Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: Standorte geschützter Betriebsanlagen der Wasser- und Schifffahrtsämter

  1. #11
    Rekrut
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    bei Koblenz
    Beiträge
    22
    "Danke" sagen
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    @ Gazza, bei den Bildern 2 und 9 . könnte es sich ggf. um ein Fundament für eine Atenne handeln. Würde zumindest für für das Kablel und die Form das Metallgestelles auf dem Fundament sprechen. Wobei die Metallteile nicht so stabil aussehen als das sie eine große Atenne halten könnten.

  2. Direkt antworten
  3. #12
    Cold Warrior
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.03.2011
    Beiträge
    130
    "Danke" sagen
    23
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Ja, evtl. könntest Du Recht haben.

  4. Direkt antworten
  5. #13
    Cold Warrior
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.03.2011
    Beiträge
    130
    "Danke" sagen
    23
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard Geschützte Betriebsanlagen der Wasser- und Schifffahrtsämter in Norddeutschland

    Habe am Samstag zufällig im Weserdeich von Bardenfleth diese Anlage entdeckt. Kann leider nicht sagen, ob es eine militärische Einrichtung war. Auf den ersten Blick hat es Ähnlichkeit mit einem Sperrmittelhaus. Hausherr ist heute das Wasser- und Schifffahrtsamt Bremen. Auf dem Dach der Anlage sind 2 weiße Antennen moderner Bauart, das Objekt scheint also noch genutzt zu werden. Es ist unmittelbar an der heutigen Fassmer (ehem. Schweers)- Werft gelegen. Hier mal der Link zu Google-Maps: https://www.google.de/maps/@53.17583...!3m1!1e3?hl=de

    Falls der Beitrag hier nicht richtig platziert ist, bitte verschieben. Evtl. handelt es sich auch wieder um einen Leitstand für Seezeichen, hatte ich ja letztes Jahr an der Elbe auch entdeckt und gepostet.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. Direkt antworten
  7. #14
    Administrator
    Avatar von Rex Danny
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Wriedel, Niedersachsen
    Beiträge
    2.472
    "Danke" sagen
    681
    Erhielt 435 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Hallo, Gazza !

    Auch bei diesem Fund dürfte es sich um eine Schaltstelle handeln. Näheres dazu findest Du hier (http://www.cold-war.de/showthread.ph...es-WSA-Hamburg), aber den Thread kennst Du ja schon.

    Ansonsten sehr schöne Bilder bei hervorragendem Wetter. Kleiner Osterurlaub nach Niedersachsen?

    Grüße


    Rex Danny

    P.S.: Wenn mein Verdacht noch durch erfahrenere User solcher Anlagen bestätigt wird, wird der Beitrag in den Zivilschutz verschoben.

  8. Direkt antworten
  9. #15
    Cold Warrior
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.03.2011
    Beiträge
    130
    "Danke" sagen
    23
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Bin ja Niedersachse und mein Hobby ist Shipspotting. Daher bin ich oft an unseren Flüßen und der Nordsee unterwegs. :-)

    Macht Sinn, in der Nähe befindet sich z. B. ein Radarturm sowie ein Leuchtfeuer. Wird schon passen.

  10. Direkt antworten
  11. #16
    Wallmeister Avatar von Geograph
    Registriert seit
    10.05.2006
    Beiträge
    3.693
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 103 Danke für 73 Beiträge

    Standard »Seezeichenschaltstelle« Bardenfleth …

    .



    Auch bei diesem Fund dürfte es sich um eine Schaltstelle handeln. Näheres dazu findest Du hier (http://www.cold-war.de/showthread.ph...es-WSA-Hamburg), aber den Thread kennst Du ja schon.


    P.S.: Wenn mein Verdacht noch durch erfahrenere User solcher Anlagen bestätigt wird, wird der Beitrag in den Zivilschutz verschoben.


    Es handelt sich um die geschützte »Seezeichenschaltstelle« Bardenfleth.……


    »Seezeichenschaltstellenbunker« sind keine Einrichtungen des Zivilschutzes, sondern sie wurden im Rahmen der zivilen Verteidigung innerhalb des Teilbereiches »Sicherstellung der Versorgung der Zivilbevölkerung und Streitkräfte«, Aufgabengebiet »Verkehrssicherstellung«/»Sicherstellung des Wasserstraßenverkehrs«, errichtet.……
    _G.E.O.G.R.A.P.H

  12. Folgende 2 Benutzer sagen "Danke" zu Geograph für den nützlichen Beitrag:

    gazza (07.04.2015), Maeks (07.04.2015)

  13. Direkt antworten
  14. #17
    Administrator
    Avatar von Rex Danny
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Wriedel, Niedersachsen
    Beiträge
    2.472
    "Danke" sagen
    681
    Erhielt 435 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Danke für die ausführliche Erläuterung. Davon habe ich bisher auch noch nichts gehört. Ist halt nicht mein Gebiet.

    Wohin soll der Beitrag nun verschoben werden? Hier paßt er auf jeden Fall nicht rein.

    Grüße


    Rex Danny

  15. Direkt antworten
  16. #18
    Wallmeister Avatar von Geograph
    Registriert seit
    10.05.2006
    Beiträge
    3.693
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 103 Danke für 73 Beiträge

    Standard Exkurs …

    .
    Danke für die ausführliche Erläuterung. Davon habe ich bisher auch noch nichts gehört. Ist halt nicht mein Gebiet.

    Wohin soll der Beitrag nun verschoben werden? Hier paßt er auf jeden Fall nicht rein.

    Die Struktur unseres Unterforums »Zivil- & Katastrophenschutz« entspricht bislang nicht den für unseren Forschungsbereich gültigen »Rahmenrichtlinien für die Gesamtverteidigung«, kurz »Gesamtverteidigungs-Richtlinien (RRGV)«, vom 10.01.1989, Teilbereich »Zivile Verteidigung«.……

    http://www.verwaltungsvorschriften-i...989_080102.htm [07.04.2015; 00:30 Uhr]


    Im Grunde genommen müssten wir unser Unterforum dementsprechend neu strukturieren und anpassen.……
    _G.E.O.G.R.A.P.H

  17. Direkt antworten
  18. #19
    Cold Warrior
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.03.2011
    Beiträge
    130
    "Danke" sagen
    23
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Da könnten dann ja auch die Schaltstellen von der Elbe hinverschoben werden: http://www.cold-war.de/showthread.ph...es-WSA-Hamburg.

    Weißt Du zufällig, ob es an Weser und Elbe noch weitere Schaltstellen gibt? Wie gesagt, mein Hobby führt mich oft an die Flüße und Häfen, dann würd ich die bei Gelegenheit aufsuchen.

  19. Direkt antworten
  20. #20
    Wallmeister Avatar von Geograph
    Registriert seit
    10.05.2006
    Beiträge
    3.693
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 103 Danke für 73 Beiträge

    Standard

    .

    Da könnten dann ja auch die Schaltstellen von der Elbe hinverschoben werden: http://www.cold-war.de/showthread.ph...es-WSA-Hamburg.
    Nach einer entsprechenden Neustrukturierung des betreffenden Unterforums können die Themen dann richtig zugeordnet werden.……



    Weißt Du zufällig, ob es an Weser und Elbe noch weitere Schaltstellen gibt? Wie gesagt, mein Hobby führt mich oft an die Flüße und Häfen, dann würd ich die bei Gelegenheit aufsuchen.
    Ja, im folgenden Beitrag liste ich bekannte Standorte auf. Die Ortspositionen wurden per »Ferndiagnose« ermittelt, sodass Fehler nicht ausgeschlossen sind; Korrekturen, Ergänzungen und Anmerkungen sind deshalb unbedingt erwünscht!……
    _G.E.O.G.R.A.P.H

  21. Direkt antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Standorte Troposcatter
    Von taupe im Forum Elektronische Kampfführung / Electronic Warfare
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16.07.2017, 15:46
  2. Standorte der SLEA
    Von Teefix im Forum Warndienst, Luftschutz
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.2014, 15:53
  3. BAMSt - Standorte
    Von Lyonercacher im Forum Warndienst, Luftschutz
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.06.2013, 23:42
  4. Standorte KMZ
    Von ed22ful im Forum Termine
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.03.2012, 00:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •