Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Sperranlagen im Landkreis Nienburg

  1. #1
    Administrator
    Avatar von Rex Danny
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Wriedel, Niedersachsen
    Beiträge
    2.353
    "Danke" sagen
    582
    Erhielt 375 Danke für 203 Beiträge

    Standard Sperranlagen im Landkreis Nienburg

    Guten Morgen !

    In einem anderen Forum hat der bei uns als "karlheinz" registrierte User Karl143 neben mehreren Trichtersperren südlich von Nienburg (die ich auch schon gefunden und dokumentiert habe) geschrieben, daß es innerhalb der Stadt Nienburg/ Weser mindestens eine Stecksperre gegeben haben soll/ muß.

    Ich war vor einigen Tagen in Nienburg und habe mir dort die in Frage kommenden Stellen angeschaut, aber nichts feststellen können, was noch auf eine Stecksperre hindeuten würde.

    Kann jemand aus dem Forum bestätigen, daß es in Nienburg Stecksperren gab und wenn ja, wo diese sich befunden haben?

    Einen sonnigen Samstag und ein schönes Wochenende


    Rex Danny

  2. Direkt antworten
  3. #2
    Rekrut
    Registriert seit
    26.08.2015
    Beiträge
    1
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Moin,

    zu Nienburg City kann ich nichts sagen.
    Bestätigen kann ich Trichtersperren an den Meerbach-Brücken bei Rehburg bzw. Brokeloh. Sowie ein vergleichsweise sparsamer Wiederaufbau der Brücken nach der Begradigung/Ausbaggrung des Meerbachs, die parallelen Nebenbäche haben ein vielfaches an Querungsmöglichkeiten.

  4. Direkt antworten
  5. #3
    Warrior Avatar von Hoover
    Registriert seit
    19.12.2013
    Ort
    27283 Verden (Aller)
    Beiträge
    89
    "Danke" sagen
    2
    Erhielt 19 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Kurze Leichfledderung: Angeblich sol es eine in der Brückenstraße in Nienburg auf der östwärtigen Seite der Weser gegeben haben. Ich konnte aber keine Bilder oder so finden. Die Straße wurde in den 90ern saniert, evtl sind da die Schächte für die Stecksperren beseitigt worden? Hast du mal beim Straßenbauamt gefragt?

  6. Direkt antworten
  7. #4
    Administrator
    Themenstarter
    Avatar von Rex Danny
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Wriedel, Niedersachsen
    Beiträge
    2.353
    "Danke" sagen
    582
    Erhielt 375 Danke für 203 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Hoover Beitrag anzeigen
    Kurze Leichfledderung: Angeblich sol es eine in der Brückenstraße in Nienburg auf der östwärtigen Seite der Weser gegeben haben. Ich konnte aber keine Bilder oder so finden. Die Straße wurde in den 90ern saniert, evtl sind da die Schächte für die Stecksperren beseitigt worden? Hast du mal beim Straßenbauamt gefragt?

    Hallo, Frank !

    Deine Antwort wäre schon mal eine halbe Bestätigung für die Existenz zumindest einer Stecksperre.

    Laut einer mir vorliegenden Liste sollen sich die Rückbaukosten an der Nienburger Eisenbahnbrücke auf knapp 40.000,00 Euro belaufen haben. Das ist für so eine Brücke viel zu hoch. Allerdings liegen Rückbaukosten für eine Stecksperre fast immer in solchen Größenordnungen. Wahrscheinlich ist in der Liste die Summe einfach nur unter der falschen Sperranlage eingetragen worden.

    Wäre es Dir möglich, die Anfrage beim Straßenbauamt durch zu führen? Ich habe im Moment so viel um die Ohren (Workshop in Fulda am Wochenende, Gesundheit usw.), daß ich kaum noch alles neben den alltäglichen Dingen schaffe. Es wäre sehr nett von Dir.

    Grüße


    Rex Danny

  8. Direkt antworten
  9. #5
    Warrior Avatar von Hoover
    Registriert seit
    19.12.2013
    Ort
    27283 Verden (Aller)
    Beiträge
    89
    "Danke" sagen
    2
    Erhielt 19 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Moin,
    ich schreibe einfach mal eine Mail dahin. Mal sehen, ob was kommt.

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Hoover für den nützlichen Beitrag:

    Rex Danny (04.03.2016)

  11. Direkt antworten
  12. #6
    Rekrut Avatar von Duebbekold
    Registriert seit
    28.01.2018
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    16
    "Danke" sagen
    13
    Erhielt 17 Danke für 11 Beiträge

    Standard Sperranlagen im Landkreis Nienburg Dospa 3205

    Hallo aus Niedersachsen,

    bei meinen weiten Ausflügen durch die wunderschöne norddeutsche Kulturlandschaft fand ich eines Tages auf versteckten
    Wegen nahe des NSG Rodewald- Lichtenheide mitten im Wald bei Neudorf Dospa 3205.

    In dieser tollen Wald und Moorlandschaft sind viele Strassen im Gebiet in Ost- West Richtung angelegt und alle waren mit
    Sperranlagen versehen gewesen. Dospa 3205 hat bis heute original erhalten überlebt.

    Dospa 3205, östlich der Alpe, besteht aus 3 original erhaltenen Sprengschächten und 3 jeweils querab nach Süden hin gelegenen
    Hydrantendeckeln, die im dichten Grün am Wegesrand regelmäßig zuwuchern.

    Ich erlaube mir dann und wann, Gartenpflege zu betreiben und die Deckel freizuschneiden. Je nach Tageszeit ist man hier im Moor
    schon mal ganz allein, es gibt aber auch ortskundige, die diese Strecke anstatt der B214 nutzen.
    Die Oberfläche des Zingeldamms wurde 2015 mit Splitt bearbeitet, der sich nun über den Konusrand bis an den Sprengschachtdeckel erstreckt.
    Die Alpe als tief eingeschnittener Bach mündet bei Rethem in die Aller.
    Anbei 10 eigene Aufnahmen von August 2017, wobei sich Sprengschacht 1 und der passende Hydrantendeckel nicht auf ein Photo bringen
    lassen, der der Hydrantendeckel zur Alpe hin tiefer liegt.

    Viele Grüße

    DuebbekoldDSCN3889 (Kopie).JPGDSCN3896 (Kopie).JPGDSCN3899 (Kopie).JPGDSCN3906 (Kopie).JPGDSCN3907 (Kopie).JPGDSCN3914 (Kopie).JPGDSCN3915 (Kopie).JPGDSCN3917 (Kopie).JPGDSCN3921 (Kopie).JPGDSCN3926 (Kopie).JPG

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu Duebbekold für den nützlichen Beitrag:

    Rex Danny (13.04.2018)

  14. Direkt antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sperranlagen im Landkreis Hof
    Von CampGates im Forum Bayern
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 08.09.2017, 12:14
  2. Sperranlagen im Landkreis Eichstätt
    Von Rex Danny im Forum Bayern
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 09.11.2014, 19:30
  3. Sperranlagen im Landkreis Coburg
    Von CampGates im Forum Bayern
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 17.08.2014, 15:16
  4. Sperranlagen im Landkreis Hof
    Von CampGates im Forum Bayern
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 18:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •