Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Hessenschau: Hessen von untern (1): Bunker in Gießen

  1. #1
    Rekrut
    Registriert seit
    23.11.2005
    Beiträge
    33
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Hessenschau: Hessen von untern (1): Bunker in Gießen

    In der Hessenschau kommen jetzt einige Beiträge über Bunker etc!

    http://www.hr-online.de/website/fern...ument_16621908

    der erste am 18.01.!

    viele grüsse
    mike

  2. Direkt antworten
  3. #2
    In Memoriam Avatar von Harry (†)
    Registriert seit
    14.07.2005
    Ort
    Lauterbach, Hessen
    Beiträge
    1.234
    "Danke" sagen
    3
    Erhielt 17 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Korrektur, der erste lief schon heute über den Postbunker bei Gießen.
    --------------------------------
    Der liebe Harry

  4. Direkt antworten
  5. #3
    Rekrut Avatar von Leif
    Registriert seit
    14.07.2005
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    35
    "Danke" sagen
    6
    Erhielt 8 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hi.
    Meint Ihr nicht, daß es sich um die GSVBW handelt? Sieht schon sehr danach aus.

    Viele Grüße,
    Leif

  6. Direkt antworten
  7. #4
    derlub
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Leif
    Hi.
    Meint Ihr nicht, daß es sich um die GSVBW handelt? Sieht schon sehr danach aus.
    Denke ich auch. In dem Beitrag war ja die Rede von 59 Räumen. Schaut man sich den Grundrissplan des GSVBW Hemau an, so hat auch der 59 Räume. Besonders der Kabelverteilerraum (Raum Nr. 4) hat grosse Ähnlichkeit mit dem gezeigten Kabelraum im Beitrag.
    Der Grundriss stammt von folgender Seite: http://www.einsatzleitung.net/oberpf.../bunker_2.html
    Die Links zu den einzelnen Fotos der Räume sind fehlerhaft. Man muss immer ein "oberpfalz" aus dem Link entfernen.
    Grüsse,
    Christoph
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von derlub (17.01.2006 um 10:59 Uhr)

  8. Direkt antworten
  9. #5
    In Memoriam Avatar von Harry (†)
    Registriert seit
    14.07.2005
    Ort
    Lauterbach, Hessen
    Beiträge
    1.234
    "Danke" sagen
    3
    Erhielt 17 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Ja sorry, Vermittlung ist bei mir als Zivilist immer = Post . Wobei lt. Preute in Gießen auch ein richtiger "Postbunker" sein soll.
    --------------------------------
    Der liebe Harry

  10. Direkt antworten
  11. #6
    derlub
    Gast

    Standard

    Preute schreibt auch, dass es bei L. einem Vorort von Gießen eine GSVBW gab. Den genauen Namen kann ja jeder selbst nachschlagen. Nicht, dass der Besitzer noch ungebetenen Besuch bekommt.
    Grüsse,
    Christoph

  12. Direkt antworten
  13. #7
    derlub
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Harry
    Wobei lt. Preute in Gießen auch ein richtiger "Postbunker" sein soll.
    Die Stelle habe ich jetzt nicht im Kopf...
    Du meinst aber nicht "Amt Gisela", oder?
    http://www.bunkermuseum-hansa.de/index.html
    Grüsse,
    Christoph

  14. Direkt antworten
  15. #8
    In Memoriam Avatar von Harry (†)
    Registriert seit
    14.07.2005
    Ort
    Lauterbach, Hessen
    Beiträge
    1.234
    "Danke" sagen
    3
    Erhielt 17 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Nein, Preute sagt was von Klein Linden mein ich. Ich kann mich dran erinnern dass wir vor paar Jahren mitten in der Nacht losgezogen sind diesen "Postbunker" zu finden
    --------------------------------
    Der liebe Harry

  16. Direkt antworten
  17. #9
    Rekrut Avatar von Leif
    Registriert seit
    14.07.2005
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    35
    "Danke" sagen
    6
    Erhielt 8 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hi.
    Soweit mir bekannt ist (und ich gesehen habe), befindet sich in direkter Nähe zu der jeweiligen GSVBW ein "Postbunker". Völlig unspektakulär. Sieht aus wie ein normales, etwas zu groß geratenes Verteilerhäuschen der Stromversorger. Ob noch ein weiterer Bunker da ist, müßte man sehen. Sinn würde es allerdings schon machen, denn Gießen ist ein Knotenpunkt im Fernkabelnetz.

    Viele Grüße,
    Leif

  18. Direkt antworten
  19. #10
    Warrior
    Registriert seit
    20.07.2005
    Ort
    Lich
    Beiträge
    55
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    naja sooo geheim wahrscheinlich auch nicht,warum stand dann Jahrelang auf der Bushaltestelle und sogar heute noch BW Depot drauf?

    MFG
    wadentritt

  20. Direkt antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •