Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Grenzsicherungsanlagen der ehemaligen CSSR

  1. #1
    Warrior
    Registriert seit
    08.05.2012
    Ort
    Tirschenreuth/BY
    Beiträge
    60
    "Danke" sagen
    9
    Erhielt 16 Danke für 10 Beiträge

    Standard Grenzsicherungsanlagen der ehemaligen CSSR

    Hallo in diesem Thread möchte Ich euch demnächst einige Einrichtungen der ehemaligen CSSR zur Grenzsicherung vorstellen, wie Grenzzäune (bzw. deren Überreste), ehemalige Kolonnenwege sowie einige mir unbekannte Objekte. Also lsogehts.

    Als Ich letztens in CZ tanken war und mal eine andere Tankstelle genommen habe, nahm Ich einen kleinen Umweg und machte dabei folgende Entdeckungen.


    Dieses Bild habe Ich in der Ortschaft Trstènice gemacht.

    Noch ein Bild


    Könnte es sich hierbei um ein Tschechisches RAMONA Aufklärungssystem handeln? Für mich sieht es zumiendest ähnlich aus. Hierzu ein Link zu einem Bild eines solchen RAMONA Aufklärungssystems: http://www.manfred-bischoff.de/images/RAMONA_PA.jpg

    Hier noch eine Weitere, auch ähnliche Anlage etwas weiter in Chdová Planá


    Weiteres Photo


    Beide Anlagen sind fest installiert und anscheinend schon etwas älter. Könnten diese installierten Anlagen zur dauernden Spionage eingesetzt worden sein, oder handelt sich um gewöhnliche Rundfunksendemasten?

    Hier noch das Dazugehörige kmz. Anbei Ich mir erlaubt den nahegelgenen Tillenberg auch noch zu makieren.
    Ramonas in CZ.kmz

  2. Direkt antworten
  3. #2
    Cold Warrior
    Registriert seit
    28.02.2010
    Ort
    Neubeuern
    Beiträge
    340
    "Danke" sagen
    127
    Erhielt 14 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Für mich sieht das eher nach einem Trinkwasserbehälter aus.

    Gruß Maeks

  4. Direkt antworten
  5. #3
    Cold Warrior Avatar von Thunderhorse
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    1.086
    "Danke" sagen
    1
    Erhielt 117 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bmwfan2601 Beitrag anzeigen
    Hallo in diesem Thread möchte Ich euch demnächst einige Einrichtungen der ehemaligen CSSR zur Grenzsicherung vorstellen, wie Grenzzäune (bzw. deren Überreste), ehemalige Kolonnenwege sowie einige mir unbekannte Objekte. Also lsogehts.

    Dieses Bild habe Ich in der Ortschaft Trstènice gemacht.

    Noch ein Bild


    Könnte es sich hierbei um ein Tschechisches RAMONA Aufklärungssystem handeln? Für mich sieht es zumiendest ähnlich aus. Hierzu ein Link zu einem Bild eines solchen RAMONA Aufklärungssystems: http://www.manfred-bischoff.de/images/RAMONA_PA.jpg




    Beide Anlagen sind fest installiert und anscheinend schon etwas älter. Könnten diese installierten Anlagen zur dauernden Spionage eingesetzt worden sein, oder handelt sich um gewöhnliche Rundfunksendemasten?

    Hier noch das Dazugehörige kmz. Anbei Ich mir erlaubt den nahegelgenen Tillenberg auch noch zu makieren.
    Ramonas in CZ.kmz
    Definitiv nicht.
    Zu Ramona und Nachfolgemodell in der einstigen CSSR, hier lang:
    http://www.manfred-bischoff.de/index1.htm
    Auch keine Rundfunksendemasten.

    Dylen, Cerchov, Polednik, etc. gibts dort Infos.

    Dann bin ich mal auf die Infos zu den einstigen CSSR-Sperranlagen gespannt.

    TH

  6. Direkt antworten
  7. #4
    Cold Warrior Avatar von Thunderhorse
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    1.086
    "Danke" sagen
    1
    Erhielt 117 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Thunderhorse Beitrag anzeigen

    Dann bin ich mal auf die Infos zu den einstigen CSSR-Sperranlagen gespannt.

    TH
    Kommt da noch was oder wurdest du verschreckt?

  8. Direkt antworten
  9. #5
    Cold Warrior Avatar von Thunderhorse
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    1.086
    "Danke" sagen
    1
    Erhielt 117 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Thunderhorse Beitrag anzeigen
    Kommt da noch was oder wurdest du verschreckt?

    Anscheinend ziemlich verschreckt nach den ersten Antworten!!!

  10. Direkt antworten
  11. #6
    Cold Warrior Avatar von Thunderhorse
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    1.086
    "Danke" sagen
    1
    Erhielt 117 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Thunderhorse Beitrag anzeigen
    Kommt da noch was oder wurdest du verschreckt?
    Ziemlich heftig verschreckt!!!

  12. Direkt antworten
  13. #7
    Cold Warrior Avatar von Thunderhorse
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    1.086
    "Danke" sagen
    1
    Erhielt 117 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    Oktober 1989, Grenze zur damaligen CSSR bei Valtice von Österreich -Schrattenberg bei Poysdorf aus gesehen.

    Bei der PS-UK dürfte es sich um die Kompanie Valtice bei 48°44'19.16"N 16°43'57.74"E
    handeln.
    https://www.youtube.com/watch?v=JA9yC66rG_U

  14. Direkt antworten
  15. #8
    Cold Warrior Avatar von Thunderhorse
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    1.086
    "Danke" sagen
    1
    Erhielt 117 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    Da haben sich ja einige Fotos verabschiedet!

  16. Direkt antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.10.2012, 10:36
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.03.2012, 21:05
  3. Bunker und Sperranlagen der CSSR
    Von Thunderhorse im Forum Sonderanlagen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.10.2010, 15:44
  4. Postbunker im ehemaligen Postamt in Ingelheim am Rhein
    Von army.post.office im Forum Schutzmaßnahmen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.04.2009, 14:41
  5. Spurensuche nach ehemaligen Sirenenstandorten
    Von Geograph im Forum Warndienst, Luftschutz
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 21:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •