Am 02. Mai 1989 öffnete Ungarn die Grenze zu Österreich, dass erste Loch im Eisernen Vorhang.

2.5.1989: Ungarn öffnet Grenze
"Ich kann es noch gar nicht fassen, dass ich hier bin. Ich habe mich diesem Flucht-Tross angeschlossen, 100 Meter vor der Grenze hielten die dann und alles rannte nach Österreich." So ein DDR-Bürger im Sommer 1989.
http://www.kalenderblatt.de/index.ph...=de&dayisset=1

Ungarn 1989: Wo das Ende des Eisernen Vorhangs begann
http://www.kleinezeitung.at/nachrich...06081/index.do
Das Bild (siehe Link) gilt in Österreich als Symbol für das Ende des "Kalten Krieges": Am 27. Juni 1989 schnitten Außenminister Alois Mock (V) und sein ungarische Amtskollege Gyula Horn gemeinsam den "Eisernen Vorhang" an der Grenze durch. Zu diesem Zeitpunkt war dieser allerdings bereits über weite Strecken abgebaut worden - hatte Ungarn doch bereits am 2. Mai begonnen, den Stacheldrahtzaun zu entfernen.

http://www.kas.de/wf/doc/kas_33212-1...f?130110160006