Hallo,
für ein Projekt im Raum Fulda suche ich Leute, die sich für den Kalten Krieg und seine Auswirkungen interessieren. Es gibt viele Themen und Beiträge hier auf der Seite. Viele haben ihr Wissen schon weitergegeben "Leben in Fulda Gap" soll dieses Wissen aufarbeiten und den Bezug zur Praxis herstellen. Aufgabe der Projektgruppe ist es, Themenschwerpunkte wie z.B. Sperranlagen oder Schutzräume im Bereich Fulda auswendig zu machen und für Interessenten Informationen zu sammeln und auszustellen bzw. hier auf der Seite die einzelnen Themen weiterzuführen.
Bilder, Karten und Informationen kann man austauschen und Objekte zusammen begehen. Dies soll unsere Arbeit mit der Auseinandersetzung des Kalten Krieg noch interessanter machen, sodass sich noch mehr Menschen dafür interessieren.

Im ersten Schritt sollte sich eine Gruppe finden. Es kann jeder kommen. Es gibt keine Verpflichtungen!

Wer sich jetzt angesprochen fühlt, einfach mal melden.