Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 61 bis 67 von 67

Thema: Welche C-Kampfmittel der NATO in den frühen 1980er Jahren?

  1. #61
    Cold Warrior Avatar von Nemere
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Südostbayern
    Beiträge
    1.202
    "Danke" sagen
    221
    Erhielt 1.014 Danke für 440 Beiträge

    Standard

    Ich weiß es nicht, aber wenn die Artillerie der Bundeswehr nach Freigabe durch NATO / Amerikaner auch A-Waffen verschießen durfte? Was hätte dann gegen C-Waffen gesprochen?

  2. Direkt antworten
  3. #62
    Warrior
    Registriert seit
    09.11.2009
    Beiträge
    74
    "Danke" sagen
    79
    Erhielt 181 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Für die 1979er und 80er Jahre kann ich definitiv sagen:
    Die Artillerie der Bundeswehr hatte keine Geschosse oder Raketen mit C-Kampfstoffen. Sie hätte sie auch gar nicht mit der Aussicht, ein Ziel zu treffen, verschießen können, da die ballistischen Daten der amerikanischen Kampfstoffgeschosse nicht bekannt waren.
    Es kommt dabei nicht allein auf das Kaliber an. Unverzichtbar ist die Kenntnis der genauen Form/Abmessungen des Geschosses und seines Verhaltens unter verschiedenen außen- und innenballistischen Einflüssen. Dazu müssen in Erprobungsschießen mit mehreren tausend Schuss für einen Geschütztyp die ballistischen Daten für ein solches Geschoss ermittelt werden. Das ist Aufgabe von Industrie und wehrtechnischen Dienststellen. Die Truppe kann das nicht leisten.

  4. Direkt antworten
  5. #63
    Cold Warrior Avatar von Thunderhorse
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    1.239
    "Danke" sagen
    2
    Erhielt 148 Danke für 126 Beiträge

  6. Folgende 2 Benutzer sagen "Danke" zu Thunderhorse für den nützlichen Beitrag:

    EmilBerggreen (27.05.2019), Malefiz (27.05.2019)

  7. Direkt antworten
  8. #64
    Warrior
    Registriert seit
    22.12.2010
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    92
    "Danke" sagen
    57
    Erhielt 17 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Guten Abend,
    1979 hat man uns erzählt, dass in jeder dritten russischen Granate chemische Kampfstoffe seien. Nach der Vereinigung hat man davon nicht mehr viel gehört. Wenn ich solche Berichte aus den USA jetzt nach den beiden Irak Kriegen sehe, habe ich da so meine Vorbehalte.
    Grüße aus Halle

  9. Direkt antworten
  10. #65
    Cold Warrior Avatar von EmilBerggreen
    Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    292
    "Danke" sagen
    151
    Erhielt 30 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Also C-Waffen doch nicht als die große Ausnahme, sondern fest in der Planung verankert?
    LANDJUT: nein
    NORTHAG: nein
    CENTAG: ja

  11. Direkt antworten
  12. #66
    Cold Warrior
    Themenstarter
    Avatar von Hoover
    Registriert seit
    19.12.2013
    Ort
    27283 Verden (Aller)
    Beiträge
    215
    "Danke" sagen
    29
    Erhielt 49 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Die ballistische Daten der US 155mm VX-Granaten enstprachen den HE-Typen, die VX-Granaten waren extra so konzipiert vom Gewicht und Handling. Sollte also kein Problem darstellen, der Budneswehr aus US Beständen auch C-Granaten zu geben. Ich frage ja gezielt, ob es in den Planungen der NATO vorgesehen war, dass Bw-Einheiten auch C-Waffen zum Verschuss bekämen. Logisch wäre es.
    "Damals, als ich in meinem Alter war..."

  13. Direkt antworten
  14. #67
    Cold Warrior Avatar von EmilBerggreen
    Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    292
    "Danke" sagen
    151
    Erhielt 30 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Also meines Wissens nur für US-amerikanische Verbände von CENTAG. Belege dafür habe ich aber leider nicht.

  15. Direkt antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Ähnliche Themen

  1. Kampfmittel und Militärausrüstung
    Von Thunderhorse im Forum ABC-Waffen & Waffensysteme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2017, 12:37
  2. Welche Liegenschaft ist das?
    Von Flotrin im Forum Standorte & Liegenschaften
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.07.2015, 17:30
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2014, 14:19
  4. Welche Ziele für Nuklearangriffe in Westdeutschland?
    Von Antares im Forum Geschichte & Planungen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.12.2013, 23:03
  5. Bürgerrechte im frühen Kalten Krieg
    Von funkmelder im Forum Ost-West-Konflikt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.2010, 04:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •