Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 35 von 35

Thema: HAWK 421.Sqn Bad Münder (NL)

  1. #31
    Administrator
    Avatar von Rex Danny
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Wriedel, Niedersachsen
    Beiträge
    2.512
    "Danke" sagen
    708
    Erhielt 461 Danke für 249 Beiträge

    Standard

    Was ich persönlich als besonders störend an der Webseite über den Süntel empfinde, ist die Mail des ehemaligen Z12-Soldaten, der sehr viele Dinge richtig erklärt. Würde ich solch eine Mail erhalten, würde ich anhand der Mail die Homepage überarbeiten. Wenn ich mit einer Webseite richtig und vollständig eine Vielzahl von Menschen erreichen und informieren möchte, muß doch der eigene Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit entsprechend hoch liegen. Aber vielleicht lege ich die Meßlatte für so etwas auch zu hoch an.

    Grüße


    Rex Danny

  2. Direkt antworten
  3. #32
    Warrior
    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    74
    "Danke" sagen
    1
    Erhielt 9 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Tja, aber die Wahrheit ist halt banal und eher langweilig.
    Es wird ja auch im Fernsehbericht der Niederländer zitiert - und seine korrekten Aussagen, dass es keine unterirdischen Anlagen und keine Atomraketen gab, werden lediglich als Behauptung dargestellt.
    Der Bericht soll was Spannendes darstellen. Da stören die Fakten nur...
    Dafür reden die nur über die lediglich 7 Jahre betriebe Hawk-Stellung der Niederländer. Die mehr als doppelt so lange Nutzung als Radarstellung der US Air Force wird ganz verschwiegen.
    Viele Grüße
    Manfred / Relikte

  4. Direkt antworten
  5. #33
    Rekrut
    Registriert seit
    12.09.2011
    Beiträge
    14
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von nosircl Beitrag anzeigen
    Hallo Basher,
    ich bin eine altgediente HAWK Soldat.
    Ich habe von 1968 bis 1995 gedient bei 3 GGW (3 Groep Geleide Wapens - Dritte Gruppe Fernlenkwaffen) in Blomberg, habe auf 328 Sqn (Batterie), 324 Sqn und 327 Sqn gedient, bis in 1995 alle Holländer nach Holland umgezogen sind.
    Punkt 1: Also eine Unterirdische Feuerleitzentrale gab es nicht.
    Punkt 2: Auf diese Radar Hügel standen unsere Radar (PAR, CWAR, ROR, IFF und 2 x HIPIR).
    Punkt 3: Unter diese Hügel gibt es keine Unterirdische Räume.
    Punkt 4: LKW's standen normal auf eine Parkplatz, also auch nicht unterirdisch, eine HAWK Batterie musste jeden Augenblick ausrücken können, also standen z.B. Generatoren standard auf einen LKW. Radar wurden bei Alarm an LKW's gekoppelt und dann ging es los irgendwo ins Gelände!!
    Punkt 5: Die Teiche wurden benutzt wenn es mal Feuer gab, weil de Wasserleitung nicht genügend Druck hatte um ein Feuer zu löschen, Feuerwehrwagen war immer anwesend mit Pumpen.
    Punkt 6: Einen Fahrstuhl unter der Erde hat es nie gegeben, auch nicht auf die andere Batterien !!
    Punkt 7: Betonpfeiler ?, kann später durch die US angebracht sein.
    Punkt 8: Diesen Hydrant war angeschlossen auf der normale Wasserleitung, hatte aber nicht genügend Druck, wurde benutzt um Fahrzeuge sauber zu machen.
    Punkt 9: Gelbes Rohr ?
    Punkt 10: Das mit den Unterirdische Bunker sollte man vergessen, bei uns auf 324 Sqn sollte es so etwas auch geben, selbst mit Atombomben (alles quatsch), dieses Rohr war von der unterirdische Öltank für die Heizung im Gebäude. (Ich vermute das der Öltank noch immer da ist).
    Punkt 11 und 12: Fluchttunnel hat es auch nirgendwo gegeben, vermutlich kommt dieses her von unsere Abwasserrohren (2 Meter Durchmesser) die wir benutzen, wenn wir einen Übung auf der Batterie hatten (Schutzbunker für Bewachungspersonal). Ich glaube auf 324 Sqn (Laatzen bei Hameln) gibt es die noch.
    Punkt 13 und 14: Normale Abwasser Gulliedeckel für Abwasser (keinen Tunnel, ha, ha).
    Und das mit diesen Biologischen Kampfstoffen hat mir auch nur lachen lasen, auch ein Märchen !!
    Basher, hoffe, ich habe dich ein bisschen aufklären können, wenn du noch was wissen willst, schreibe mir eine Email: kees-rison@web.de
    MfG
    Kees Rison

    P.S: Anbei ein Fotos von so einen Bunker !!

    Anhang 26287
    Nach so langer Zeit, schreibe ich doch nochmal was dazu. Danke erstmal für die ausführlichen Infos und Bilder. Meinen Beitrag damals hatte ich aus einem örtlichen Zeitungsartikel entnommen, der ursprüngliche Verfasser ist mir unbekannt. Dementsprechend waren die Infos da drin erstmal interessant, aber nach eingehender Recherche ja wirklich totaler Quatsch. Das so etwas in der Zeitung abgedruckt wurde ist schon verwunderlich. Aber als man sich noch nicht mit dem Thema befasst hatte, hat man es ja für einen kurzen Moment geglaubt Man lernt nie aus.

  6. Direkt antworten
  7. #34
    Rekrut
    Registriert seit
    25.07.2019
    Beiträge
    1
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Allerseits!
    Das Foto zeigt die Hawk- Stellung (und ab 1976 Control and Reporting Post der US Air Force) Bad Münder, die sich auf dem Süntel befand. Die Hawk- Stellung Barsinghausen befand sich aber auf dem Deister.

    Bad Münder:
    https://www.google.de/maps/place/52%C2%B010'44.4%22N+9%C2%B023'09.6%22E/@52.1770169,9.3784799,2376m/data=!3m1!1e3!4m5!3m4!1s0x0:0x0!8m2!3d52.179!4d9.3 86?hl=de

    Barsinghausen:
    https://www.google.de/maps/place/52%...4d9.4437?hl=de


    https://www.relikte.com/nds_flarak_hawk/index.htm

  8. Direkt antworten
  9. #35
    Wallmeister Avatar von Geograph
    Registriert seit
    10.05.2006
    Beiträge
    3.707
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 109 Danke für 77 Beiträge

    Standard Bad Münder …

    .

    Das Foto zeigt die Hawk- Stellung (und ab 1976 Control and Reporting Post der US Air Force) Bad Münder, die sich auf dem Süntel befand. Die Hawk- Stellung Barsinghausen befand sich aber auf dem Deister. […]

    Herzlichen Dank für den Hinweis!

    Die Beiträge werden alsbald in den richtigen Thread verschoben.
    _G.E.O.G.R.A.P.H

  10. Direkt antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. HAWK 1./35 Wittlohe (BW)
    Von tdm im Forum Raketenstellungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.03.2017, 21:19
  2. HAWK C/3-7th ADA Dörnwasserlos (US)
    Von Rotzi im Forum Raketenstellungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.12.2015, 13:30
  3. HAWK A/3-60th ADA Grafenwöhr (US)
    Von jason.76 im Forum Raketenstellungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2013, 16:58
  4. HAWK Borstel NDS
    Von Störfang im Forum Raketenstellungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 21:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •