Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Korpsdepots der Bundeswehr in den alten Bundesländern

  1. #1
    Administrator
    Avatar von Rex Danny
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Wriedel, Niedersachsen
    Beiträge
    2.299
    "Danke" sagen
    533
    Erhielt 354 Danke für 189 Beiträge

    Ausrufezeichen Korpsdepots der Bundeswehr in den alten Bundesländern

    Als nächstes kleines Nebenprojekt habe ich alle Korpsdepots der Heeresstruktur 4 zusammengestellt, aufgelistet nach Nummerierung und Unterstellung. Die genauen Adressen aus der OOB habe ich mangels Zeit noch nicht eingetragen, kommt aber demnächst auch noch.

    Auch hier benötige ich wieder Eure Mithilfe um nachzuvollziehen, wann die Korpsdepots geschlossen wurden, von wann bis wann sie bspw. als Materialaußenlager geführt und wem unterstellt waren und was für eine Verwendung sie heute haben.

    Grüße


    Rex Danny
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. Folgende 6 Benutzer sagen "Danke" zu Rex Danny für den nützlichen Beitrag:

    Farang (26.01.2013), funkmelder (08.01.2012), Highway`84 (13.01.2012), Horner (05.02.2012), karlbauknecht (14.07.2012)

  3. Direkt antworten
  4. #2
    Cold Warrior
    Registriert seit
    09.03.2013
    Beiträge
    576
    "Danke" sagen
    86
    Erhielt 89 Danke für 58 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,

    das Korpsdepot Obersfeld wurde von der BW aufgegeben. Jetziger Eigentümer der Bunker ist eine Pyrotechnische Firma, die dort ihre Materialien lagert.
    Das Gelände gehört aber meines Wissens nach zum Übungsplatz HAB.

  5. Direkt antworten
  6. #3
    Cold Warrior Avatar von Guenther
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Westheim/Unterfranken
    Beiträge
    780
    "Danke" sagen
    59
    Erhielt 97 Danke für 75 Beiträge

    Standard

    Das Depot Obersfeld gehörte zum II.Korps und nicht zum Übungsplatz Hammelburg. Nachzulesen in den Standortbroschüren Hammelburg.
    Suche Gliederungen der Heeresstrukturen 2 + 3.
    Außerdem suche ich die letzten Trichtersperren und Sperrmittelhäuser in Franken.

  7. Direkt antworten
  8. #4
    Cold Warrior
    Registriert seit
    09.03.2013
    Beiträge
    576
    "Danke" sagen
    86
    Erhielt 89 Danke für 58 Beiträge

    Standard

    Hallo Günther,

    sorry, habe mich falsch ausgedrückt. Klar gehörte das Depot zum II. (III.?) Korps.

    Ich meinte es so, dass das Gelände des Depots nach wie vor zum Bundeswehr-Areal gehört und auch bewacht wird, man sich also nicht frei dort bewegen kann.

    D.

  9. Direkt antworten
  10. #5
    Administrator
    Themenstarter
    Avatar von Rex Danny
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Wriedel, Niedersachsen
    Beiträge
    2.299
    "Danke" sagen
    533
    Erhielt 354 Danke für 189 Beiträge

    Standard

    Guten Morgen !

    @DeltaEcho80:
    Vielen Dank für den Hinweis. Wenn doch mehr von dieser Sorte kämen.

    @Guenther:
    Das Korpsdepot 370 gehörte zum Nachschubkommando 3 des III.Korps.

    Grüße an alle


    Rex Danny

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rex Danny für den nützlichen Beitrag:

    DeltaEcho80 (15.03.2013)

  12. Direkt antworten
  13. #6
    Cold Warrior
    Registriert seit
    09.03.2013
    Beiträge
    576
    "Danke" sagen
    86
    Erhielt 89 Danke für 58 Beiträge

    Standard

    Man tut, was man kann :-)

    Ich muss meinen Kollegen aus Obersfeld nochmal fragen. Die Pyro-Firma nutzt m.W. nur einen Teilbereich im ehem. Mun-Bereich des Depots.
    Der andere Teil wird als Übungsobjekt für die Ausbildung genutzt.

    Grüße
    D.

  14. Direkt antworten
  15. #7
    Administrator
    Themenstarter
    Avatar von Rex Danny
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Wriedel, Niedersachsen
    Beiträge
    2.299
    "Danke" sagen
    533
    Erhielt 354 Danke für 189 Beiträge

    Standard

    Ja, mach das mal bitte.

    Und wenn Du zu anderen Depots und Liegenschaften in Deinem Bereich Infos zu eventuellen Nachnutzungen hast, immer her damit.

    Grüße


    Rex Danny

  16. Direkt antworten
  17. #8
    Cold Warrior
    Registriert seit
    09.03.2013
    Beiträge
    576
    "Danke" sagen
    86
    Erhielt 89 Danke für 58 Beiträge

    Standard

    Hallo RexDanny,

    das Depot wurde bereits in einem anderen Thema ausführlicher behandelt. Habe ich gerade durch Zufall gefunden:

    http://www.cold-war.de/showthread.ph...epot-Obersfeld

  18. Direkt antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. SAS Alten-Buseck (BW)
    Von Geograph im Forum Sonderwaffendepots
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 10.06.2017, 17:36
  2. Sonderwaffendepots in den alten Bundesländern
    Von Rex Danny im Forum Sonderwaffendepots
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 10.12.2016, 02:44
  3. Ehrfürchtiges Relikt aus alten Zeiten
    Von Ryan im Forum Konventionelle Waffen & Waffensysteme
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.07.2009, 11:29
  4. SAS Alten-Buseck (BW) 2
    Von sniper-bernd im Forum Sonderwaffendepots
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.11.2008, 18:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •