Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Buchempfehlungen für die verschiedenen Heeresstrukturen

  1. #1
    Rekrut
    Registriert seit
    24.12.2017
    Beiträge
    2
    "Danke" sagen
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Buchempfehlungen für die verschiedenen Heeresstrukturen

    Hallo zusammen,

    meine Frage ist ob mir jemand gute Bücher empfehlen kann, die sich näher mit den verschiedenen Heeresstrukturen der Bundeswehr befaßt. Ich bin interessierten Miniaturspieler im Bereich 6mm, aber für meine Einheiten die ich Stück für Stück aufbauen will fehlen mir einfach noch die Information. Z.B. wieviele Panzer hatte ein Panzerbattlion 1970 im Vergleich zu 1989. Für jeden Hinweis bin ich dankbar.

  2. Direkt antworten
  3. #2
    Cold Warrior Avatar von Nemere
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Südostbayern
    Beiträge
    1.415
    "Danke" sagen
    303
    Erhielt 1.442 Danke für 568 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Bücher, die sich in der von Dir erhofften sehr tiefgehenden Form mit den Heeresstrukturen befassen, gibt es nicht. Das ab und zu in diesem Zusammenhang genannte Buch von Clemens Range, Das Heer der Bundeswehr. Geschichte, Organisation, Laufbahnen, Stuttgart 1978 ist unbrauchbar, voller Fehler und nicht verstandener Zusammenhänge. Range vermischt z.B. die 1978 geltende Heeresstruktur 3 mit den nie zur Ausführung gekommenen Planungen für die Heeresstruktur 4 (Stichwort: schweres Heimatschutzregiment).

    Du wirst Dich mit der Literatur zu einzelnen Truppengattungen befassen müssen. Hier gibt es inzwischen eine ganze Reihe brauchbarer Werke. Ich füge im Anhang eine Bibliographie zur Organisationsentwicklung der einzelnen Truppengattungen bei.

    Zu Deiner Frage zum Panzerbataillon:
    1970:
    - normales PzBtl: 54 Kampfpanzer (3 KPz 1. Kp, je 17 KPz in der 2. bis 4. Kp)
    - PzBtl im PzRgt: 54 Kampfpanzer, 16 SPz (3 KPz 1. Kp, je 17 KPz in der 2. bis 4. Kp, 16 SPz in der 5. Kp)

    1989:
    - normales PzBtl 41 Kampfpanzer (2 KPz 1. Kp, je 13 KPz in der 2. bis 4. Kp)
    - gemischtes PzBtl 28 KPz, 11 SPz (2 KPz 1. Kp, 11 SPz in der 2. Kp, je 13 KPz in der 3. und 4. Kp)
    - Gebirgs-Panzerbataillon 8: 54 Kampfpanzer (2 KPz 1. Kp, je 13 KPz in der 2. bis 5. Kp)

    Grüße
    Jörg

  4. Folgende 6 Benutzer sagen "Danke" zu Nemere für den nützlichen Beitrag:

    Guenther (13.07.2018), hs4 (30.06.2020), Muna-Mann (23.07.2018), neuling18 (15.07.2018), oranier (04.08.2019), PI80 (14.07.2018)

  5. Direkt antworten
  6. #3
    Cold Warrior Avatar von Nemere
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Südostbayern
    Beiträge
    1.415
    "Danke" sagen
    303
    Erhielt 1.442 Danke für 568 Beiträge

    Standard

    Ich habe diese Bibliographie zur Entwicklung der Truppengattungen nochmals überarbeitet und weitere Titel aufgenommen - siehe Anhang.

  7. Folgende 4 Benutzer sagen "Danke" zu Nemere für den nützlichen Beitrag:

    Farang (03.07.2020), Guenther (29.06.2020), Rex Danny (29.06.2020), werner (30.06.2020)

  8. Direkt antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Heeresstrukturen nach 5N
    Von Hauptstabsfeldwebel im Forum Bundeswehr
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.01.2018, 10:39
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.09.2013, 20:29
  3. Die verschiedenen Gelände der US-Armee in Kitzingen - Klosterforst
    Von Nostalit im Forum Ausweichsitze, Gefechtsstände, Führungsbunker
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.12.2012, 08:06

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •