Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Munitionslager Ausführungen

  1. #1
    Co-Administrator
    Avatar von ed22ful
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Wiesbaden, Hessen
    Beiträge
    1.208
    "Danke" sagen
    271
    Erhielt 342 Danke für 172 Beiträge

    Standard Munitionslager Ausführungen

    Moin,


    ich bin schon mehrmals in diversen Unterlagen auf Bezeichnungen gestoßen für Munitionsdepots/-Lager/-Standortniederlagen etc.

    Hier ist immer wieder die Rede von verschiedenen Kennzeichnungen, u.a. folgende:

    Munitionslager Typ

    -H
    -D
    -K
    -J

    Einzig die Ausführung "J" wurde bisher von Firefighter schriftlich geklärt, es sind die SAS der zweiten Generation, also vor LRSP.
    Oftmals wird erwähnt, das es vor "J" eine Anlage "H" war, also erweitert bzw. umgebaut.

    Kann da jemand noch nähere Angaben zu machen, eventuell, ob es auch noch mehr Bezeichnungen gibt?

    Auch wissenswert wäre, ob dies rein für die Bundeswehr galt oder auch NATO-Seitig.

    Gruß


    ed

  2. Direkt antworten
  3. #2
    inaktiv
    Registriert seit
    08.03.2012
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    144
    "Danke" sagen
    19
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ed22ful Beitrag anzeigen
    Moin,


    ich bin schon mehrmals in diversen Unterlagen auf Bezeichnungen gestoßen für Munitionsdepots/-Lager/-Standortniederlagen etc.

    Hier ist immer wieder die Rede von verschiedenen Kennzeichnungen, u.a. folgende:

    Munitionslager Typ

    -H
    -D
    -K
    -J

    Einzig die Ausführung "J" wurde bisher von Firefighter schriftlich geklärt, es sind die SAS der zweiten Generation, also vor LRSP.
    Oftmals wird erwähnt, das es vor "J" eine Anlage "H" war, also erweitert bzw. umgebaut.

    Kann da jemand noch nähere Angaben zu machen, eventuell, ob es auch noch mehr Bezeichnungen gibt?

    Auch wissenswert wäre, ob dies rein für die Bundeswehr galt oder auch NATO-Seitig.

    Gruß


    ed
    Hallo,

    was bedeutet eigentlich "LRSP"?

  4. Direkt antworten
  5. #3
    Cold Warrior
    Registriert seit
    27.08.2006
    Beiträge
    231
    "Danke" sagen
    18
    Erhielt 19 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Long Range Security Program.

  6. Direkt antworten
  7. #4
    inaktiv
    Registriert seit
    08.03.2012
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    144
    "Danke" sagen
    19
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vladdes Beitrag anzeigen
    Long Range Security Program.
    Prima, vielen Dank!

  8. Direkt antworten
  9. #5
    Co-Administrator
    Themenstarter
    Avatar von ed22ful
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Wiesbaden, Hessen
    Beiträge
    1.208
    "Danke" sagen
    271
    Erhielt 342 Danke für 172 Beiträge

    Standard

    Hallo,


    meine Anfrage ist größtenteils aufgeklärt dank unserer Kollegen vom Nachbarforum "Geschichtsspuren.de" und Leif, vielen Dank dafür.

    Hier die Quelle:


    http://www.geschichtsspuren.de/forum...pic.php?t=6601


    Mir ist jetzt auch der Hintergrund der Umbauarbeiten vom Typ "H" auf "J" klar, also waren H die ersten SW-Lager und wurden dann wohl oft in Lager J umgebaut, die zweite Generation.

    Nächste Frage wäre dann, ob die Lager J dann umgebaut wurden in die SW-Lager der dritten Generation, also nach LRSP oder auch völlig neue Anlagen konzipiert wurden.

    Gruß


    ed

  10. Direkt antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Munitionslager Hemau (BW)
    Von ral6014 im Forum Sonderwaffendepots
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.08.2014, 19:54
  2. Standortmunitionsniederlage Wildberg (BW)
    Von distrama im Forum Konventionelle Depots
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.09.2013, 20:22
  3. Korpsdepot 273 Falkenfels (BW)
    Von derSani im Forum Konventionelle Depots
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.06.2013, 08:15
  4. Bad Mergentheim Pre-Stock Point 27J (US)
    Von Guard Supervisor im Forum Konventionelle Depots
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.2011, 16:44
  5. Munitionslager bei Baumholder
    Von anton28 im Forum Konventionelle Depots
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 22:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •