Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 86

Thema: SAS Wilfensee, Neckarsulm (US)

  1. #21
    Cold Warrior
    Themenstarter
    Avatar von gizmo975
    Registriert seit
    23.01.2011
    Ort
    Oberderdingen
    Beiträge
    141
    "Danke" sagen
    10
    Erhielt 11 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Abend,

    ich hab mal ein wenig weitergesucht, gefunden und bin zu folgendem vorläufigem Urteil gekommen.


    Es gab ein SAS in Neckarsulm, es heißt allerdings "Wilfensee" und es liegt nicht weit von der PSP 80 Heilbronn entfernt, ganz genau gesagt, gerade mal 1000m, aber nicht zusammenliegend.

    Das Foto von USAREUR hab ich mal ein wenig bearbeitet mit den Objekten, die auffällig sind, u.a. folgende:


    A - Sportplatz, Sandplatz, Abstellplatz o.ä.
    B - Gebäude, was auf GE im Hintergrund von Gebäude C quer steht
    C - Gebäude, was auf GE im Vordergrund von Gebäude B längs steht
    D - Straße auf dem Foto von USAREUR könnte übereinstimmen


    Quelle: USAREUR


    Fündig geworden bin ich in meiner Lieblingssuchmachine, dem Bundesarchiv.

    Hier: Neckarsulm.- Neubau der Verbindungsstraße zwischen dem Sondermunitionslager (US) Wilfensee und der US-Kaserne Neckarsulm
    (BW 1/51680 und BW 1/83160)

    Netterweise erfahren wir hier nebenbei noch das Baudatum der Anlage: 1960


    Ich hab noch eine KMZ angehangen zum Vergleich.

    Was meint ihr dazu, könnte das passen?


    ed


    Angehängte DateienSAS.kmz (1,2 KB, 12x aufgerufen)

    CIMG0040.jpg Kleingartach%201972-73%20d.jpg

    könnte passen

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu gizmo975 für den nützlichen Beitrag:

    ed22ful (26.01.2013)

  3. Direkt antworten
  4. #22
    Co-Administrator
    Avatar von ed22ful
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Wiesbaden, Hessen
    Beiträge
    1.208
    "Danke" sagen
    271
    Erhielt 342 Danke für 172 Beiträge

    Standard

    Super, Danke für deine Mühe.

    Scheint wirklich hinzukommen mit der Lage.

    Und die Straße, nun ja, 1973 bis heute ist ne lange Zeit, die ist halt auch erwachsen geworden .

    Würde sagen, die MLH´s sind ein guter Beweis für ein SAS, der Standort der PSP ist ja bekannt.

    10 Punkte für den Fotografen, jip


    ed

  5. Direkt antworten
  6. #23
    Cold Warrior
    Registriert seit
    06.01.2008
    Beiträge
    284
    "Danke" sagen
    113
    Erhielt 22 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Danke! Kannst Du nochmal kurz sagen, wo genau Du diese Bilder gemacht hast? Wo befindet sich die Munitionsbunker?
    Geändert von suedbaden (26.01.2013 um 19:26 Uhr)

  7. Direkt antworten
  8. #24
    Co-Administrator
    Avatar von ed22ful
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Wiesbaden, Hessen
    Beiträge
    1.208
    "Danke" sagen
    271
    Erhielt 342 Danke für 172 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von suedbaden Beitrag anzeigen
    Danke! Kannst Du nochmal kurz sagen, wo genau Du diese Bilder gemacht hast? Wo befindet sich der Munitionsbunker?

    Äh, hab ich mich verguckt oder du, suedbaden, sind doch zwei, oder ?


    ed

  9. Direkt antworten
  10. #25
    Cold Warrior
    Registriert seit
    06.01.2008
    Beiträge
    284
    "Danke" sagen
    113
    Erhielt 22 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ed22ful Beitrag anzeigen
    Äh, hab ich mich verguckt oder du, suedbaden, sind doch zwei, oder ?
    Klar, es sind zwei!

  11. Direkt antworten
  12. #26
    Co-Administrator
    Avatar von ed22ful
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Wiesbaden, Hessen
    Beiträge
    1.208
    "Danke" sagen
    271
    Erhielt 342 Danke für 172 Beiträge

    Standard

    ...jetzt sind es zwei , hehe

  13. Direkt antworten
  14. #27
    Co-Administrator
    Avatar von ed22ful
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Wiesbaden, Hessen
    Beiträge
    1.208
    "Danke" sagen
    271
    Erhielt 342 Danke für 172 Beiträge

    Standard

    [QUOTE=;28497]Moin,

    wenn man sich das Gelände so anschaut (abgesehen, ob ehemalige PSP80 oder SAS), erkennt man zumindest zwei Toreinfahrten südlich und süd-nord.

    Zudem am Tor süd unterhalb könnte der Bereich für ein Wachhaus gewesen sein, östlich auch gut die Kontur des durchschnittenen Waldes, vielleicht die ehemalige Zunanlage.

    Oberhalb davon könnte ein Wassergraben gewesen sein.


    V1.jpg


    Tja, der erste Verdacht war doch der richtige.

    Aber wir habens gefunden Dank Foren-Teamarbeit, Klasse.


    ed
    Geändert von ed22ful (26.01.2013 um 20:27 Uhr)

  15. Direkt antworten
  16. #28
    Administrator
    Avatar von Rex Danny
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Wriedel, Niedersachsen
    Beiträge
    2.515
    "Danke" sagen
    713
    Erhielt 463 Danke für 250 Beiträge

    Standard

    Hallo an alle !

    Irgendwie habe ich momentan Schwierigkeiten, die einzelnen Bilder von Gizmo einer Örtlichkeit zuzuordnen.

    Es wäre schön, wenn Gizmo mal ein KMZ-File erstellt mit Markierungen der einzelnen Bilderstandorte.

    Wenn ich mir die beiden Bunker so anschaue, sage ich mal, daß die ganz früher sicherlich auch mal für A-Waffenlagerung genutzt worden sein könnten. Da es hier aber um die späten 80er-Jahre geht und die beiden Bunkertore recht gut erhalten aussehen, denke ich, daß eine Nutzung der Bunker auch in den 80ern stattgefunden hat und in dieser Zeit dann zur Lagerung von konventioneller Munition. Das wäre dann der Standort des PSP 80 gewesen.

    Wenn das Bild von Gizmo mit der S-Kurve dort aufgenommen wurde, wo auch das Bild von usarmygermany.com aufgenommen wurde, ist dies die Stelle, die ich für das SAS mit dem KMZ-File eingestellt habe.

    Aber warten wir erst einmal die Ortsbezeichnungen von Gizmo ab.

    Grüße


    Rex Danny

  17. Direkt antworten
  18. #29
    Cold Warrior
    Themenstarter
    Avatar von gizmo975
    Registriert seit
    23.01.2011
    Ort
    Oberderdingen
    Beiträge
    141
    "Danke" sagen
    10
    Erhielt 11 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Bild 1 : 49°11'35.85"N 9°15'32.90"E
    Bild 2 : 49°11'38.54"N 9°15'42.90"E
    Bild 3 : 49°11'37.97"N 9°15'43.40"E
    Bild 4 : 49°11'37.27"N 9°15'44.98"E
    Bild 5&6&11 : 49°11'38.25"N 9°15'45.88"E
    Bild : 7-10 : 49°11'38.69"N 9°15'47.59"E
    Bild 12 : 49°11'40.71"N 9°15'45.14"E
    Bild 13 : 49°11'39.92"N 9°15'41.99"E
    Bild 14 : 49°11'32.88"N 9°15'28.65"E
    Bild 15 : 49°11'28.70"N 9°15'22.93"E

    mit der KMZ muß Ich mich noch vertraut machen

  19. Direkt antworten
  20. #30
    Cold Warrior
    Themenstarter
    Avatar von gizmo975
    Registriert seit
    23.01.2011
    Ort
    Oberderdingen
    Beiträge
    141
    "Danke" sagen
    10
    Erhielt 11 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Das Gelände ist jetzt ein Feuchtbiotop / Erddeponie
    Sonst sah man nicht viel wegen des Schnees . Vielleicht fahre ich im Sommer mal vorbei !

  21. Direkt antworten
Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •