Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: USAREUR Gliederung in 1985

  1. #1
    Rekrut
    Registriert seit
    14.12.2017
    Beiträge
    22
    "Danke" sagen
    9
    Erhielt 16 Danke für 16 Beiträge

    Standard USAREUR Gliederung in 1985

    Hallo,

    Ich habe teilweise erforscht die US-Armee in Deutschland Gliederung für 1985. Der interessante Aspekt ist, dass auf der Bataillonsebene, sie ist erheblich anders als die Gliederung von 1989.


    Folgend ist ein Vergleich der Bataillone unter Kommando der US 1. Panzer Division (1st Armored Division) in 1985 und 1989. Ich verdanke einem Mitglied dieses Forums, Walter Elkins, für seine Hilfe bei die 1985 Gliederung.

    HTML-Code:
     1985                              1989
    
     6-14, 1-22, 1-94, 2-78 FA         6-1, 2-1, A-94, 3-1 FA   Divisionseinheiten
     2-59 ADA                          6-3 ADA
     16 ENG                            16 ENG
     1-1 CAV                           1-1 CAV
     501 AVN                           501 AVN
    
    
     1-13, 1-37 AR                     1-37, 2-37 AR            1. Brigade
     1-6 IN                            1-6 IN
    
     3-34, 1-35, 2-81 AR               1-35, 2-70, 4-70 AR      2. Brigade
     2-6 IN                            2-6 IN
    
     3-35 AR                           3-35 AR                  3. Brigade
     1-52, 1-54 IN                     6-6, 7-6 IN
    Abkürzungen:

    IN - mechanisierte Infanterie, AR - Panzer, FA - Artillerie, ADA - Flugabwehr, ENG - Pioniere, CAV - Aufklärungs, AVN - Hubschrauber usw.

    z.B. "3-35 AR" bedeutet 3. Bataillone, 35. Panzerregiment

    Bemerkenswert ist, dass in den 1980er Jahren, die US-Armee reorganisiert seine Struktur auf die "Division 86" Standard. Dies, sowie andere Einflüsse, verändert die Einheitsnummern. Der Endeffekt war eine anderes Gliederung.

    MfG

    W B Wilson
    Geändert von BWilson (07.01.2018 um 17:31 Uhr)

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu BWilson für den nützlichen Beitrag:

    Rex Danny (08.01.2018)

  3. Direkt antworten
  4. #2
    Rekrut
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.12.2017
    Beiträge
    22
    "Danke" sagen
    9
    Erhielt 16 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Also, noch einmal. Der erste Eintrag hat Fehler.

    HTML-Code:
     1. US-Panzerdivision (1st Armored Divison)
    
     1985                              1989
    
     6-14, 1-22, 1-94, 2-78 FA         6-1, 2-1, A-94, 3-1 FA   Divisionseinheiten
     2-59 ADA                          6-3 ADA
     16 ENG                            16 ENG
     1-1 CAV                           
     501 AVN                           
    
                                       2-1 AVN                  Aviation Brigade
                                       3-1 AVN
                                       1-1 CAV
     
    
     1-13, 1-37 AR                     1-37, 2-37 AR            1. Brigade
     1-6 IN                            1-6 IN
    
     3-34, 1-35, 2-81 AR               1-35, 2-70, 4-70 AR      2. Brigade
     2-6 IN                            2-6 IN
    
     3-35 AR                           3-35 AR                  3. Brigade
     1-52, 1-54 IN                     6-6, 7-6 IN
    MfG

    W B Wilson

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu BWilson für den nützlichen Beitrag:

    Rex Danny (18.01.2018)

  6. Direkt antworten
  7. #3
    Rekrut
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.12.2017
    Beiträge
    22
    "Danke" sagen
    9
    Erhielt 16 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    HTML-Code:
     3. US-Panzerdivision (3rd Armored Division)
    
     1985                              1989
    
     2-3, 2-27, 2-6, 1-40 FA           2-3, 2-82, 4-82, A-40 FA   Divisionseinheiten
     3-61 ADA                          3-5 ADA
     23 ENG                            23 ENG
     3-12 CAV                           
     503 AVN                           
    
                                       2-227 AVN                  Aviation Brigade
                                       3-227 AVN
                                       4-7 CAV (Aufklärungs)
     
    
     2-32, 2-33 AR                     2-32, 4-32 AR              1. Brigade
     2-36, 3-36 IN                     3-5, 5-5 CAV (mech. Infanterie)
    
     1-33, 3-33 AR                     3-8, 4-8 CAV (Panzer)      2. Brigade
     1-48 IN                           4-18 IN
    
     1-32, 3-32 AR                     2-67, 4-67 AR              3. Brigade
     1-36 IN                           5-18 IN
    Infos:

    1. Flugabwehrabteilung war 3-61 ADA bis 1988 oder 1989 (Quellen zeigen verschiedene Daten).
    2. Heeresfliegerabteilung 2-227 AVN wurde inaktiviert (Juni?) 1989.
    3. Aufklärungsabteilung 4-7 CAV aktiv seit 16 Februar 1989.
    4. Mechanisierte Infanterieabteilung 4-18 IN aktiv seit 16 Juni 1989.
    5. Mechanisierte Infanterieabteilung 5-18 IN aktiv seit 16 Juni 1989.

    MfG,

    W B Wilson

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu BWilson für den nützlichen Beitrag:

    Rex Danny (18.01.2018)

  9. Direkt antworten
  10. #4
    Rekrut
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.12.2017
    Beiträge
    22
    "Danke" sagen
    9
    Erhielt 16 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    HTML-Code:
     8. US-Infanteriedivision (8th Infantry Division)
    
     1985                              1989
    
     1-2, 1-83, 2-81, 3-16 FA          2-29, 4-29, 6-29, C-16 FA  Divisionseinheiten
     1-59 ADA                          5-3 ADA
     12 ENG                            12 ENG
     3-8 CAV                           
     8 AVN                           
    
                                       2-4 AVN                    Aviation Brigade
                                       3-4 AVN
                                       3-7 CAV (Aufklärungs)
     
    
     1-68, 4-69 AR                     1-68, 4-34 AR              1. Brigade
     3-8, 2-87 IN                      3-8, 5-8 IN
    
     2-68 AR                           2-68 AR                    2. Brigade
     1-13, 1-39 IN                     1-13, 1-39 IN
    
     5-68, 5-77 AR                     5-68, 5-77 AR              3. Brigade
     4-8 IN                            4-8 IN
    Infos:

    1. Flugabwehrabteilung 1-59 ADA wurde inaktiviert (Juli?) 1989.
    2. Mechanisierte Infanterieabteilungen 3-8 IN und 4-8 IN waren selbst neu in der Division in 1985. Sie ersetzten die Bataillone 2-13 IN und 2-28 IN in August 1984.
    3. Mechanisierte Infanterieabteilung 1-87 IN wurde inaktiviert 1 Oktober 1983. (Die ROAD-struktur hatte sechs mechanisierte Infanterieabteilungen in die mechanisierte Infanteriedivision. DIVISION-86 Struktur hatte nur fünf.)
    4. 1-13 IN wurde inaktiviert in Juni 1989, nachfolger war 3-12 IN.
    5. 1-39 IN wurde inaktiviert in Juni 1989, nachfolger war 4-12 IN.
    6. 5-68 AR wurde inaktiviert in Februar 1989, nachfolger war 3-77 AR.
    7. Obwohl teil dieser Division auf der Westseite des Rheins lag, 1-68 AR war in Wildflecken vorgeschoben. Der Auftrag dieses Bataillons im Kriegsfall war, die (gepanzerte) Kavallerie in der Fulda-Lücke rasch zu verstärken.

    MfG,

    W B Wilson
    Geändert von BWilson (11.01.2018 um 12:38 Uhr) Grund: Infos

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu BWilson für den nützlichen Beitrag:

    Rex Danny (18.01.2018)

  12. Direkt antworten
  13. #5
    Rekrut
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.12.2017
    Beiträge
    22
    "Danke" sagen
    9
    Erhielt 16 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    HTML-Code:
    3. US-Infanteriedivision (3rd Infantry Division)
    
     1984                              1989
    
     1-10, 2-39, 2-41, 1-76 FA         5-41, 6-41, 2-41, A-76 FA  Divisionseinheiten
     3-67 ADA                          4-3 ADA
     10 ENG                            10 ENG
     3-7 CAV                           
     3 AVN                           
    
                                       2-3 AVN                    Aviation Brigade
                                       3-3 AVN
                                       3-4 CAV (Aufklärungs)
     
    
     2-64, 3-64 AR                     2-64, 3-64 AR              1. Brigade
     1-30, 2-30 IN                     2-15, 5-15 IN
    
     3-63, 1-64 AR                     4-69, 1-69 AR              2. Brigade
     1-15 IN                           1-15 IN
    
     3-69 AR                           4-66 AR                    3. Brigade
     1-4, 1-7 IN                       4-7, 1-7 IN
    Infos:

    1. Flugabwehrabteilung 3-67 ADA wurde inaktiviert (Juli?) 1989.
    2. Aufklärungsabteilung wurde 4-4 CAV in Oktober 1986, und dann 3-4 CAV am 16. Juni 1989.
    3. Mechanisierte Infanterieabteilungen 2-15 IN und 5-15 IN aktiv seit Juni 1989.
    4. Panzerabteilung 1-64 AR wurde inaktiviert am 16. Oktober 1987.
    5. Mechanisierte Infanterieabteilung 1-4 IN wurde inaktiviert am 16. Dezember 1987.
    6. Panzerabteilung 3-69 AR wurde inaktiviert in April 1986.
    7. Mechanisierte Infanterieabteilung 2-15 IN, in Wildflecken, wurde inaktiviert in 1983 (und wieder aktiviert in Juni 1989.)

    MfG

    W B Wilson

  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu BWilson für den nützlichen Beitrag:

    Rex Danny (18.01.2018)

  15. Direkt antworten
  16. #6
    Rekrut
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.12.2017
    Beiträge
    22
    "Danke" sagen
    9
    Erhielt 16 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    HTML-Code:
    1. US-Infanteriedivision - Einheiten in BRD (1st Infantry Division Forward)
    
     1985                              1989
    
     2-37 AR                           3-34 AR              
     1-16, 4-16 IN                     1-16, 4-16 IN
     2-5 FA                            2-5 FA
     C-1-4 CAV                         A-1-4 CAV
     D-1 ENG                           D-1 ENG
    MfG

    W B Wilson

  17. Folgender Benutzer sagt Danke zu BWilson für den nützlichen Beitrag:

    Rex Danny (18.01.2018)

  18. Direkt antworten
  19. #7
    Rekrut
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.12.2017
    Beiträge
    22
    "Danke" sagen
    9
    Erhielt 16 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    HTML-Code:
    2. US-Panzerdivision - Einheiten in BRD (2nd Armored Division Forward)
    
     1980               1985               1989
    
     2-66 AR            2-66 AR            2-66, 3-66 AR              
     2-50, 3-41 IN      4-41, 3-41 IN      1-41 IN
     1-14 FA            4-3 FA             4-3 FA
     C-2-1 CAV          D-2-1 CAV          D-2-1 CAV
     D-17 ENG           D-17 ENG           D-17 ENG
    Infos:

    1. Abteilungen 4-41 IN and 4-3 FA seit 1983. Sie ersetzten 2-50 IN und 1-14 FA.
    2. D-2-1 CAV war Heeresfliegertruppe und seit 1984 in BRD. D-2-1 CAV ersetzte C-2-1 CAV, ein Panzeraufklärungskompanie.
    3. Mechanisierte Infanterieabteilung 1-41 IN ersetzte 3-41 IN in Juni 1986.
    4. Panzerabteilung 3-66 AR ersetzte mechanisierte Infanterieabteilung 4-41 IN in Juni 1988.

    MfG

    W B Wilson

  20. Folgender Benutzer sagt Danke zu BWilson für den nützlichen Beitrag:

    Rex Danny (18.01.2018)

  21. Direkt antworten
  22. #8
    Rekrut
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.12.2017
    Beiträge
    22
    "Danke" sagen
    9
    Erhielt 16 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    In Rahmen der Korps- und USAREUR-Artillerieeinheiten, die Gliederungs-Massenkarambolage hat auf die Bataillonsebene auch voll getroffen.
    HTML-Code:
    5. Korps (V Corps)
    
    1985                                          1989
    
    4-77 FA (203-mm)                              4-77 FA (203-mm)
    1-32 FA (Lance)                               1-32 FA (Lance)
    2-75 FA (203-mm)                              3-20 FA (203-mm) ab 16. März 1989
    2-83 FA (203-mm)                              4-18 FA (203-mm) ab 16. Juli 1988
    5-3  FA (203-mm)                              5-3  FA (203-mm)
    3-79 FA (Lance)                               2-32 FA (Lance) ab 16. August 1987
    2-92 FA (203-mm)                              4-7  FA (203-mm) ab 16. April 1988
    1-333 FA (Lance)                              3-32 FA (Lance) ab 16. August 1987
    --                                            1-27 FA (MLRS) ab 1. März 1988
    --                                            2-20 FA (203-mm) ab 16. September 1987
    
    
    7. Corps (VII Corps)
    
    1985                                          1989
    
    6-10 FA (203-mm?)                             4-14 FA (203-mm) ab 16. Mai 1988
    3-35 FA (203-mm)                              3-35 FA (203-mm)
    1-75 FA (203-mm)                              2-14 FA (203-mm) ab 16. Mai 1988
    1-80 FA (Lance)                               3-12 FA (Lance) ab 16. Juli 1987
    2-42 FA (Lance)                               4-12 FA (Lance) ab 16. Juli 1987
    3-17 FA (?)                                   3-17 FA (155-mm)
    2-28 FA (203-mm?)                             Inaktiviert 16. Juli 1988
    1-30 FA (203-mm)                              Inaktiviert 15. Mai 1988
    1-36 FA (203-mm)                              1-36 FA (203-mm)
    3-37 FA (203-mm)                              5-17 FA (155-mm) ab 16. Juli 1988
    2-377 FA (Lance)                              2-12 FA (Lance) ab 16. Juli 1987
    1-18 FA (203-mm)                              1-18 FA (203-mm)
    --                                            3-5 FA (203-mm) ab 31. März 1983
    --                                            2-77 FA (MLRS) (von 17. Juni 1986 bis 1. März 1988, und von 16. Mai 1988 bis 1. März 1991)
    4-27 FA (MLRS)                                4-27 FA (MLRS) ab 16. Juni 1985
    
    USAREUR
    
    1985                                          1989
    
    1-41 FA (Pershing)                            1-9 FA (Pershing) ab 17. Januar 1986
    1-81 FA (Pershing)                            2-9 FA (Pershing) ab 17. Januar 1986
    3-84 FA (Pershing)                            4-9 FA (Pershing) ab 17. Januar 1986
    
    Infos:
    
    1. Waffen-Art für 1985 geschätzt.
    2. Die Liste der Bataillone ist möglicherweise nicht vollständig.
    3. Alle Artilleriewaffen sind selbstfahrend.
    MfG

    W B Wilson



    Geändert von BWilson (14.01.2018 um 14:21 Uhr)

  23. Folgender Benutzer sagt Danke zu BWilson für den nützlichen Beitrag:

    Rex Danny (18.01.2018)

  24. Direkt antworten
  25. #9
    Rekrut
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.12.2017
    Beiträge
    22
    "Danke" sagen
    9
    Erhielt 16 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Artillerie-erratum.

    3-20 FA in 1989: 155-mm sfL Artillerieeinheit statt 203-mm.

    MfG

    W B Wilson

  26. Folgender Benutzer sagt Danke zu BWilson für den nützlichen Beitrag:

    Rex Danny (18.01.2018)

  27. Direkt antworten
  28. #10
    Rekrut
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.12.2017
    Beiträge
    22
    "Danke" sagen
    9
    Erhielt 16 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Heeresfliegerabteilungen auf Korps- und Armee (USAREUR) Ebene.

    HTML-Code:
                      1985                              1989
    
    
    5. Korps          12th Aviation Group               12th Aviation Brigade (ab 16. Oktober 1987)
                       11th Aviation Btl (inakt. 1987)   5-158 AV (Transport- und Beobachtunghubschrauber) (aktiviert 16. September 1987)
                                                         5-6 CAV (Kampfhubschrauber) (ab 1988)
                                                         TF Warrior (Transporthubschrauber) (aktiviert 1988)
    
    
    7. Korps          11th Aviation Group               11th Aviation Brigade (ab 16. Oktober 1987)
                       223d Aviation Btl (inakt. 1987)   4-159 AV (Transport- und Beobachtunghubschrauber) (aktiviert 16. November 1987)
                                                         4-229 AV (Kampfhubschrauber) (ab 1989)
                                                         2-6 CAV (Kampfhubschrauber) (ab 1988)
    
    USAREUR           59th Air Traffic Control Btl      3-58 AV (ATC) (ab 16. Juli 1987)
    Kommentare.


    1. Diese Informationen sind nur von begrenztem nutzen. Heeresfliegereinheiten waren Auftrags-orientiert auf Kompanieebene, und Abteilungen und Gruppen (Groups) verschiedene Arten von Heeresfliegerkompanien unterstellt hatten. Darüber variierte die Unterstellung der Kompanien. Einige wurden von Abteilungen kontrolliert, während andere direkt von einer Gruppe oder einer Brigade kontrolliert wurden.


    2. Diese Informationen sind nur eine Übersicht. Es gibt viel mehr Informationen auf der Website unseres Forums Mitglied Walter Elkins. (www.usarmygermany.com)
    Seine Website enthält ein sehr informatives Diagramm, das die Anzahl und den Standort von US-Flugzeugen in Deutschland für 1985 und 1990 vergleicht.

    3. AV (aviation) = Heeresflieger; CAV (cavalry) = Heeresfliegerabteilung mit Kampfhubschauber; ATC = Luftraumkontroll, Flugleitung.

    MfG

    W B Wilson

    Geändert von BWilson (17.01.2018 um 21:32 Uhr)

  29. Folgender Benutzer sagt Danke zu BWilson für den nützlichen Beitrag:

    Rex Danny (18.01.2018)

  30. Direkt antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 2)

  1. Captain_Blade,
  2. Firefighter

Ähnliche Themen

  1. Gliederung Flugabwehrbatterie Flak 40 L 60 SF
    Von Alex im Forum Bundeswehr
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.02.2016, 14:25
  2. Gliederung der GSSD und Cold War
    Von hs4 im Forum Streitkräftestrukturen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.09.2014, 12:51
  3. Link SpOn: Unfall mit Pershing 2 Rakete im Jahre 1985
    Von Ritchie 66 im Forum ABC-Waffen & Waffensysteme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2013, 10:51
  4. Gliederung der Luftwaffe 1994
    Von Meister04 im Forum Bundeswehr
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 22:04
  5. M2 "Bradley", Harvey Barracks 1985
    Von Ralf_R im Forum Konventionelle Waffen & Waffensysteme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 18:03

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •