Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Schweiz, Grenzbrigade 7, Kommandoposten Erichstollen, Weinfelden

  1. #1
    Systemadministrator

    Registriert seit
    02.01.2008
    Beiträge
    429
    "Danke" sagen
    129
    Erhielt 248 Danke für 157 Beiträge

    Standard Schweiz, Grenzbrigade 7, Kommandoposten Erichstollen, Weinfelden

    Hallo zusammen,

    zufällig bei streetview gefunden: https://www.google.de/maps/@47.56982...7i13312!8i6656

    Gruß aus der Pfalz

  2. Direkt antworten
  3. #2
    Administrator
    Avatar von Rex Danny
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Wriedel, Niedersachsen
    Beiträge
    2.298
    "Danke" sagen
    523
    Erhielt 354 Danke für 189 Beiträge

    Standard

    Und wenn man sich die Fahrt ganz langsam zu Gemüte zieht, findet man unter diesen Koordinaten (47.5693754,9.1200929) plötzlich einen Deckel unweit des Stollenzugangs auf der Fahrbahn. Es dürfte sich auf jeden Fall hierbei um ein Teil einer Sperrbefestigung (Sprengschacht o.ä.) handeln.

    Guten Rutsch an alle


    Rex Danny

  4. Direkt antworten
  5. #3
    Rekrut
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    Nähe von Zürich
    Beiträge
    11
    "Danke" sagen
    1
    Erhielt 13 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Das ist ein ganz ordinärer Kanaldeckel. Sprengschächte sind in CH quadratisch, immer drei hintereinander, und leicht versetzt von der Mitte der Strasse.
    Hier ein Bild aus dem Netz, da ich mit dem IPad unterwegs bin.

    Gruss
    Varga

    N.B.: Die Anlage kann man besichtigen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. Folgende 2 Benutzer sagen "Danke" zu Varga für den nützlichen Beitrag:

    Nemere (31.12.2017), Rex Danny (01.01.2018)

  7. Direkt antworten
  8. #4
    Rekrut
    Registriert seit
    28.05.2014
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    30
    "Danke" sagen
    34
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Guten Abend allerseits
    Zum KP Erichstollen gibt es auf www.festung-schweiz.ch (irgendwie kann ich den spezifischen Eintrag nicht verlinken, deshalb der Link zur Hauptseite) einen öffentlich zugänglichen Eintrag inklusive diversen Fotos und Kartenmaterial zum "Festungsgürtel Kreuzlingen" (Zu finden in den Beiträgen zur Grenzbrigade 7).

    Einen guten Rutsch ins neue Jahr und Grüsse aus der Schweiz!

    virago2000

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu virago2000 für den nützlichen Beitrag:

    palatinat (01.01.2018)

  10. Direkt antworten
  11. #5
    Administrator
    Avatar von Rex Danny
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Wriedel, Niedersachsen
    Beiträge
    2.298
    "Danke" sagen
    523
    Erhielt 354 Danke für 189 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Varga Beitrag anzeigen
    Das ist ein ganz ordinärer Kanaldeckel. Sprengschächte sind in CH quadratisch, immer drei hintereinander, und leicht versetzt von der Mitte der Strasse.
    Hier ein Bild aus dem Netz, da ich mit dem IPad unterwegs bin.

    Gruss
    Varga

    N.B.: Die Anlage kann man besichtigen.
    Hallo, Varga !

    Kannst Du mir bitte mal die Koordinaten (falls bekannt) für die 3 Sprengschächte auf Deinem Bild schicken?

    Danke und Grüße


    Rex Danny

  12. Direkt antworten
  13. #6
    Rekrut
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    Nähe von Zürich
    Beiträge
    11
    "Danke" sagen
    1
    Erhielt 13 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo Rex Danny,

    Kann ich leider nicht, da ich das Bild aus dem Netz geklaut habe. Ich kenne Sprengschächte in meiner näheren und weiteren Umgebung. Viele sind noch geladen, werden aber laufend desarmiert. Vorallem dann, wenn die Strasse erneuert werden muss. Sprengschächte gibt es vor allem da, wo Panzersperren, oder andere Sperren vorhanden sind.
    Was möchtest du mit den Koordinaten machen? Irgendwo in der Tiefe der Festplatte habe ich noch Bilder.

    Gruss
    Varga

  14. Direkt antworten
  15. #7
    Rekrut
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    Nähe von Zürich
    Beiträge
    11
    "Danke" sagen
    1
    Erhielt 13 Danke für 4 Beiträge

    Standard Sprengschächte

    Habe in der Kürze was gefunden:

    https://www.tagesanzeiger.ch/zuerich...story/19234960
    https://www.aargauerzeitung.ch/aarga...chte-131224364

    Koordinate vom Angehängten Bild: 47° 18.625'N 8° 21.169'E


    Gruss
    Varga
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  16. Direkt antworten
  17. #8
    Administrator
    Avatar von Rex Danny
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Wriedel, Niedersachsen
    Beiträge
    2.298
    "Danke" sagen
    523
    Erhielt 354 Danke für 189 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Varga Beitrag anzeigen
    Hallo Rex Danny,

    Kann ich leider nicht, da ich das Bild aus dem Netz geklaut habe. Ich kenne Sprengschächte in meiner näheren und weiteren Umgebung. Viele sind noch geladen, werden aber laufend desarmiert. Vorallem dann, wenn die Strasse erneuert werden muss. Sprengschächte gibt es vor allem da, wo Panzersperren, oder andere Sperren vorhanden sind.
    Was möchtest du mit den Koordinaten machen? Irgendwo in der Tiefe der Festplatte habe ich noch Bilder.

    Gruss
    Varga

    Hallo, Varga !

    Du kennst sicherlich die Datenbank über die bundesdeutschen Sperranlagen. Ich beabsichtige, die Schweizer Sperranlagen und evtl. auch die österreichischen Sperranlagen ebenfalls in ähnlicher Form zu erfassen. Zumindest aber bin ich dabei, diese Anlagen in einem großen File zunächst in Google Earth zu erfassen.

    Aufgrund der rechtlichen Bestimmungen in der Schweiz dürfen ja Koordinaten dort i.d.R. nicht veröffentlicht werden. Diese Regelungen beziehen sich jedoch nur auf Internetseiten in der Schweiz. Da wir hier aber eine deutsche Webseite haben, dürfen sämtliche Anlagen auch mit Koordinaten eingestellt werden. Dies wird auch von einigen Webseitenbetreibern aus der Schweiz, deren Server bzw. Internetseiten nicht ".ch" sind, so gemacht.

    Es ist eine mühsame Kleinstarbeit aufgrund der vielen Bunker und auch zahlreichen Webseiten mit Infos. Ich habe aber schon einiges zusammen getragen............wenn doch mehr Zeit wäre.

    Wenn Du also Zeit und Lust hast, könntest Du mir vielleicht ein wenig dabei helfen.

    Grüße


    Rex Danny

  18. Direkt antworten
  19. #9
    Rekrut
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    Nähe von Zürich
    Beiträge
    11
    "Danke" sagen
    1
    Erhielt 13 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo Rex Danny,

    Ehrlich gesagt, bin zu faul dazu. Es waren ja auch mehr als 3000 Objekte.
    Mich interessieren mehr, Stollenanlagen. (Festungen, Kommandoanlagen, Materialstollen, Kampfbunker etc.) Natürlich auch die dazugehörige Technik, die meisten auch noch vorhanden ist.

    Folgende Literatur kann ich dir empfehlen:

    VH+MA Jahresheft 2013
    Sprengobjekte: Meist werden sie kaum beachtet, militärisch hatten sie eine enorme Bedeutung: Sprengobjekte in Strassen und Brücken. Jürg Trick und Gerhard Wyss haben die Geschichte, die Technik und den geplanten Einsatz der Sprengobjekte nachgezeichnet.
    112 Seiten. Format A5. Farbig. Preis inkl. Porto/Verpackung Inland - Rechnung/Einzahlungsschein liegt Lieferung bei.
    CHF 20.00
    http://www.fort-fribe.ch/KIOSK/KIOSK.html

    Oder hier:
    https://www.exlibris.ch/de/buecher-b.../9783033061668
    Aber Sackteuer!

    Wenn du mir deine Emailadresse sendest, sende ich dir einen Scan von einer Karte, mit militärischen Anlagen rund um Zürich. (PM)

    Gruss
    Varga

  20. Direkt antworten
  21. #10
    Administrator
    Avatar von Rex Danny
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Wriedel, Niedersachsen
    Beiträge
    2.298
    "Danke" sagen
    523
    Erhielt 354 Danke für 189 Beiträge

    Standard

    Hallo, Varga !

    Du hast mich mit dem neuen Projekt mißverstanden.........Deine Interessen (Festungen, Kommandoanlagen, Kampfbunker etc.) sollen ja auch Bestandteil des Gesamtfiles und der eventuellen Datenbank werden.

    Die Sprengschächte in Straßen und Brücken, die Panzerigel und sonstigen Panzerhindernisse sind hierbei nur der kleinste Teil. Ich habe ja schon einiges an Festungen und Bunkerlinien usw. zusammengetragen.

    Es wäre aber einfacher, diese Arbeit mit mehreren zu teilen, vor allem, wenn sie von "vor Ort" sind und nicht wie ich mehr als tausend Kilometer entfernt leben.

    Grüße


    Rex Danny

    P.S.:
    PN mit Mail-Adresse kommt.

  22. Direkt antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Grenzbrigade Küste
    Von Thunderhorse im Forum Grenzsicherung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.05.2017, 18:51
  2. Wehrhafte Schweiz
    Von palatinat im Forum Sperranlagen allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2016, 13:20
  3. Autobahnnotlandeplätze Schweiz
    Von palatinat im Forum Forum, Allgemeines, Medien & Termine
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.02.2015, 22:24
  4. Luftwaffe Schweiz
    Von palatinat im Forum Forum, Allgemeines, Medien & Termine
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2015, 22:54
  5. Sperranlagen in der Schweiz
    Von ed22ful im Forum Allgemeines
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.11.2014, 12:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •