Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Berufsfeuerwehr der DDR = bewaffnetes Organ

  1. #1
    Rekrut
    Registriert seit
    01.12.2017
    Ort
    Fürstenfeld / Österreich
    Beiträge
    11
    "Danke" sagen
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard Berufsfeuerwehr der DDR = bewaffnetes Organ

    Ich habe vor einiger Zeit eine Dokumentation über eine Geiselnahme in der DDR gesehen .In dieser Doku kamen auch Angehörige der Berufsfeuerwehr zu Wort .Diese berichteten von Waffenkammern auf den Feuerwachen der Berufsfeuerwehren der DDR . Sie berichteten auch von ihrem bewaffneten Einsatz im Rahmen dieser Geiselnahme . Kann man es vergleichen mit den Betriebskampfgruppen ? Wem waren diese Waffenträger unterstellt ?Euer Steirer

  2. Direkt antworten
  3. #2
    Rekrut
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.12.2017
    Ort
    Fürstenfeld / Österreich
    Beiträge
    11
    "Danke" sagen
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Servus , ich habe auf france2 die Parade zum franz. Nationalfeiertag gesehen . Auch bei den Franzosen sind wohl Teile der Feuerwehren bewaffnet . Zumindest haben an der Parade bewaffnete Feuerwehrkameraden teilgenommen . Steirer

  4. Direkt antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •