Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Sperranlagen im Landkreis Starnberg

  1. #1
    Cold Warrior Avatar von Guenther
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Westheim/Unterfranken
    Beiträge
    885
    "Danke" sagen
    95
    Erhielt 119 Danke für 88 Beiträge

    Standard Sperranlagen im Landkreis Starnberg

    Hallo, gab es auf dem PiÜbPl Krailling der PiSchule München Übungssperranlagen ??

    Wer kann darüber Auskunft geben ??? Angeblich soll es so was gegeben haben.
    Suche Gliederungen der Heeresstrukturen 2 + 3.
    Außerdem suche ich die letzten Trichtersperren und Sperrmittelhäuser in Franken.

  2. Direkt antworten
  3. #2
    Cold Warrior Avatar von Nemere
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Südostbayern
    Beiträge
    1.203
    "Danke" sagen
    221
    Erhielt 1.017 Danke für 441 Beiträge

    Standard

    In Krailling lag von etwa 1970 bis 1980 der Pionierbohrzug 200, der auch für das Anlegen von feldmässigen (also nicht vorbereiteten) Sprengschächten, u.a. auch für ADM, zuständig war. Es kann sein, das dieser Zug dort das Anlegen von Sprengschächten geübt hat.
    Ansonsten war Krailling eher die Domäne von Spezialpioniereinheiten: Pipelinepioniere, Eisenbahnpioniere und technische Pionierkompanien.

    Grüße
    Jörg

  4. Direkt antworten
  5. #3
    Cold Warrior
    Themenstarter
    Avatar von Guenther
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Westheim/Unterfranken
    Beiträge
    885
    "Danke" sagen
    95
    Erhielt 119 Danke für 88 Beiträge

    Standard

    Hab da was entdeckt in Krailling

    Schacht a.jpg

    Schacht b.jpg

    Unbekannt.jpg

    Anmerkung des Admin:

    Um Irritationen bzgl. des von Günther verfassten Textes vorzubeugen..........

    Die geposteten Bilder wurden Günther durch den Urheber der Bilder, Herrn Christian Pütz, freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

    Bei zukünftig eingestellten Bildern, die nicht vom jeweiligen Beitragsverfasser stammen, diesem aber wie vorstehend überlassen wurden, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis im Text. Um möglichem Ärger vorzubeugen, werden dann auch die Bilder aus den Beiträgen gelöscht.

    Abschließend möchte ich jedem User nochmals diesen Beitrag (http://www.cold-war.de/showthread.ph...ll=1#post40933) ans Herz legen. Haltet Euch bitte alle daran.

    Grüße


    Rex Danny
    Geändert von Rex Danny (18.01.2018 um 13:12 Uhr) Grund: siehe Anmerkung !!!
    Suche Gliederungen der Heeresstrukturen 2 + 3.
    Außerdem suche ich die letzten Trichtersperren und Sperrmittelhäuser in Franken.

  6. Direkt antworten
  7. #4
    Cold Warrior
    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    512
    "Danke" sagen
    65
    Erhielt 95 Danke für 74 Beiträge

    Standard

    Das dritte Bild sieht mir mehr aus, als wäre da eine Art Spundwand zur Hangsicherung verbaut, evtl mit irgendwelchen behelfsmäßigen Trägern eingesetzt.

  8. Direkt antworten
  9. #5
    Rekrut
    Registriert seit
    20.03.2017
    Beiträge
    8
    "Danke" sagen
    2
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Da gibts schon noch mehr zu entdecken auf dem ÜbPl....20171222_163321.jpg20171222_163346.jpg20171222_163415.jpg

    Gestern abend bei einem Spaziergang photografiert. Leider war es schon etwas dunkel. Kann das aber nochmal wiederholen

  10. Direkt antworten
  11. #6
    Cold Warrior
    Themenstarter
    Avatar von Guenther
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Westheim/Unterfranken
    Beiträge
    885
    "Danke" sagen
    95
    Erhielt 119 Danke für 88 Beiträge

    Standard

    Hallo Michi,
    kannst du mir verraten wo die Steckschachtsperranlage ist. Am besten per PN

    gruß günther
    Suche Gliederungen der Heeresstrukturen 2 + 3.
    Außerdem suche ich die letzten Trichtersperren und Sperrmittelhäuser in Franken.

  12. Direkt antworten
  13. #7
    Administrator
    Avatar von Rex Danny
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Wriedel, Niedersachsen
    Beiträge
    2.521
    "Danke" sagen
    720
    Erhielt 472 Danke für 258 Beiträge

    Standard

    Hallo, Michi !

    Du kannst die Koordinaten der Deckel hier offen eintragen. Das sind ja keine Geheimnisse mehr.

    Kannst Du auch Angaben zur Anzahl der Deckel in wie vielen Reihen machen? Für mich sehen die Deckel nämlich eher nach einer Rampensperre (Üb) aus.

    Und könntest Du dann bitte demnächst noch einmal den Platz bei Tageslicht aufsuchen und entsprechend alle dortigen Anlagen ausgiebig fotografisch dokumentieren und hier dann einstellen?

    Grüße und ein frohes Fest an alle


    Rex Danny

  14. Direkt antworten
  15. #8
    Rekrut
    Registriert seit
    20.03.2017
    Beiträge
    8
    "Danke" sagen
    2
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Wo soll ich das eintragen?

    Sah für mich aus wie eine Trichtersperre, also 5 Deckel sinds, versetzt in 2 Reihen. Zur Übung natürlich...
    Mach da schon noch mehr Bilder, auch vom Rest was ich da finden kann. Immer wenn ich mit dem da Hund spazieren gehe.

  16. Direkt antworten
  17. #9
    Wallmeister Avatar von Geograph
    Registriert seit
    10.05.2006
    Beiträge
    3.712
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 109 Danke für 77 Beiträge

    Standard

    .

    Kannst Du auch Angaben zur Anzahl der Deckel in wie vielen Reihen machen? Für mich sehen die Deckel nämlich eher nach einer Rampensperre (Üb) aus.
    Sah für mich aus wie eine Trichtersperre, also 5 Deckel sinds, versetzt in 2 Reihen.



    Bauart, Anzahl und Anordnung der Schächte sowie die verwendeten Schachtdeckel verweisen auf eine Stecksperranlage:



    Beispiel einer inzwischen rückgebauten Rampensperranlage:

    http://www.sperranlagen.de/Database/...here_value=372


    Beispiel einer Stecksperranlage:

    http://www.sperranlagen.de/Database/...ere_value=4396
    _G.E.O.G.R.A.P.H

  18. Direkt antworten
  19. #10
    Rekrut
    Registriert seit
    20.03.2017
    Beiträge
    8
    "Danke" sagen
    2
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Kein Problem, dann ist es eine Stecksperrenanlage. Ihr kennt euch da besser aus, und ich war nicht bei den Pionieren

  20. Direkt antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sperranlagen im Landkreis Cham
    Von Farang im Forum Bayern
    Antworten: 182
    Letzter Beitrag: 04.08.2019, 23:50
  2. Sperranlagen im Landkreis Hof
    Von CampGates im Forum Bayern
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 05.10.2018, 09:13
  3. Sperranlagen im Landkreis Regen
    Von Farang im Forum Bayern
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.04.2017, 18:37
  4. Sperranlagen im Landkreis Bad Kreuznach
    Von mayster im Forum Rheinland-Pfalz
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.11.2015, 14:44
  5. Sperranlagen im Landkreis Hof
    Von CampGates im Forum Bayern
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 19:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •