Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Bunkeranlage an der L9 Nähe Bitburg

  1. #1
    Rekrut
    Registriert seit
    22.10.2014
    Beiträge
    4
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Bunkeranlage an der L9 Nähe Bitburg

    Hallo Gemeinde , ich bin neu hier im Forum .
    Ich bin sehr neugierig was alte Bunker und sonstige Überreste vom Krieg .
    Jetzt mal ne Frage : Weiss einer von euch etwas über die Bunkeranlage an der L9 in der Nähe von Bitburg .
    Ich hatte mir einem Bekannten darüber geredet und dieser sagte dass er als Kind öfters mit seinen Eltern da vorbei gefahren sei und dass er damals immer nur die Spitze von einem grossen Baukran aus der Grube sah . Er meinte dass dieses Bauwerk minimum 50-60m in die Erde reicht .
    Ich würde mich echt über nähere Infos freuen .

  2. Direkt antworten
  3. #2
    Systemadministrator
    Avatar von Firefighter
    Registriert seit
    09.07.2006
    Ort
    Dahn/Pfalz
    Beiträge
    1.011
    "Danke" sagen
    89
    Erhielt 281 Danke für 147 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    zunächst ein herzliches Willkommen hier im Forum!

    Vermutlich meinst du das Gelände nördlich der B50 bei Rittersdorf.

    Auf dem Gelände gibt es zwei Bunkeranlagen.

    Eine davon diente dem Abschuss von Mace-Marschflugkörpern und wurde bereits Anfang der 60er-Jahre errichtet. Die Rückseite kann man schön von der L9 erkennen. Weitere Infos gibt es hier:
    http://www.darkplaces.org/Deutschlan...rsdorf_DE.html

    Das zweite Bauwerk befindet sich etwa in der Mitte des Geländes und war als Kommandobunker der USAFE geplant.
    Hier sollte die Zielplanung für die in Kastellaun stationieren GLCM-Marschflugkörper statt finden.
    Näheres dazu hier:
    http://www.cold-war.de/showthread.ph...ht=rittersdorf

    Auf dem Gelände standen bis zur Übernahme durch die Fa. Palzkill 5 recht hohe Betontürme dessen Verwendungszweck bis heute nicht abschließend mit Belegen geklärt werden konnte. Im verlinkten Thread schreibt ein ehmaliger GI die Türme dienten der Überwachung was ich aber nicht so ganz glauben kann.
    Sonderwaffenlager Fischbach bei Dahn
    Interessengemeinschaft „Area 1" militärgeschichtlicher Verein e.V.
    www.ig-area-one.de

  4. Direkt antworten
  5. #3
    Rekrut
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.10.2014
    Beiträge
    4
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke Firefighter
    Genau die Anlage wo jetzt die Fa Palzkill ihren Sitz hat meinte ich danke für die schnelle Info .
    Weisst du zufällig ob man sich diese Anlage ankucken kann ?

  6. Direkt antworten
  7. #4
    Rekrut
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.10.2014
    Beiträge
    4
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Firefighter
    Danke für die promte Antwort .
    Weisst du zufällig ob man sich die Anlage bei der Firma Palzkill ankucken darf ? Mit vorheriger Absprache mit dem Grundstückseigentümer ?

  8. Direkt antworten
  9. #5
    Systemadministrator
    Avatar von Firefighter
    Registriert seit
    09.07.2006
    Ort
    Dahn/Pfalz
    Beiträge
    1.011
    "Danke" sagen
    89
    Erhielt 281 Danke für 147 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich persönlich war noch nicht auf dem Gelände, nach vorheriger Absprache mit der Fa. Palzkill sollte das aber kein Problem darstellen.
    Von Bekannten weiss ich das die Firma da recht kooperativ ist.
    Sonderwaffenlager Fischbach bei Dahn
    Interessengemeinschaft „Area 1" militärgeschichtlicher Verein e.V.
    www.ig-area-one.de

  10. Direkt antworten
  11. #6
    Rekrut
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.10.2014
    Beiträge
    4
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Cool danke dir . Weisst du ob hier in der Gegend ( Kreis Bitburg Prüm noch andere Anlagen sind die man sich ansehen kann ?
    Ich hab gehört dass auf dem Flugplatz Bitburg eine riesen Unterwelt sein soll , unterirdische Hallen wo noch alte Fahrzeuge stehen sollen die noch 1a in Schuss sind .

  12. Direkt antworten
  13. #7
    Systemadministrator
    Avatar von Firefighter
    Registriert seit
    09.07.2006
    Ort
    Dahn/Pfalz
    Beiträge
    1.011
    "Danke" sagen
    89
    Erhielt 281 Danke für 147 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    rund um Bitburg gibt es noch jede Menge interessante Liegenschaften. Zum einen ist der Flugplatz Bitburg recht interessant.
    Eine "riesige Unterwelt" gibt es dort aber nicht, solche Mythen kannst du gleich wieder vergessen. Alle Bunker und Shelter oder Hangars sind oberiridisch.
    2011 hatte ich die Chance eine Rundfahrt über den abgesperrten Flugbereich zu erhalten, hier findest du noch ein paar Bilder:
    http://www.cold-war.de/showthread.ph...hlight=Bitburg

    Ansonsten befindet sich bei Idenheim der baugleichen Mace-Bunker wie in Rittersdorf. Der restliche Teil des Geländes wurde als PATRIOT-Stellung genutzt.
    Heute wird auf dem Gelände Paintball gespielt.
    Nördlich von Bitburg gibt es noch weitere NIKE/HAWK/PATRIOT-Stellungen, hier im Standortverzeichnis findest du mehr dazu:
    http://www.relikte.com/_basis/docs/useucom_s-1.pdf
    Sonderwaffenlager Fischbach bei Dahn
    Interessengemeinschaft „Area 1" militärgeschichtlicher Verein e.V.
    www.ig-area-one.de

  14. Direkt antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Erinnerungen an die Explosionskatastrophe im Tanklager Bitburg
    Von Firefighter im Forum Forum, Allgemeines, Medien & Termine
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.2014, 09:45
  2. Pirmans Bunkeranlage
    Von anton28 im Forum Ausweichsitze, Gefechtsstände, Führungsbunker
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.03.2012, 09:48
  3. Bitburg AB
    Von Firefighter im Forum Standorte & Liegenschaften
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.09.2011, 19:18
  4. Bunkeranlage des MdI
    Von Barbarossa im Forum Ausweichsitze, Gefechtsstände, Führungsbunker
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 18:06
  5. Bunker AB Bitburg
    Von andy im Forum Ausweichsitze, Gefechtsstände, Führungsbunker
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 15:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •