Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 65

Thema: Ehem. US-Standort Bamberg

  1. #41
    Cold Warrior
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.04.2013
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    292
    "Danke" sagen
    73
    Erhielt 30 Danke für 24 Beiträge

    Standard

    Wieder mal ein Bezahlartikel, diesmal zur früheren Offizierssiedlung.

    http://www.infranken.de/regional/bam...art212,2766563

    Der Verkauf an die Stadt verschiebt sich mindestens bis 2018, da die Wertermittlung einen Betrag von mehr als 5 Millionen ergeben hat und somit dem Verkauf durch den Haushaltsausschuss des Bundestags zugestimmt werden muss.

    Klaus

  2. Direkt antworten
  3. #42
    Cold Warrior
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.04.2013
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    292
    "Danke" sagen
    73
    Erhielt 30 Danke für 24 Beiträge

    Standard

    Tag der offenen Tür im Gelände der Lagarde-Kaserne in Bamberg.

    http://www.infranken.de/regional/bam...art212,2992055

    Ich hoffe der Artikel bleibt frei lesbar.

    Klaus

  4. Direkt antworten
  5. #43
    Cold Warrior
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.04.2013
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    292
    "Danke" sagen
    73
    Erhielt 30 Danke für 24 Beiträge

    Standard

    http://www.infranken.de/regional/bam...art212,3042598

    Es gibt zwar eine Einigung zwischen Bamberg und dem Bund über den Kauf der früheren Offizierssiedlung. Allerdings müsste der Haushaltsausschuss des Bundestags zustimmen. Bamberg plant die Häuser zu sanieren und dann zu vermieten.

    In einem weiteren Artikel für Zahler (http://www.infranken.de/regional/bam...art212,3042601) steht das selbe. Zusätzlich ist dort noch erwähnt dass die Lagarde-Kaserne jetzt zum Sanierungsgebiet erklärt wurde und es nun mit der Schaffung von 1000 Wohnungen vorangehen soll.

    Klaus

  6. Direkt antworten
  7. #44
    Cold Warrior
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.04.2013
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    292
    "Danke" sagen
    73
    Erhielt 30 Danke für 24 Beiträge

    Standard

    Eine derzeit frei lesbare Zusammenfassung zu Historie und derzeitigem Stand der Konversion der Bamberger US-Einrichtungen:

    http://www.infranken.de/regional/bam...art212,3064732

    Klaus

  8. Direkt antworten
  9. #45
    Cold Warrior Avatar von Thunderhorse
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    1.060
    "Danke" sagen
    1
    Erhielt 107 Danke für 92 Beiträge

    Standard

    Östlich der A73 bei Bamberg liegt die ehemalige „Local Training Area“ der US-Garnison.

    Wie ich im Internet gelesen habe, liegt die Fläche im
    Landschaftsschutzgebiet Hauptsmoorwald. Teile der Fläche wurden auch durch die BImA
    im Rahmen des Progamms Nationales Naturerbe angemeldet.
    Unter Schutzgebiete Bamberg habe ich diese Anordnung zum Schutze von Landschaftsteilen im
    Stadt- und Landkreis Bamberg (Hauptsmoorwald). AUs dem Jahre 1952, zuletzt geändert in 2000.
    https://www.landkreis-bamberg.de/pdf..._ts=1263480461
    und
    https://bamberg.bund-naturschutz.de/...smoorwald.html
    Unmittelbar südlich von Lichteneiche liegt bereits ein kleines FFH-Gebiet.

    Hier könnte sich ein ähnliches Gebiet wie der "Brönnhof",
    https://www.landkreis-schweinfurt.de/broennhof.html
    entwickeln.

    Wäre ja ein schönes Erholungsgebiet für die Bevölkerung von Bamberg und Umgebung.
    Durch die Anordnung wäre ja schon der erste Schritt gemacht, zumal die BImA dies auch so sieht.
    Geändert von Thunderhorse (04.02.2018 um 10:34 Uhr)

  10. Direkt antworten
  11. #46
    Cold Warrior Avatar von Thunderhorse
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    1.060
    "Danke" sagen
    1
    Erhielt 107 Danke für 92 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Thunderhorse Beitrag anzeigen
    Östlich der A73 bei Bamberg liegt die ehemalige „Local Training Area“ der US-Garnison.

    Wie ich im Internet gelesen habe, liegt die Fläche im
    Landschaftsschutzgebiet Hauptsmoorwald. Teile der Fläche wurden auch durch die BImA
    im Rahmen des Progamms Nationales Naturerbe angemeldet.
    Unter Schutzgebiete Bamberg habe ich diese Anordnung zum Schutze von Landschaftsteilen im
    Stadt- und Landkreis Bamberg (Hauptsmoorwald). AUs dem Jahre 1952, zuletzt geändert in 2000.
    https://www.landkreis-bamberg.de/pdf..._ts=1263480461
    und
    https://bamberg.bund-naturschutz.de/...smoorwald.html
    Unmittelbar südlich von Lichteneiche liegt bereits ein kleines FFH-Gebiet.

    Hier könnte sich ein ähnliches Gebiet wie der "Brönnhof",
    https://www.landkreis-schweinfurt.de/broennhof.html
    entwickeln.

    Wäre ja ein schönes Erholungsgebiet für die Bevölkerung von Bamberg und Umgebung.
    Durch die Anordnung wäre ja schon der erste Schritt gemacht, zumal die BImA dies auch so sieht.

    Noch gefunden:
    Bundestag erklärt Hauptsmoorwald zum Nationalen Naturerbe
    https://bamberg.bund-naturschutz.de/...naturerbe.html

    Das kleine Fleckchen Panzerwaschplatz wird wohl auch noch dazukommen.
    Geändert von Thunderhorse (04.02.2018 um 11:02 Uhr)

  12. Direkt antworten
  13. #47
    Cold Warrior
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.04.2013
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    292
    "Danke" sagen
    73
    Erhielt 30 Danke für 24 Beiträge

    Standard

    Und noch ein Artikel zum geplanten Gewerbegebiet im ehemaligen Muna-Bereich.

    http://www.infranken.de/regional/bam...art212,3175065

    Die Rodung wird gegenüber de ursprünglichen Planung reduziert.

  14. Direkt antworten
  15. #48
    Cold Warrior
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.04.2013
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    292
    "Danke" sagen
    73
    Erhielt 30 Danke für 24 Beiträge

    Standard

    Zur Bundespolizeischule gibts auch noch was:

    http://www.infranken.de/regional/bam...art212,3174992

    Ein "trainingszentrum für Terrorgefahren" ist angedacht, es könnte in Schweinfurt oder Bamberg entstehen. Im Falle Bamberg könnte der Panzerwaschplatz dazu herangezogen werden.

  16. Direkt antworten
  17. #49
    Cold Warrior
    Registriert seit
    09.03.2013
    Beiträge
    593
    "Danke" sagen
    93
    Erhielt 93 Danke für 61 Beiträge

    Standard

    Danke für den Artikel.

    In Schweinfurt liest man dazu bislang nichts....
    Wäre mal interessant, wo in Schweinfurt das dann geplant ist.
    „Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel“
    Friedrich Nitzsche

  18. Direkt antworten
  19. #50
    Cold Warrior
    Registriert seit
    09.03.2013
    Beiträge
    593
    "Danke" sagen
    93
    Erhielt 93 Danke für 61 Beiträge

    Standard

    Hab mal einen dezenten Hinweis an die Lokalchefin SW der MainPost gegeben. Mal gespannt, ob die nen Artikel schreiben lässt.
    „Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel“
    Friedrich Nitzsche

  20. Direkt antworten
Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sperranlagen im Landkreis Bamberg
    Von axel im Forum Bayern
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 25.06.2017, 18:36
  2. Bamberg Pre-Stock Point 94 (US)
    Von funkmelder im Forum Konventionelle Depots
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.04.2013, 10:34
  3. Ebern in Unterfranken (bei Bamberg)
    Von moped im Forum Standorte & Liegenschaften
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.01.2013, 13:03
  4. ehem. Standort Kirchseeon
    Von da_Strizzi im Forum Standorte & Liegenschaften
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 08:17
  5. Luftabwehrstellungen in der ehem. DDR
    Von phalanx im Forum Raketenstellungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 00:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •