Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: Bundeswehr-Standort Hammelburg: »Saaleck-Kaserne«

  1. #21
    Cold Warrior
    Themenstarter
    Avatar von DeltaEcho80
    Registriert seit
    09.03.2013
    Beiträge
    1.003
    "Danke" sagen
    247
    Erhielt 224 Danke für 145 Beiträge

    Standard

    Kurze Zwischennotiz: Seit 07.09.2020 ist das OA-Bataillon in Munster offiziell aufgelöst und die Truppenfahne eingerollt.

    Zum OA-Bataillon Hammelburg und dessen Auflösungstermin habe ich noch keine konkrete Info gefunden - ich vermute Jahresende 2020 oder spätestens zum 31.03.2021.

  2. Direkt antworten
  3. #22
    Cold Warrior Avatar von Thunderhorse
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    1.344
    "Danke" sagen
    6
    Erhielt 172 Danke für 147 Beiträge

    Standard

    Beförderung in der Corona-Pandemie: Fahnenjunker per Videokonferenz
    Das Offizieranwärter-Batallion 2 in Hammelburg führte jetzt erstmals Beförderungen per Videokonferenz durch.

    https://www.mainpost.de/regional/bad...33648,10498297

    Bis dato lesbarwer Artikel.

  4. Direkt antworten
  5. #23
    Cold Warrior
    Themenstarter
    Avatar von DeltaEcho80
    Registriert seit
    09.03.2013
    Beiträge
    1.003
    "Danke" sagen
    247
    Erhielt 224 Danke für 145 Beiträge

    Standard

    Kaum hatte ich am Donnerstag den obigen Post abgesetzt, kam der neue "Der Infanterist" mit der Post.

    Dort ist ein Bericht enthalten, dass die KpChefs der 1. und 3. Kompanie des OA-Bataillon bereits im Frühjahr 2020 weg versetzt wurden und die Kompanien durch die Ausbildungsoffiziere geführt werden.
    Ebenso hat General Matz in seinem Vorwort den offiziellen Termin für den Auflösungappell genannt, dieser wird am 11.12.2020 sein.

    Davor wird am 08.10. der Aufstellungsappel für die neue Inspektion sein, die künftig die Ausbildungsgänge der Infanterie-OA übernimmt. Danach können dann auch formell die Versetzungen des Stammpersonals angegangen werden.

    Zum Thema KSK bzw. Unterstellung des dortigen Ausbildungsbereiches unter die InfS hat sich General Matz nur dahingehend geäußert, dass man sich derzeit in intensiven Gesprächen und Planungen befindet.
    Geändert von DeltaEcho80 (14.09.2020 um 10:32 Uhr)

  6. Direkt antworten
  7. #24
    Cold Warrior Avatar von Thunderhorse
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    1.344
    "Danke" sagen
    6
    Erhielt 172 Danke für 147 Beiträge

  8. Direkt antworten
  9. #25
    Cold Warrior Avatar von Thunderhorse
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    1.344
    "Danke" sagen
    6
    Erhielt 172 Danke für 147 Beiträge

    Standard

    Bundeswehr
    Neue Inspektion
    Am Ausbildungszentrum Infanterie wurde kürzlich eine neue Inspektion aufgestellt. Die "Dreizehnte" führt künftig den Fahnenjunkerlehrgang durch.

    https://www.infranken.de/lk/bad-kiss...on-art-5106587

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thunderhorse für den nützlichen Beitrag:

    DeltaEcho80 (05.11.2020)

  11. Direkt antworten
  12. #26
    Cold Warrior
    Themenstarter
    Avatar von DeltaEcho80
    Registriert seit
    09.03.2013
    Beiträge
    1.003
    "Danke" sagen
    247
    Erhielt 224 Danke für 145 Beiträge

    Standard

    Dann ist die Neuaufstellung der XIII. Inspektion auch vollzogen (siehe meinen Post vom 14.09.) - dann werden jetzt die Versetzungen aus dem OA-Bataillon erfolgen können.

    Als nächstes folgt dann der Auflösungsappell für das OA-Bataillon Anfang Dezember.

    Danke für die Infos.

  13. Direkt antworten
  14. #27
    Cold Warrior Avatar von Thunderhorse
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    1.344
    "Danke" sagen
    6
    Erhielt 172 Danke für 147 Beiträge

    Standard

    Appell zur Auflösung des Offizieranwärter-Bataillons 2 in Hammelburg verschoben
    https://www.infranken.de/lk/bad-kiss...en-art-5139051

  15. Direkt antworten
  16. #28
    Cold Warrior Avatar von Thunderhorse
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    1.344
    "Danke" sagen
    6
    Erhielt 172 Danke für 147 Beiträge

    Standard

    Warum die Region 1951 in Aufruhr war
    https://www.infranken.de/lk/bad-kiss...ar-art-5141764

    Leider Bezahlartikel.

    Es geht darum, dass man 1951 angedacht hat, den Truppenübungsplatz großzügig zu erweitern.
    Grob bis kurz vor Ebenhausen-Oerlenbach.
    Einige Dörfer sollten dazu abgesiedelt und es hätte grqavierende Auswirkungen auf die Land- und Forstwirtschaft gehabt.

    Hier mal ein Beitrag dazu aus 2001.
    https://www.mainpost.de/regional/bad...ng-art-1140688

  17. Direkt antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Bundeswehr-Standort Mellrichstadt: »Hainberg-Kaserne«
    Von DeltaEcho80 im Forum Standorte & Liegenschaften
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 10.07.2020, 13:37
  2. Bundeswehr-Standort Stadtallendorf: »Herrenwald-Kaserne«
    Von Geograph im Forum Standorte & Liegenschaften
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.09.2019, 13:28
  3. Bundeswehr-Standort Montabaur: »Westerwald-Kaserne«
    Von ed22ful im Forum Standorte & Liegenschaften
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 20.05.2017, 00:25
  4. Bundeswehr-Standort Sontra: »Husaren-Kaserne«
    Von Geograph im Forum Standorte & Liegenschaften
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.05.2013, 19:47
  5. Bundeswehr-Standort Hamburg: »Röttiger-Kaserne«
    Von hulla66 im Forum Standorte & Liegenschaften
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 12:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •