Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Radio Relay Site Feldberg (US)

  1. #1
    Co-Administrator
    Avatar von ed22ful
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Wiesbaden, Hessen
    Beiträge
    1.208
    "Danke" sagen
    271
    Erhielt 342 Danke für 172 Beiträge

    Standard Radio Relay Site Feldberg (US)

    Guten Abend,

    da die ehemalige "Radio Relay Site Feldberg" im Taunus (Kolbenberg) zur näheren Umgebung um meinen Wohnort zählt, besuche ich diese ein/-zweilmal im Jahr, um Veränderungen etc. zu dokumentieren.
    Am Fuße der Auffahrt steht ein größerer Findling, auf dem seit einigen Jahren folgende Gedenktafel montiert ist:

    001.jpg

    Am Sonntag hab ich dann der ehemaligen Einrichtung mal wieder einen Besuch abgestattet und dann das:

    002.jpg

    Leider hat hier wohl jemand nach Metall gesucht oder wie auch immer, schade, nichts ist beständig.

    ed

  2. Direkt antworten
  3. #2
    In Memoriam Avatar von Harry (†)
    Registriert seit
    14.07.2005
    Ort
    Lauterbach, Hessen
    Beiträge
    1.234
    "Danke" sagen
    3
    Erhielt 17 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Da fehlen mir jetzt erst mal die Worte dazu.
    --------------------------------
    Der liebe Harry

  4. Direkt antworten
  5. #3
    Administrator
    Avatar von Rex Danny
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Wriedel, Niedersachsen
    Beiträge
    2.377
    "Danke" sagen
    630
    Erhielt 385 Danke für 208 Beiträge

    Standard

    Das heißt schon was, wenn Dir die Worte fehlen !

  6. Direkt antworten
  7. #4
    In Memoriam Avatar von Harry (†)
    Registriert seit
    14.07.2005
    Ort
    Lauterbach, Hessen
    Beiträge
    1.234
    "Danke" sagen
    3
    Erhielt 17 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Vor allem weil ich bei der Einweihung dabei war und weiß das die Veteranen die die Tafel bezahlt haben eh kaum Rente kriegen...
    --------------------------------
    Der liebe Harry

  8. Direkt antworten
  9. #5
    Co-Administrator
    Avatar von Hildesheim
    Registriert seit
    10.11.2009
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    493
    "Danke" sagen
    64
    Erhielt 117 Danke für 61 Beiträge

    Standard

    Hier werden derzeit Bronzeteile und Buchstaben auf Friedhöfen geklaut...früher beschränkten sich Grabräuber auf den Inhalt von Pyramiden...

  10. Direkt antworten
  11. #6
    In Memoriam Avatar von Harry (†)
    Registriert seit
    14.07.2005
    Ort
    Lauterbach, Hessen
    Beiträge
    1.234
    "Danke" sagen
    3
    Erhielt 17 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Wenns nicht so verboten wäre, Handgranate hinter Tafel mit Zugzünder an Felsen... Das schlimme ist, ich habe das schon prophezeit als die Planungen waren, und habe gedrängelt sie sollen doch lieber eine "leicht ersetzbare" Plastiktafel nehmen...
    --------------------------------
    Der liebe Harry

  12. Direkt antworten
  13. #7
    Co-Administrator
    Themenstarter
    Avatar von ed22ful
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Wiesbaden, Hessen
    Beiträge
    1.208
    "Danke" sagen
    271
    Erhielt 342 Danke für 172 Beiträge

    Standard

    Moin allerseits,

    wie ich gesehen habe, ist die Gedenktafel am Sandplacken Mitte August 2011 entwendet worden, aber der Link nicht mehr abrufbar:

    Siehe unten , Harry

    Werde versuchen, den Artikel noch einmal zu bekommen.

    ed
    Geändert von Harry (†) (25.11.2011 um 13:47 Uhr)

  14. Direkt antworten
  15. #8
    Cold Warrior Avatar von Hatebreed
    Registriert seit
    06.02.2009
    Ort
    54528 Salmtal
    Beiträge
    231
    "Danke" sagen
    17
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Morgen,

    wirklich eine Schande. Harrys Idee mit der Granate,...hmmmm , aber das darf man nicht. Aber mal im Ernst: Abgesehen von der generellen gesellschaftlichen Degeneration (da könnte ich jetzt gaaaanz weit seeeehr frustriert ausholen): Wenn total hirnrissige Spezialisten schon Schienen und Oberleitungen abbauen (hoffentlich zockt es mal, ist übrigens auch schon passiert) sind die abgelegenen, nicht Strom führenden Gedenktafeln doch logischerweise als erste dran. Man sollte wirklich auf Plaste umsteigen, am besten chemieresistent, damit man die "coolen Tags" wegwischen kann, die so manches Schmalhirn darauf hinterlässt. Warte noch drauf, das einer den Wilhelm vom Deutschen Eck runterhebelt...
    Traurig,traurig
    Gruß Thomas

  16. Direkt antworten
  17. #9
    Cold Warrior Avatar von Ritchie 66
    Registriert seit
    09.07.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    427
    "Danke" sagen
    76
    Erhielt 54 Danke für 34 Beiträge

    Standard

    Hallo Leute,
    ist schon alles gesagt: echt nur traurig! Für manche hat außer ihrem Geldbeutel halt nichts einen Wert. Ich kenne und betreue das Gedenkkreuz eines bei einem Verkehrsunfall verstorbenen US-Soldaten. Die Angehörigen seiner Einheit hatten damals neben seinem Dienstgradabzeichen und dem Abzeichen seiner Einheit auch das seiner vormaligen Einheit mit der er im Einsatz war sowie ein Fallschirmspringerabzeichen angebracht. Das Fallschirmspringerabzeichen wurde inzwischen abgelöst und mitgenommen. Wie gesagt: einfach nur traurig.

    Richard

  18. Direkt antworten
  19. #10
    Cold Warrior Avatar von Horner
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    44369 Dortmund
    Beiträge
    1.897
    "Danke" sagen
    154
    Erhielt 51 Danke für 48 Beiträge

    Standard

    In diesen Land ist die Achtung vor dem Eigentum anderer und vor solchen Gedenkstätten wohl gleich in die Emscher gespült worden, oder er ist diesen Frevlern in ihren eigenen Elternhaus nicht anerzogen worden.
    Denen ist es egal ob sie dann nach http://dejure.org/gesetze/StGB/303.html oder sogar nach http://dejure.org/gesetze/StGB/168.html bestraft werden.

    Gruß
    Horner
    Geändert von Horner (23.11.2011 um 11:57 Uhr)

  20. Direkt antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Raßberg Radio Relay Site (US)
    Von vorwitziger im Forum Elektronische Kampfführung / Electronic Warfare
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.03.2015, 20:29
  2. Döbraberg Radio Relay Site (US)
    Von jason.76 im Forum Elektronische Kampfführung / Electronic Warfare
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.01.2015, 16:22
  3. Münchweiler Radio Relay Site (US)
    Von spoon27 im Forum Ausweichsitze, Gefechtsstände, Führungsbunker
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 23.05.2014, 13:03
  4. Königstuhl Radio Relay Site (US)
    Von Basti13 im Forum Elektronische Kampfführung / Electronic Warfare
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 20:50
  5. Lohr Radio Relay Site (US)
    Von Pit im Forum Elektronische Kampfführung / Electronic Warfare
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.2008, 18:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •