Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40

Thema: Umbau von Hawk auf Patriot (Luftwaffe)

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Cold Warrior Avatar von B206
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    366
    "Danke" sagen
    37
    Erhielt 23 Danke für 19 Beiträge

    Standard Umbau von Hawk auf Patriot (Luftwaffe)

    Ich weiß nicht ob das hier schon angesprochen wurde. Gibt es irgendwo einen Beleg dafür das ab Ende der Achtzigerjahre, mit Einführung von Patriot bei der Luftwaffe, Planungen zum tatsächlichen Umbau der Stellungen umgesetzt wurden? Beispielsweise von Hawk auf Patriot. Mir ist da Deichhausen oder so ähnlich in Erinnerung.

  2. Direkt antworten
  3. #2
    Administrator
    Avatar von Rex Danny
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Wriedel, Niedersachsen
    Beiträge
    2.521
    "Danke" sagen
    720
    Erhielt 472 Danke für 258 Beiträge

    Standard

    Damit nicht jede Flugabwehrraketenstellung einzeln abgearbeitet werden muß, habe ich im Anhang sämtliche, durch die Bundeswehr betriebenen Stellungen aufgelistet.

    Aus den einzelnen Files geht größtenteils die Vor- oder Nachnutzung hervor und auch, welche Stellungen in welchem Zeitraum wegen Wechsels des Waffensystems umgebaut bzw. umgenutzt wurden.

    Grüße


    Rex Danny
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rex Danny für den nützlichen Beitrag:

    dochol (23.01.2018)

  5. Direkt antworten
  6. #3
    Cold Warrior
    Themenstarter
    Avatar von B206
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    366
    "Danke" sagen
    37
    Erhielt 23 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Ich hätte hier Windbergen mit der 2/26 in 1992 und in Wester-Ohrstedt die 4/26 in 1993. In einem Lageplan zur Patriot Stellung Deichhausen wird von "Neubau Einzel-Stellung (TRP) Deichhausen mit RiFu-Stelle" gesprochen. FEST taucht da nicht auf. Was ist denn TRP?

  7. Direkt antworten
  8. #4
    Cold Warrior
    Themenstarter
    Avatar von B206
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    366
    "Danke" sagen
    37
    Erhielt 23 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Achso, Deichhausen hätte sich minimal vergrößert.
    https://goo.gl/maps/J7QzzGvx4VT2 wäre die neue nordöstliche Ecke der Liegenschaft geworden.

  9. Direkt antworten
  10. #5
    Administrator
    Avatar von Rex Danny
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Wriedel, Niedersachsen
    Beiträge
    2.521
    "Danke" sagen
    720
    Erhielt 472 Danke für 258 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von B206 Beitrag anzeigen
    Achso, Deichhausen hätte sich minimal vergrößert.
    https://goo.gl/maps/J7QzzGvx4VT2 wäre die neue nordöstliche Ecke der Liegenschaft geworden.

    Quelle hierzu? Die Stellung selbst war doch groß genug, um dort ohne Zukauf o.ä. noch etwas zu bauen.

    Grüße


    Rex Danny

  11. Direkt antworten
  12. #6
    Administrator
    Avatar von Rex Danny
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Wriedel, Niedersachsen
    Beiträge
    2.521
    "Danke" sagen
    720
    Erhielt 472 Danke für 258 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von B206 Beitrag anzeigen
    Ich hätte hier Windbergen mit der 2/26 in 1992 und in Wester-Ohrstedt die 4/26 in 1993. In einem Lageplan zur Patriot Stellung Deichhausen wird von "Neubau Einzel-Stellung (TRP) Deichhausen mit RiFu-Stelle" gesprochen. FEST taucht da nicht auf. Was ist denn TRP?
    Welche Quelle liegt dem Beitrag zugrunde? Kannst Du den Lageplan posten oder zumindest einen Link zu ihm einstellen?

    Was TRP bedeutet, kann ich auch nicht sagen. Eine FAST ist eine Friedensausbildungsstellung, eine FEST ist eine Friedenseinsatzstellung.

    Ich schlage vor, Du lädst Dir alle Files herunter und kannst dann parallel die jeweiligen Stellungen mit den Belegungen vergleichen. Du hast auf einer nachgenutzten Hawk-Stellung einmal die Infos zur Hawk-Zeit, im anderen File auf derselben Stelle dann die Infos zur Patriot-Nutzungszeit.

    Grüße


    Rex Danny
    Geändert von Rex Danny (24.01.2018 um 01:44 Uhr)

  13. Direkt antworten
  14. #7
    Cold Warrior
    Themenstarter
    Avatar von B206
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    366
    "Danke" sagen
    37
    Erhielt 23 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rex Danny Beitrag anzeigen
    Welche Quelle leigt dem Beitrag zugrunde? Kannst Du den Lageplan posten oder zumindest einen Link zu ihm einstellen?

    Was TRP bedeutet, kann ich auch nicht sagen. Eine FAST ist eine Friedensausbildungsstellung, eine FEST ist eine Friedenseinsatzstellung.

    Ich schlage vor, Du lädst Dir alle Files herunter und kannst dann parallel die jeweiligen Stellungen mit den Belegungen vergleichen. Du hast auf einer nachgenutzten Hawk-Stellung einmal die Infos zur Hawk-Zeit, im anderen File auf derselben Stelle dann die Infos zur Patriot-Nutzungszeit.

    Grüße


    Rex Danny
    Ist da irgendwo eine Hawk-Stellung dabei die tatsächlich auf Patriot umgebaut wurde? Wie ich den Lageplan hier rein bekomme muß ich mal überlegen. Das ist eine technische und leider auch rechtliche (wegen der Einstufungen) Überlegung. Link ist nicht verfügbar, ist keine Information aus dem Internet. Was die Liegenschaftsgrenze Deichhausen betrifft, ich denke man hatte damals mehr Gelände erworben als dann real der Zaun gezogen wurde. Wenn ich mal wieder in der Gegend bin dann versuche ich beim Katasteramt oder so nachzufragen. Manchmal gibt es solche Informationen auch online. Ob das in S-H auch geht weiß ich nicht. Mir scheint das Patriot mehr Platz als Hawk benötigt.

  15. Direkt antworten
  16. #8
    Warrior
    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    74
    "Danke" sagen
    1
    Erhielt 9 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Moin zusammen,

    in Niedersachsen wurden für die Bundeswehr nur drei Nike-Stellungen für Patriot umgebaut, keine Hawk-Stellungen.

    Aber für die Niederländische Luftwaffe kam es hier zur Umsetzung:
    Die Hawk-Stellungen Hoysinghausen, Reinsdorf und Goldbeck sind für Patriot umgebaut worden.

    Und da wird es interessant, wenn es um die Größe geht:
    Pauschal kann nicht gesagt werden, dass eine Vergrößerung erforderlich war.
    In Hoysinghausen und Goldbeck hat der Platz gereicht.
    Aber für die Standard-Auslegung mit sechs Patriot-Feuerstellungen war es in Reinsdorf zu eng.
    Dort wurde nicht die Fläche vergrößert, sondern nur fünf Launcher-Boxen gebaut.
    So gehts halt auch...
    Viele Grüße
    Manfred / Relikte

  17. Direkt antworten
  18. #9
    Administrator
    Avatar von Rex Danny
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Wriedel, Niedersachsen
    Beiträge
    2.521
    "Danke" sagen
    720
    Erhielt 472 Danke für 258 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von B206 Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht ob das hier schon angesprochen wurde. Gibt es irgendwo einen Beleg dafür das ab Ende der Achtzigerjahre, mit Einführung von Patriot bei der Luftwaffe, Planungen zum tatsächlichen Umbau der Stellungen umgesetzt wurden? Beispielsweise von Hawk auf Patriot. Mir ist da Deichhausen oder so ähnlich in Erinnerung.

    Bei der ganzen Diskussion hier würde mich ja mal interessieren, wie Du überhaupt darauf kommst, daß es Planungen zum Umbau von Hawk-Stellungen zu Patriot-Stellungen gegeben hat. Aus den Files gehen die entsprechend umgebauten Nike-Stellungen ja hervor, aber Du sprichst ja explizit von Hawk-Stellungen.

    Grüße


    Rex Danny

  19. Direkt antworten
  20. #10
    Cold Warrior Avatar von Nemere
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Südostbayern
    Beiträge
    1.202
    "Danke" sagen
    221
    Erhielt 1.014 Danke für 440 Beiträge

    Standard

    Auf der Seite der Reservistenkameradschaft Dülmen gibt es unter
    http://bw-duelmen.de/data/documents/...Stellungen.pdf
    eine in Englisch gehaltene Übersicht über die FlaRakStellungen der Luftwaffe.

    Dort sind für PATRIOT aufgeführt

    **= new or rebuilt permanent sites from the original Patriot construction programme used for trg now.
    ***= further (temporary) use of these Hawk sites as trg areas has been confirmed by eyewitnesses or other information

    Da FlaRak nicht meine Baustelle ist, kann ich den Wahrheitsgehalt dieser Aussagen nicht beurteilen.

    Grüße
    Jörg

  21. Direkt antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. PATRIOT-Stellung Buchhagen/Sauerland
    Von Firefighter im Forum Raketenstellungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.01.2019, 11:59
  2. PATRIOT Grenderich (US)
    Von Mulon im Forum Raketenstellungen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.05.2015, 01:40
  3. Patriot Btry Barnstorf
    Von Hildesheim im Forum Raketenstellungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2014, 00:58
  4. Frage aktive Patriot-Stellungen
    Von Castle GATE im Forum Ausweichsitze, Gefechtsstände, Führungsbunker
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 12:26
  5. Patriot Stellungen
    Von Wonsheim im Forum Raketenstellungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 23:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •