Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Munitionslager für konventionelle Munition der US Army in Deutschland

  1. #11
    Warrior
    Themenstarter

    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    Stuttgart-Zuffenhausen
    Beiträge
    59
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 63 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Foward Storage Sites:
    FStS 8 Rothensand
    Tanklager und ECM-Lagerbereich, letzterer mit 16 ECM.

    FStS 20 Kitzingen
    Bestand nur aus 22 ECM.

    FStS 25 Gerhardshofen (Markt Taschendorf)
    Tanklager und ECM-Lagerbereich, letzterer mit 20 ECM.

    FStS Alsberg
    Tanklager und ECM-Lagerbereich, letzterer mit 25 ECM.

    FStS Flensungen (Geilshausen)
    Tanklager und ECM-Lagerbereich, letzterer mit 26 ECM.

    FStS Giesel
    Bestand nur aus 16 ECM.

    FStS Grebenhain
    Tanklager, Material- und ECM-Lagerbereich, letzterer mit 26 ECM.

    FStS Hammelburg (Karsbach)
    Tanklager und ECM-Lagerbereich, letzterer mit 24 ECM.

    (FStS Lassbach) (ausschließlich Tanklager)

    FStS Ottrau
    Bestand nur aus 19 ECM.

    FStS Schweinfurt
    Bestand nur aus 26 ECM.

    FStS Sterbfritz
    Bestand nur aus 18 ECM.

    (FStS Seckach (Külsheim) war geplant mit 20 ECM)


    Fortsetzung folgt.

  2. Direkt antworten
  3. #12
    Warrior
    Themenstarter

    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    Stuttgart-Zuffenhausen
    Beiträge
    59
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 63 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Central Missile Storage Areas (Patriot), errichtet mit Einführung des Patriot-Flugabwehrraketensystems.
    Es scheint hier zwei unterschiedliche Bauformen gegeben zu haben: einmal mit ECM im Bereich des V Corps, zum anderen mit massiven Beton-Hallen im Bereich des VII Corps bzw. Rear Area

    Beton-Hallen:
    Würzburg (im PSP 7J) des Patriot-Battalions aus Giebelstadt.
    Oberdachstetten (im PSP 30) des Patriot-Battalions aus Ansbach.
    Oberweis (im Oberweis Storage Annex der Bitburg Air Base) des Patriot-Battalions aus Bitburg.
    Weilerbach (in der Ammunition Storage Area) des Patriot-Battalions aus Kaiserslautern.

    Earth-coveres magazines (als Vermutung):
    Ggf. PSP 3 J Koeppern South des Patriot-Battalions aus Gießen
    Ggf. PSP 4 J Muenster des Patriot-Battalions aus Hanau

    Keine CMSA bzw. vermutete CMSA konnte ich ausmachen für das Patriot-Battalion aus Dexbach.

    Damit bin ich mit meinem Kenntnisstand am Ende angekommen.

    Viele Grüße

    Jagstheimer.

  4. Folgende 13 Benutzer sagen "Danke" zu Jagstheimer für den nützlichen Beitrag:

    alterfritz (27.11.2017), bombastic (27.11.2017), DeltaEcho80 (27.11.2017), Firefighter (27.11.2017), kato (28.11.2017), klaus_erl (28.11.2017), mayster (03.12.2017), Muna-Mann (28.11.2017), Nemere (27.11.2017), palatinat (27.11.2017), PI80 (05.12.2017), Rex Danny (27.11.2017), suedbaden (29.11.2017)

  5. Direkt antworten
  6. #13
    Administrator
    Avatar von Rex Danny
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Wriedel, Niedersachsen
    Beiträge
    2.259
    "Danke" sagen
    496
    Erhielt 350 Danke für 185 Beiträge

    Standard

    Ich bin sprachlos und das soll bei mir schon etwas heißen..............

    Da habe ich ja einiges zum Über- und Nachtragen für meine KMZ-Files.

    Vielen, vielen Dank für Deine Auflistung und die darin enthaltenen Infos.

    Grüße


    Rex Danny

  7. Direkt antworten
  8. #14
    Cold Warrior Avatar von Nemere
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Südostbayern
    Beiträge
    801
    "Danke" sagen
    94
    Erhielt 460 Danke für 226 Beiträge

    Standard

    Hervorragend !!

  9. Direkt antworten
  10. #15
    Rekrut
    Registriert seit
    21.10.2016
    Beiträge
    14
    "Danke" sagen
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo "Jagstheimer" :-)

    da hast Du Dir aber viel Mühe gemacht! Danke für das Einstellen der Aufstellung zur Mun-Versorgung der US-Army im Land.
    Auf anderer Ebene haben wir uns ja zu den PSP´s direkt ausgetauscht, allein dieser Teil ist ja schon mal so vielfältig, das es auch ohne die üblichen Verschleierungsmaßnahmen schon schwer überschaubar ist.

    Da diese Aufstellung weitaus umfangreicher ist würde ich sie gerne zum Gespräch mit einem Mun-Verantwortlichen des Corps mitnehmen. Mal sehen, was von dort noch ergänzt oder eingebessert werden kann.
    Vom HQ habe ich zwei Filme bekommen, die ich bezüglich der zu sehenden PSP´s noch auswerten muß. Wenn es Deine Zeit ermöglcht können wir sie gerne gemeinsam sichten.

    Auf jeden Fall an dieser Stelle nochmal ein "großes Lob" an Dich, daß Du damals so geistesgegenwärtig warst und viele der Orte aufgesucht und dokumentiert hast! Danke sehr.

    Mit freundlichen Grüßen

    MunaMann

  11. Direkt antworten
  12. #16
    Cold Warrior
    Registriert seit
    09.03.2013
    Beiträge
    564
    "Danke" sagen
    84
    Erhielt 87 Danke für 56 Beiträge

    Standard

    Hallo Jagstheimer,

    zunächst mal ein großes Lob und ein großes Danke an dich für die Zusammenstellung und die Erläuterungen.

    Was mich interessieren würde: In deinem Beitrag vom 26.11. - 19.50 Uhr - führst du die Forward Storage Site "Hammelburg (Karsbach)" an.

    Ist das diese Locaton ?
    http://bit.ly/2zw9Ss1

    Manche "Experten" behaupten nämlich steif und fest, es handele sich um das KorpsDepot 370 der BW in Obersfeld (auf der anderen Seite des TrÜbPl HAB).

    Vielen Dank!
    D.E.
    Geändert von DeltaEcho80 (28.11.2017 um 12:03 Uhr)
    „Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel“
    Friedrich Nitzsche

  13. Direkt antworten
  14. #17
    Wallmeister Avatar von Geograph
    Registriert seit
    10.05.2006
    Beiträge
    3.604
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 79 Danke für 53 Beiträge

    Standard

    .

    Was mich interessieren würde: In deinem Beitrag vom 26.11. - 19.50 Uhr - führst du die Forward Storage Site "Hammelburg (Karsbach)" an.

    Ist das diese Locaton ?
    http://bit.ly/2zw9Ss1

    Manche "Experten" behaupten nämlich steif und fest, es handele sich um das KorpsDepot 370 der BW in Obersfeld (auf der anderen Seite des TrÜbPl HAB).

    Dein Link verweist auf die von dir gesuchte US-Einrichtung Forward Storage Site »Hammelburg«.……




    Korpsdepot 370 »Obersfeld«:

    https://geoportal.bayern.de/bayernat...sibility=false
    _G.E.O.G.R.A.P.H

  15. Direkt antworten
  16. #18
    Cold Warrior
    Registriert seit
    09.03.2013
    Beiträge
    564
    "Danke" sagen
    84
    Erhielt 87 Danke für 56 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Geograph Beitrag anzeigen
    .




    Dein Link verweist auf die von dir gesuchte US-Einrichtung Forward Storage Site »Hammelburg«.……




    Korpsdepot 370 »Obersfeld«:

    https://geoportal.bayern.de/bayernat...sibility=false
    Vielen Dank für die Bestätigung.

    Das KD Obersfeld ist mir bekannt.
    „Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel“
    Friedrich Nitzsche

  17. Direkt antworten
  18. #19
    Warrior
    Themenstarter

    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    Stuttgart-Zuffenhausen
    Beiträge
    59
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 63 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    "Keine CMSA bzw. vermutete CMSA konnte ich ausmachen für das Patriot-Battalion aus Dexbach."

    Ganz ohne Fehler geht es wohl nicht (in diesem Fall zu den Angaben zu den Patriot Central Missile Storage Areas). Statt Dexbach muss es natürlich Dexheim (Anderson Barracks) heißen (die 2-3 bzw. ab 1988 4-7 ADA). Zu deren CMSA ein Schuss ins Blaue: in der zweiten Hälfte der achtziger Jahre war ein Ausbau der Oberolmerwald Ammunition Storage geplant (angeblich zur Lagerung für die Munition - Hellfire - der in Wiesbaden AB zu stationierenden AH-64A Apache Kampfhubschrauber, was mich jedoch wundern würde, da die Wiesbaden AB selbst über eine ziemlich große BLSA verfügt hat). War im Rahmen dieses dann letztendlich nicht ausgeführten Umbaus hier die CMSA des Patriot-Battalions aus Dexheim geplant ? Geografisch würde es auf alle Fälle passen.

    Viele Grüße, Jagstheimer

  19. Direkt antworten
  20. #20
    Warrior
    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    61
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Moin Jagstheimer,

    vielen Dank !
    Hervorragende Aufarbeitung eines komplexen Themas.

    Als Nordlicht kann ich noch ergänzen:
    Unsere Brigade in Garlstedt (2nd AD Fwd) hatte ihr Basic Load in der ehemaligen Muna Lübberstedt.

    Und zu den in POMCUS-Depots eingelagerten Teilen des III. Korps der US Army in BeNeLux habe ich noch:
    - POMCUS-Set 5 mit den Depots Grobbendonk (BE), Zutendaal (BE), Brunssum (NL) und Eygelshoven (NL) sowie dem Munitionsdepot Zutendaal (BE) für: 1st Cavalry Division - Fort Hood, Texas
    - POMCUS-Set 6 mit den Depots Ter Apel (NL), Coevorden (NL) und Vriezenveen (NL) sowie dem Munitionsdepot Coevorden (NL) für: 5th Infantry Division (Mech) - Fort Polk, Louisiana

    Viele Grüße
    Manfred / Relikte
    Viele Grüße
    Manfred / Relikte

  21. Folgender Benutzer sagt Danke zu Relikte für den nützlichen Beitrag:

    Rex Danny (29.11.2017)

  22. Direkt antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Munitionslager Hemer-Becke
    Von oxmox im Forum Sonderwaffendepots
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.12.2015, 20:35
  2. fragwürdige Munition
    Von palatinat im Forum Forum, Allgemeines, Medien & Termine
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.10.2014, 23:18
  3. Munitionslager Hemau (BW)
    Von ral6014 im Forum Sonderwaffendepots
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.08.2014, 20:54
  4. Munitionslager Ausführungen
    Von ed22ful im Forum Konventionelle Depots
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.09.2013, 16:10
  5. Munitionslager bei Baumholder
    Von anton28 im Forum Konventionelle Depots
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 23:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •