Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 103

Thema: Fotographische Relikte

  1. #1
    Co-Administrator
    Avatar von ed22ful
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Wiesbaden, Hessen
    Beiträge
    1.208
    "Danke" sagen
    271
    Erhielt 343 Danke für 173 Beiträge

    Standard Fotographische Relikte

    Aufgrund der Entwicklung in "Übungsgelände Heilbronn / Schweinsberg Nähe Waldheide" haben Horner und ich uns entschlossen, ein neues Thema zu erstellen und hier mal die zufällig oder auch gezielt aufgenommenen Randerscheinungen einzustellen.

    Die meisten werden wie ich beim dokumentieren und begehen ehemaliger Anlagen des Kalten Krieges die hauptsächlichen Dinge wie Gebäude, Anlagen, Wege, Schaltkästen und das Gesamtbild etc. fotografieren.

    Oft knipst man aber auch mal etwas, was indirekt damit zu tun hat und teilweise witzig, künstlerich oder nachdenklich entsteht.

    Eine kurze Beschreibung zum Bild wäre natürlich klasse.

    Lassen wir uns einfach mal überraschen und so beginne ich gleich mal mit meinen "Fotografischen Relikten", zu denen nicht immer nur Gegenstände gehören müssen, aber dazu später...

    Gruß

    ed

    "Die drei Bilder sind auf dem Finthen Army Airfield bei Mainz entstanden und zeigen unter anderem auch mehrere Ersatzteile, alles Made in USA, in dem offenen Loch stecken noch mehr Überreste, die beim oder nach dem Abzug darin verschwanden, nun ja "
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von ed22ful (24.10.2011 um 22:20 Uhr)

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu ed22ful für den nützlichen Beitrag:

    Observer (16.10.2019)

  3. Direkt antworten
  4. #2
    Co-Administrator
    Themenstarter
    Avatar von ed22ful
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Wiesbaden, Hessen
    Beiträge
    1.208
    "Danke" sagen
    271
    Erhielt 343 Danke für 173 Beiträge

    Standard Fotographische Relikte

    Das sind dann natürlich Dinge, die sollte man liegenlassen.

    Entstanden auf dem ehemaligen und frei zugänglichen "Pioniersprengplatz Argenthal" bei Rheinböllen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. Direkt antworten
  6. #3
    Co-Administrator
    Themenstarter
    Avatar von ed22ful
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Wiesbaden, Hessen
    Beiträge
    1.208
    "Danke" sagen
    271
    Erhielt 343 Danke für 173 Beiträge

    Standard Fotographische Relikte

    Manchmal sind´s dann auch etwas schwerere Gegenstände, ebenfalls Finthen Army Airfield...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. Direkt antworten
  8. #4
    Co-Administrator
    Themenstarter
    Avatar von ed22ful
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Wiesbaden, Hessen
    Beiträge
    1.208
    "Danke" sagen
    271
    Erhielt 343 Danke für 173 Beiträge

    Standard Fotographische Relikte

    Nun ja, Kleiderordnung sei mal dahingestellt

    Aufgenommen vor der Westerwald-Kaserne Montabaur, mein Kollege nach 18 Jahren das erste mal wieder dort, er diente im Raketenartilleriebataillon 350.

    Die anderen beiden Bilder stammen aus dem T-Bereich und dem Kompaniegebäude.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. Direkt antworten
  10. #5
    Co-Administrator
    Themenstarter
    Avatar von ed22ful
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Wiesbaden, Hessen
    Beiträge
    1.208
    "Danke" sagen
    271
    Erhielt 343 Danke für 173 Beiträge

    Standard Fotographische Relikte

    Auch so was bekommt man vor die Linse, aufgenommen in Fürfeld, PSP51.
    Ob damit die Stecksperren transportiert werden?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  11. Direkt antworten
  12. #6
    Co-Administrator
    Themenstarter
    Avatar von ed22ful
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Wiesbaden, Hessen
    Beiträge
    1.208
    "Danke" sagen
    271
    Erhielt 343 Danke für 173 Beiträge

    Standard Fotographische Relikte

    Die Bilder stammen aus Eingängen diverser Munitionshäuser aus der Standortmunitionsniederlage Magdalenenhausen.

    Man beachte das Datum auf Bild 3, 24.05.1978, da waren viele von uns selbst noch Kinder oder sogar flüssig!

    Die Jungs haben alle noch 18 Monate gedient!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  13. Direkt antworten
  14. #7
    Co-Administrator
    Themenstarter
    Avatar von ed22ful
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Wiesbaden, Hessen
    Beiträge
    1.208
    "Danke" sagen
    271
    Erhielt 343 Danke für 173 Beiträge

    Standard Fotographische Relikte

    Manchmal wird´s dann auch "ungewollt" künstlerich.

    Das erste Bild zeigt das "mißlungene", das zweite das "gelungene"

    Die ersten zwei Foto´s wurden aufgenommen an den "Mc-Cully-Barracks Wackernheim", die letzten zwei zeigen den Eingang zur "Standortschießanlage Wackernheim (BW)".
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  15. Direkt antworten
  16. #8
    Cold Warrior Avatar von Ritchie 66
    Registriert seit
    09.07.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    443
    "Danke" sagen
    91
    Erhielt 58 Danke für 38 Beiträge

    Standard

    Hallo ,
    danke für deine Bilder und die Impresionen! Bei unseren "Spaziergängen" haben wir alle schon solche Dinge aus der Vergangenheit gesehen und auch dokumentiert. Immer wieder eine Reise in die Vergangenheit! Besonders haben mir deine Bilder vom Finthen Air Field gefallen. Danke fürs zeigen. Vielleicht kann sich noch der eine oder der andere überwinden im Laufe der Zeit seine "fotografischen Schätze" zu präsentieren.

    Ritchie 66
    Geändert von Ritchie 66 (25.10.2011 um 10:49 Uhr)

  17. Direkt antworten
  18. #9
    Cold Warrior Avatar von Ritchie 66
    Registriert seit
    09.07.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    443
    "Danke" sagen
    91
    Erhielt 58 Danke für 38 Beiträge

    Standard

    DSCI0691.jpg

    Bild eines Kaliber .50 Projektils und Geschossfragmente des selben Kalibers von Projektilen die sich beim Aufschlag zerlegt haben. Fundstücke auf einer inzwischen stillgelegten und frei zugänglichen ehemaligen Standortschießanlage der US Streitkräfte.

    DSCI0688.jpg

    Bild eines Kaliber .50 Projektils und eines 7,62 x 51 mm Projektils. Bild ebenfalls von selbiger ehemalige Standortschießanlage.


    Bitte wenn ihr auf euren Ausflügen auf solche Dinge stoßt nicht berühren und Anfassen wenn nicht Sicher ist, dass von solchen Gegenständen keine Gefahr ausgeht. Die Gesundheit kann man nicht ersetzten.

    Ritchie 66
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Ritchie 66 (25.10.2011 um 14:49 Uhr)

  19. Direkt antworten
  20. #10
    Cold Warrior Avatar von Horner
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    44369 Dortmund
    Beiträge
    1.897
    "Danke" sagen
    154
    Erhielt 55 Danke für 49 Beiträge

    Standard

    Moin zusammen,
    auch ich habe ein frischlinghaftes Bildniss von Sonntag, der Titel lautet " Der letzte Löffel des SAS Stilleking " .
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  21. Direkt antworten
Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Film - Relikte des kalten Krieges
    Von Farang im Forum Neues & Nachrichten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 00:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •