Seite 15 von 15 ErsteErste ... 51112131415
Ergebnis 141 bis 143 von 143

Thema: CRC Langerkopf Leimen

  1. #141
    Systemadministrator
    Avatar von Firefighter
    Registriert seit
    09.07.2006
    Ort
    Dahn/Pfalz
    Beiträge
    1.013
    "Danke" sagen
    91
    Erhielt 288 Danke für 149 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    seit heute Mittag 12 Uhr ist der Gittermast Geschichte .
    Laut einem Vorarbeiter der Abbruchfirma wurde der Mast am Turmfuß gesprengt und ist danach kontrolliert in die Waldschneise gefallen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Sonderwaffenlager Fischbach bei Dahn
    Interessengemeinschaft „Area 1" militärgeschichtlicher Verein e.V.
    www.ig-area-one.de

  2. Folgende 4 Benutzer sagen "Danke" zu Firefighter für den nützlichen Beitrag:

    Mace (22.06.2017), matrix (29.06.2017), Orbiter (21.06.2017), raven66 (06.12.2019)

  3. Direkt antworten
  4. #142
    Cold Warrior Avatar von moped
    Registriert seit
    25.06.2012
    Ort
    67133 Maxdorf
    Beiträge
    120
    "Danke" sagen
    14
    Erhielt 20 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Was für eine unglaubliche Verschwendung.
    Das hätte wirklich etwas werden können. Jetzt kostet es halt nur.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Das Beste an der Vergangenheit ist, dass wir alle damals jünger waren.

  5. Direkt antworten
  6. #143
    Systemadministrator
    Avatar von Firefighter
    Registriert seit
    09.07.2006
    Ort
    Dahn/Pfalz
    Beiträge
    1.013
    "Danke" sagen
    91
    Erhielt 288 Danke für 149 Beiträge

    Standard

    Seit einigen Wochen ist die in nächster Nähe zum Langerkopf liegende Richfunkstellung am Christelseck auch Geschichte.
    Die Liegenschaft befand sich hier: https://goo.gl/maps/A24wvqm7pYV1d47V7

    Die Richtfunkstellung wurde in den 1980er-Jahren errichtet und war eine abgesetzte Kommunikationseinrichtung der gehärteten NATO-Führungseinrichtung (PWHQ) in Ruppertsweiler.
    Zur Stellung ging von Ruppertsweiler aus unter anderem eine Glasfaserstrecke und diverse Kupfer-Doppeladern und dann weiter bis zur NATO-Richtfunkstellung auf dem Langerkopf.
    Bis zur Aufgabe der beiden NATO HF-Kommunikationsstellungen in Breitenbach und Hundsbach gab es dauerhafte Richtfunkverbindungen vom Christelseck zu beiden Stellungen.
    Der Standort diente jedoch in erste Linie für temporäre Richtfunkstrecken einzurichten. Hierzu gab es einen dauerhaft montierten Kran auf dem Betonmast sowie auf dem Boden zwei Kabelpritschen mit Anschlüssen für Strom, Telefon
    sowie teilweise fix montierte Koaxialkabel.

    Weiteres zur Stellung in den nächsten Tagen. Das erste Bild ist aus dem Jahr 2016 und zeigt den etwa 40m hohen Betonmast sowie das Betriebsgebäude.
    Die anderen Bilder sind von heute, dazu bedarf es wenig Worte.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Sonderwaffenlager Fischbach bei Dahn
    Interessengemeinschaft „Area 1" militärgeschichtlicher Verein e.V.
    www.ig-area-one.de

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Firefighter für den nützlichen Beitrag:

    raven66 (06.12.2019)

  8. Direkt antworten
Seite 15 von 15 ErsteErste ... 51112131415

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •