Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Munitionslagerhallen

  1. #1
    Warrior
    Registriert seit
    10.01.2009
    Ort
    Staufenberg Daubringen
    Beiträge
    59
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard Munitionslagerhallen

    Hallo Cold War Gemeinde, habe da eine Frage bezüglich der MLH. Im ehemaligen BW Mun Depot Alten Buseck gibt es drei verschiedene Bunkerarten. Kleine MLH ca. 25 qm mittlere ca. 56 qm und dann die großen mit 186 qm. Welche Art von Munition (oder Ausrüstung) wurde in den kleinen und mittleren MLH gelagert, da die Bunkertüren und Schlösser viel dünner und nicht so Aufbruchsicher sind wie bei den großen Bunker. Anbei ein paar Bilder der drei Anlagen.

    Fire Rescue
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Direkt antworten
  3. #2
    Cold Warrior Avatar von StoMunNdlg 241/3
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    StoMunNdlg 241/3
    Beiträge
    184
    "Danke" sagen
    3
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Also was genau kann ich Dir nicht sagen - ich denke das war auch von fall zu fall unterschiedlich, je nach dem was die angrenzenden Standorte benötigten.
    Vor den kleinen Bunkern waren allerdings noch Vorhängeschlösser - und die großen Bunker sind keinesfalls Aufbruchsicher wie ich mal feststellen durfte, als ich einen solchen öffnen musste (hier privat, also legal). Das ging wirklich schnell will keine Anleitung veröffentlichen aber war fast schneller auf als die Türen von den kleinen Bunkern.

  4. Direkt antworten
  5. #3
    Rekrut
    Registriert seit
    07.12.2016
    Ort
    Limburg/Lahn
    Beiträge
    21
    "Danke" sagen
    11
    Erhielt 10 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Keine Ahnung ob das hierhin passt oder ob diese ZDv eventuell schon irgendwo im Forum abgelegt wurde (die Suchfunktion hat dazu kein Ergebnis geliefert). Unter diesem Link findet man die ZDv 34/230 Neudruck 1997 basierend auf der Ausgabe von 1980: http://pingwins.ucoz.de/_ld/0/25_ZDv34_230.pdf.
    Primär geht es um die Schutzabstände beim Umgang mit Munition aber da ist auch sehr viel über Gefahrklassen der Munition und deren Lagerung ausgeführt.

    PI80

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu PI80 für den nützlichen Beitrag:

    Rex Danny (02.10.2018)

  7. Direkt antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •