    Übrigens:
    Am Grenzübergang Tettau - Neuenbau konnte man am 16. und 17.12.1989 als Westbürger ohne Visumzwang und Zwangsumtausch in die DDR einreisen.
    Und am Übergang Oberfladungen - Melpers war im laufe des 17.12.1989 ebenfalls kein Zwangsumtausch erforderlich.

  13. Direkt antworten
  14. #7
    Cold Warrior
    Themenstarter
    Avatar von Thunderhorse
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    1.235
    "Danke" sagen
    2
    Erhielt 148 Danke für 126 Beiträge

    Standard

    Kleine Fotoserie. Jedoch mäßige Qualität.
    Bereich der Hochrhön; Dreiländereck und bayerische Seite.

    http://www.panoramio.com/user/952646...6ffnung%201989

  15. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thunderhorse für den nützlichen Beitrag:

    Keilerdackel (22.02.2016)

  16. Direkt antworten
  17. #8
    Cold Warrior
    Themenstarter
    Avatar von Thunderhorse
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    1.235
    "Danke" sagen
    2
    Erhielt 148 Danke für 126 Beiträge

    Standard

    [QUOTE=Thunderhorse;37103]Grenzöffnung Obefladungen - Melpers am 24.11.1989

    Am 23.11.2019 findet in Melpers und Oberfladungen eine Feier /Gedenkgottesdienst, anläßlich der Öffnung der Grenze / Grenzübergung Fladungen - Melpers statt.

    https://rhoenkanal.de/2019/11/30-jah...eier-23-11-19/

    http://www.kaltennordheim.de/veranst...tesdienst.html

  18. Direkt antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 40 Jahre Luftwaffe in Kalkar/Niederrhein
    Von Horner im Forum Neues & Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 10:52
  2. stern EXTRA Nr. 1/2009 - "60 Jahre Bundesrepublik"
    Von matrix im Forum Neues & Nachrichten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 01:01
  3. 50 Jahre deutsch-israelische Beziehungen der Nachrichtendienste
    Von Mr.Wilson im Forum Spionage & Gegenspionage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.12.2008, 13:33
  4. 100 Jahre August-Euler-Flugplatz Griesheim
    Von Geograph im Forum Termine
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2008, 16:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •