Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Hallo aus dem Rheingau

  1. #1
    Rekrut
    Registriert seit
    03.10.2017
    Beiträge
    5
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Hallo aus dem Rheingau

    Hallo zusammen,
    ich komme aus der nähe von Wiesbaden bin 25Jahre alt und komme mit einem etwas ungewöhnlichen Anliegen auf euch zu.
    Ich bin ich Pyrotechniker und auf der Suche nach einer Lagermöglichkeit, dabei bin ich auf euer Forum gestoßen am besten wäre natürlich zur Lagerung ein ehemaliges Sprengstofflager, Munitionslager oder ähnliches geeignet. Hat jemand von euch Tipps was ich mir hier in der Gegend einmal anschauen könnte wo für meine zwecke geeignet sein könnte oder wo ich Informationen herbekomme?

    Gruß Jens

  2. Direkt antworten
  3. #2
    Administrator
    Avatar von Rex Danny
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Wriedel, Niedersachsen
    Beiträge
    2.247
    "Danke" sagen
    486
    Erhielt 349 Danke für 184 Beiträge

    Standard

    Hallo, Jens !

    Herzlich willkommen bei uns im Forum.

    Schau Dich mal hier im Forum unter den entsprechenden Rubriken um. Es werden viele ehemalige Munitionsdepots usw. gezeigt. Wenn Du etwas gefunden hast, kannst Du dann gezielt Deine Fragen hierzu stellen.

    Grüße


    Rex Danny

  4. Direkt antworten
  5. #3
    Rekrut
    Registriert seit
    21.10.2016
    Beiträge
    12
    "Danke" sagen
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Jens,

    Du bist Pyrotechniker und suchst für den Eigenbedarf eine geeignete Lagerstätte für die Utensilien ( Ge- und Verbrauchsstoffe ) für Unterhaltungsfeuerwerk. Richtig interpretiert ?

    Und Du suchst eine Kontaktmöglichkeit, wo Du Info´s zu dafür geeigneten bestehenden Lagermöglicheiten / -Liegenschaften erhalten kannst ?

    Da bieten sich die entsprechenden Aufsichtsbehörden als ein Tip an: Landratsamt und Regierungspräsidium. Dort bekommst Du Auskunft, welche Vorgaben / Anforderungen an die Lagerstätte gegeben sind - in Abhängigkeit zu dem von Dir zu lagernden Gefahr-Gut.
    Andererseits ist dort auch bekannt, ob und wenn ja wo es eventuell aufgegebene US- oder BW-Liegenschaften gibt.

    Eine weitere Möglichkeit wäre eine Anfrage an die BImA zu richten, die für die an die Bundesfinanzverwaltung zurückgegebenen ehemaligen Militärliegenschaften als Verwalter zuständig ist.

    Eine auch im Zeitalter des "Wisch-und-weg-Internets" immer noch sehr hilfreiche Recherchequelle ist auch die Lokalredaktion der Zeitung in der von Dir betrachteten Region. Frag ruhig dort mal die Redaktion, wo es ein Depot (gegeben) hat.
    Nebenbei: die freuen sich auch, wenn sie im Erfolgsfall dann einmal darüber kurz berichten können... :-)

    Eine weitere Möglichkeit ist die Internet-Suche zum Beispiel hier im Forum, wie es Dir Admin RexDanny bereits empfohlen hat.

    So, nun kann ich Dir nur noch viel Erfolg bei der Recherche wünschen, denn in Deiner Gegend kenne ich mich mit Standorten nicht so gut aus..
    Und eine kleine Bitte zugunsten des Forums....
    ...solltest Du dann den ein oder anderen ehemaligen Standort einmal besichtigen können, dann denke bitte an uns und stelle hier ein paar Fotos über den aktuellen Zustand der Anlage ein. :-)
    Vielen Dank dafür.

    Mit freundlichen Grüßen
    eines Feuerwerkers an einen Pyrotechniker

    MunaMann

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Muna-Mann für den nützlichen Beitrag:

    Rex Danny (16.10.2017)

  7. Direkt antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Hallo
    Von WingOps im Forum User-Vorstellungen & Gästebuch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.07.2017, 14:49
  2. Hallo aus UK
    Von H-K im Forum User-Vorstellungen & Gästebuch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.03.2016, 01:15
  3. Rheingau-Kaserne Lorch (BW)
    Von ed22ful im Forum Standorte & Liegenschaften
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.11.2014, 15:21
  4. Hallo @ all
    Von Mace im Forum User-Vorstellungen & Gästebuch
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.2013, 23:15
  5. Sperranlagen im Rheingau-Taunus-Kreis
    Von dochol im Forum Hessen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 23:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •