Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: SAS Söllingen (CAN)

  1. #1
    Cold Warrior
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    296
    "Danke" sagen
    82
    Erhielt 208 Danke für 101 Beiträge

    Standard SAS Söllingen (CAN)

    Hallo,

    schon länger wollte ich die Bilder hier einstellen. Sie wurden von mir am 08.04.2011 aufgenommen und zeigen die SAS der Söllingen Airbase (alias Rheinmünster oder Baden Airpark). Hier wurden vermutlich von 1964 - 1971 Atomsbomben (MK28 / MK43) für den Starfighter durch ein amerikanisches Detachment bereitgehalten im Rahmen der nuklearen Teilhabe der Kanadier. (Quelle: Atomwaffen a-z
    Die SAS liegt jetzt in einem Naturschutzgebiet. Ein Arbeiter mähte gerade den Rasen und war damit beschöftigt Wurzeln auszureissen. Auf die freundliche Frage ob man das innere der Umzäunung besuchen dürfe, wurde mit der Antwort "Nein, ist Naturschutzgebiet" abgelehnt. Eine offizielle Anfrage beim Baden Airpark habe ich aber noch nicht unternommen.

    GE_RAC_Söllingen_overview.jpg GE_RAC_Söllingen_SAS1.jpg GE_RAC_Söllingen_SAS2.jpg IMG_2095.jpg IMG_2096.jpg IMG_2097.jpg IMG_2099.jpg IMG_2100.jpg

    Bild 1: Übersicht, SAS/WSA unten links zu erkennen. Quelle: Google Earth
    Bild 2: Oben im Bild das Depot für konventionelle Munition, unten die SAS. Quelle: Google Earth
    Bild 3: Die SAS. Quelle: Google Earth
    Bild 4 + 5: Eines der drei MLHs
    Bild 6: Vermutlich Blastwall / Sichtschutz
    Bild 7 + 8: Vermutlich M&A Building

    Grüsse
    matrix
    Sonderwaffenlager Fischbach bei Dahn
    Interessengemeinschaft „Area 1" militärgeschichtlicher Verein e.V.
    www.ig-area-one.de
    IG Area One @ Facebook

  2. Direkt antworten
  3. #2
    Cold Warrior
    Themenstarter

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    296
    "Danke" sagen
    82
    Erhielt 208 Danke für 101 Beiträge

    Standard

    IMG_2101.jpg IMG_2102.jpg IMG_2104.jpg IMG_2103.jpg IMG_2105.jpg IMG_2106.jpg

    Bild 1: Vermutl. M&A Building
    Bild 2: Vermutl. Wasserturm ?!?
    Bild 3: Vermutl M&A Building
    Bild 4-6: Wachturm
    Sonderwaffenlager Fischbach bei Dahn
    Interessengemeinschaft „Area 1" militärgeschichtlicher Verein e.V.
    www.ig-area-one.de
    IG Area One @ Facebook

  4. Direkt antworten
  5. #3
    Cold Warrior Avatar von Horner
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    44369 Dortmund
    Beiträge
    1.897
    "Danke" sagen
    154
    Erhielt 56 Danke für 50 Beiträge

    Standard

    Moin zusammen,
    ein sehr interessantes Objekt, das Du hier dokumentiert hast, Matrix
    In unmittelbarer Nähe ist noch das ehemalige konventionelle Mun-Depot zu sehen, wie hier auf den Link von Panoramio :

    http://www.panoramio.com/photo/53734845

    Also wenn das ehemalige SAS ein Naturschutzgebiet sein soll, stellt sich die Frage, warum denn dann überhaupt der Air Park Baden noch voll in Betrieb ist ?

    Gruß
    Horner

  6. Direkt antworten
  7. #4
    Cold Warrior
    Themenstarter

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    296
    "Danke" sagen
    82
    Erhielt 208 Danke für 101 Beiträge

    Standard

    Grund für dieses Naturschutzgebiet sind natürlich die berühmten "Ausgleichsflächen", da für den heutigen Baden Airpark weitere Flächen "versiegelt" wurden.
    Es stand auch ein Schild dazu hinter dem Zaun:

    Schild.jpg
    Sonderwaffenlager Fischbach bei Dahn
    Interessengemeinschaft „Area 1" militärgeschichtlicher Verein e.V.
    www.ig-area-one.de
    IG Area One @ Facebook

  8. Direkt antworten
  9. #5
    Cold Warrior Avatar von B206
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    383
    "Danke" sagen
    58
    Erhielt 27 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Hallo Matrix, zum vierten und fünften Bild in Deinem ersten Beitrag. Ich denke dort ist der vierte, zusätzlich erichtete Lagerbunker zu sehen. Die drei ursprünglichen, originalen Lagerbunker sind vom Splitterschutzwall verdeckt und haben gleichmäßge Abstände zueinander. Der vierte hingegen nicht. Dieser vierte Lagerbunker ist komisch, hat der Schiebe- oder Klapptore?
    Das M & A Gebäude scheinst Du aus verschiedenen Richtungen dokumentiert zu haben. Kannst Du das mal einzeichnen damit es genauer erkennen und verstehen kann.

  10. Direkt antworten
  11. #6
    Cold Warrior
    Registriert seit
    31.12.2012
    Ort
    Philippsburg
    Beiträge
    372
    "Danke" sagen
    13
    Erhielt 53 Danke für 34 Beiträge

    Standard

    Da hinein wollte ich auch schon gehen, aber es ist alles gut eingezäunt. Bei meinem Besuch dort traf ich zufällig den zuständigen Förster und habe Ihm mein Anliegen, ein paar Fotos von innen machen zu dürfen, vorgetragen. An diesem Tag, Spätjahr 2012, war aber das Wetter so schlecht, daß an diesem Tag keine guten Fotos herausgekommen wären. Er gab mir aber seine Tel. Nummer und ich könnte mich gerne im Frühjahr 2013 bei Ihm melden. Er würde mir dann aufschließen. Na das werde ich machen. Vielleicht will sich noch jemand einklinken.

  12. Direkt antworten
  13. #7
    Cold Warrior
    Registriert seit
    31.12.2012
    Ort
    Philippsburg
    Beiträge
    372
    "Danke" sagen
    13
    Erhielt 53 Danke für 34 Beiträge

    Standard

    @ Matrix. Also tolle Aufnahmen, es sieht auf den Bildern so aus, als ob Du doch reingekommen wärst ? Oder sind die Bilder außerhalb des Zaunes mit Teleobjektiv geschossen worden ? Grüße Siegfried

  14. Direkt antworten
  15. #8
    Cold Warrior
    Themenstarter

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    296
    "Danke" sagen
    82
    Erhielt 208 Danke für 101 Beiträge

    Standard

    @B206: Ich habe die Gebäude markiert Positionen.jpg (Bildquelle: Google Maps)

    Ich bin an der Südseite des Geländes von Ost in Richtung West gelaufen, daher die Numerierung auch von Rechts nach Links.
    Die Blauen Pfeile zeigen ungefähr die Positionen an, von wo aus Fotos aufgenommen wurden.

    Bild 4+5 zeigt Nr. 3
    Bild 6 zeigt am linken Rand Nr. 2, dahinter Nr. 4, verdeckt zwischen beiden Nr. 3
    Bild 7 zeigt von rechts nach links Nr. 2, ein klein wenig verdeckt Nr. 3, dann Nr. 4
    Bild 8 zeigt Nr. 5, Nr. 6 davor dann links einen Teil von Nr. 2

    zu meinem zweiten Beitrag:
    Bild 1 zeigt am rechten Rand hinten Nr. 5, davor einen Teil von Nr. 6 dann ganz links Nr. 2
    Bild 2 zeigt Nr. 4
    Bild 3 zeigt rechts Nr. 2, dann links vorne Nr.3 dahinter Nr. 6 und dahinter wiederum Nr. 5

    @Siegfried-Kremer: Ich glaube da wären bestimmt einige Mitglieder der IG Area One interessiert. Wenn Du einen Termin hast, kannst Du ihn ja mal frühzeitig per PN mitteilen
    Ich war leider nicht im Gelände (es war sogar gutes Wetter und ich war kurz vorher "nebenan" gelandet), der Arbeiter der dort tätig war gab auf die nette Frage ob man zum Fotografieren rein könnte, nur die die kurze Antwort "Nein, ist Naturschutzgebiet", grinste blöd und riss weiter Wurzeln aus dem Boden...
    Daher waren nur die Aufnahmen mit dem Zoomobjektiv möglich.
    Sonderwaffenlager Fischbach bei Dahn
    Interessengemeinschaft „Area 1" militärgeschichtlicher Verein e.V.
    www.ig-area-one.de
    IG Area One @ Facebook

  16. Direkt antworten
  17. #9
    Cold Warrior
    Registriert seit
    31.12.2012
    Ort
    Philippsburg
    Beiträge
    372
    "Danke" sagen
    13
    Erhielt 53 Danke für 34 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank @Matrix. Sehr aufschlußreich. Ja im Frühjahr werde ich mich um einen Termin mit dem Förster bemühen und dann vielleicht rubeck informieren. Das wäre schon toll so eine Begehung der Anlage ganz legal. Palatinat und Ed haben wahrscheinlich auch Interesse. Grüße Siegfried

  18. Direkt antworten
  19. #10
    Systemadministrator

    Registriert seit
    02.01.2008
    Beiträge
    610
    "Danke" sagen
    197
    Erhielt 365 Danke für 230 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,

    hier noch ein paar Luftaufnahmen der Gegend.

    1958 1961 1976 1978 1979 1985 1986 1991 1993 1994 1998 2000 2002 2011

    Gruß aus der Pfalz

  20. Folgender Benutzer sagt Danke zu palatinat für den nützlichen Beitrag:

    uraken (26.07.2020)

  21. Direkt antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •