Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Schachtdeckel mit Kreuz auf der B19 Würzburg Richtung A7

  1. #1
    Cold Warrior
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    FD / MKK / HU
    Beiträge
    327
    "Danke" sagen
    367
    Erhielt 35 Danke für 20 Beiträge

    Standard Schachtdeckel mit Kreuz auf der B19 Würzburg Richtung A7

    Auf der Fahrt von Würzburg kommend, auf der B19 Richtung Autobahn A7 sind von mir unter den Brücken auf der Fahrbahnspur links jeweils ein Schachtdeckel mit Kreuz auf der Fahrbahn ersichtlich.

    Beim nächsten mal mach ich noch ein Foto.

    Anbei die Links der gesichteten Standorte.

    Gruss

    Würzburg - Google Maps

    Würzburg - Google Maps
    „Wer die Vergangenheit nicht kennt,
    wird die Gegenwart nicht verstehen“

  2. Direkt antworten
  3. #2
    Administrator
    Avatar von Rex Danny
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Wriedel, Niedersachsen
    Beiträge
    2.196
    "Danke" sagen
    399
    Erhielt 334 Danke für 174 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von funkmelder Beitrag anzeigen
    Auf der Fahrt von Würzburg kommend, auf der B19 Richtung Autobahn A7 sind von mir unter den Brücken auf der Fahrbahnspur links jeweils ein Schachtdeckel mit Kreuz auf der Fahrbahn ersichtlich.

    Beim nächsten mal mach ich noch ein Foto.

    Anbei die Links der gesichteten Standorte.

    Gruss

    Würzburg - Google Maps

    Würzburg - Google Maps
    Hallo, Funkmelder !

    Ich habe den alten Beitrag mal wieder hervorgekramt, da Du uns doch Bilder der beiden von Dir entdeckten Trichtersperren versprochen hast.

    Im Anhang befinden sich die beiden von Dir benannten Stellen auf der B19. Vielleicht kannst Du ja sogar genauer bestimmen, wieviele Sprengschächte genau an jeder Stelle vorhanden waren.

    Vielleicht findest Du ja demnächst noch mal die Zeit, um aktuelle Bilder zu schießen und auch ein aktuelles KMZ-File der Stellen zu posten.

    Und kannst Du zufällig sagen, wann die Westumgehung der B19 um Estenfeld herum gebaut wurde? Früher führte die B19 ja direkt durch Estenfeld hindurch.

    Grüße


    Rex Danny
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Rex Danny (20.05.2013 um 18:13 Uhr)

  4. Direkt antworten
  5. #3
    Cold Warrior Avatar von Guenther
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Westheim/Unterfranken
    Beiträge
    679
    "Danke" sagen
    34
    Erhielt 83 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    Hallo Rex Danny,

    die Umgehung B 19 Estenfeld wurde 1987 in Betrieb genommen.

    mfg günther

    PS: nachträglich schöne Pfingsten oder hast du auch Dienst so wie ich
    Suche Gliederungen der Heeresstrukturen 2 + 3.
    Außerdem suche ich die letzten Trichtersperren und Sperrmittelhäuser in Franken.

  6. Direkt antworten
  7. #4
    Cold Warrior
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    FD / MKK / HU
    Beiträge
    327
    "Danke" sagen
    367
    Erhielt 35 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    ACHTUNG:

    BITTE DIESEN EINTRAG LÖSCHEN. ES HANDELT SICH "BEDAUERLICHERWEISE" UM EINE FALSCHMELDUNG ! BITTE LÖSCHEN !

    Die Schachtabdeckung haben leider nichts mit unserer Thematik am Hut.


    ( bitte auch aus den Datenbestand kmz usw. entfernen )

    Sorry von mir.......

    @Guenther : Danke
    Geändert von funkmelder (20.05.2013 um 21:37 Uhr)
    „Wer die Vergangenheit nicht kennt,
    wird die Gegenwart nicht verstehen“

  8. Direkt antworten
  9. #5
    Administrator
    Avatar von Rex Danny
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Wriedel, Niedersachsen
    Beiträge
    2.196
    "Danke" sagen
    399
    Erhielt 334 Danke für 174 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Guenther Beitrag anzeigen
    Hallo Rex Danny,

    die Umgehung B 19 Estenfeld wurde 1987 in Betrieb genommen.

    mfg günther

    PS: nachträglich schöne Pfingsten oder hast du auch Dienst so wie ich

    Hallo, Günther !

    Samstag und Sonntag hatte ich Dienst, Montag frei.

    Und jetzt geht es Dienstag wieder zur Spätschicht.

    Grüße


    Rex Danny

  10. Direkt antworten
  11. #6
    Administrator
    Avatar von Rex Danny
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Wriedel, Niedersachsen
    Beiträge
    2.196
    "Danke" sagen
    399
    Erhielt 334 Danke für 174 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von funkmelder Beitrag anzeigen
    ACHTUNG:

    BITTE DIESEN EINTRAG LÖSCHEN. ES HANDELT SICH "BEDAUERLICHERWEISE" UM EINE FALSCHMELDUNG ! BITTE LÖSCHEN !

    Die Schachtabdeckung haben leider nichts mit unserer Thematik am Hut.


    ( bitte auch aus den Datenbestand kmz usw. entfernen )

    Sorry von mir.......

    @Guenther : Danke
    Hallo, Funkmelder !

    Gut, daß ich den Beitrag wieder hoch geholt habe.

    Ich habe beide Datensätze gelöscht und somit ist Würzburg nun auf dem aktuellen Stand.

    Grüße


    Rex Danny

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rex Danny für den nützlichen Beitrag:

    funkmelder (21.05.2013)

  13. Direkt antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Trichtersperre sind die Schachtdeckel immer mit Kreuz ?
    Von funkmelder im Forum Sperranlagen allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 23:59
  2. River Building Würzburg
    Von and77 im Forum US Streitkräfte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 09:48
  3. Anlagen im bereich Flugplatz Würzburg EDFW
    Von tomF22 im Forum Ausweichsitze, Gefechtsstände, Führungsbunker
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 13:27
  4. Abzug US-Army aus Würzburg
    Von Thunderhorse im Forum Standorte & Liegenschaften
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 08:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •