Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Westerland Sylt

  1. #1
    Cold Warrior
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    FD / MKK / HU
    Beiträge
    327
    "Danke" sagen
    388
    Erhielt 35 Danke für 20 Beiträge

    Standard Westerland Sylt

    Gab es irgendwelche Aktivitäten von den Amerikanern auf Sylt ?


    - Depot
    - Bunker

    ....sonstiges ????


    Für Infos dankbar......
    „Wer die Vergangenheit nicht kennt,
    wird die Gegenwart nicht verstehen“

  2. Direkt antworten
  3. #2
    Warrior
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    Schleswig
    Beiträge
    74
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Alos es gibt da auf Sylt die LORAN-C Station. Ob die noch in Betrieb ist weiß ich nicht,
    dient eigentlich der zivilen Schiffahrt. Ansonsten war Sylt schon seit Urzeiten ein hochgerüsteter
    Standort. Ist aber alles Geschichte. Soweit ich weiß ist Sylt demilitarisiert. Es gibt von der DTAG noch den Standort, auf dem das Transatlantikkabel aus USA ankommt. Aber da sitzen die, um die es hier geht ohnehin am anderen Ende.

  4. Direkt antworten
  5. #3
    Warrior
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    Schleswig
    Beiträge
    74
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Erst überlegen, dann schießen: Muß mich korrigieren: LORAN ist ein Navigationssystem, das nicht wie GPS vom Militär kontrolliert wird. Die Station auf Sylt wurde bis 1994 vom WSA Tönning im Auftrag der US Coast Guard betrieben, seitdem ist sie rein deutsch. Infos bei wsv.de

  6. Direkt antworten
  7. #4
    Rekrut
    Registriert seit
    27.06.2006
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    27
    "Danke" sagen
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also Sylt war eigentlich mehr britisch geprägt. Im Süden gab es eine kleine US Einheit. Ich meine mich zu erinnern, dass diese eine Kommunikationseinheit war... Ansonsten nur Bundeswehr... Aber alles weg jetzt! (Ist aber wahrscheinlich hier hinreichend bekannt) ;-)

    Gruss
    Tim

  8. Direkt antworten
  9. #5
    Systemadministrator
    Avatar von Firefighter
    Registriert seit
    09.07.2006
    Ort
    Dahn/Pfalz
    Beiträge
    1.013
    "Danke" sagen
    90
    Erhielt 284 Danke für 148 Beiträge

    Standard

    Hallo Tim,

    du meinst mit der US-Einheit im Süden von Sylt vermutlich die LORAN-C-Station die Betonkopf bereits genannt hat.
    Siehe auch hier:
    http://de.wikipedia.org/wiki/LORAN-C-Sender_Rantum

    Gruß,
    Sonderwaffenlager Fischbach bei Dahn
    Interessengemeinschaft „Area 1" militärgeschichtlicher Verein e.V.
    www.ig-area-one.de

  10. Direkt antworten
  11. #6
    Rekrut Avatar von TimoL
    Registriert seit
    18.11.2008
    Ort
    Boostedt
    Beiträge
    40
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Die Amerikaner waren meines Wissens schon seit den 1980er Jahren weg...

  12. Direkt antworten
  13. #7
    Systemadministrator

    Registriert seit
    02.01.2008
    Beiträge
    545
    "Danke" sagen
    176
    Erhielt 320 Danke für 201 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,

    in Frankreich finden sich zwei Loran C Stationen. In Soustons (https://goo.gl/maps/ZzoUYmh7438M8M9d8)
    und Lessay (http://www.waniewski.de/Besucherstat..._kHz/index.htm).

    Gruß aus der Pfalz

  14. Direkt antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •