Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: LogBrig Volkach und PzBtl 363

  1. #21
    Cold Warrior Avatar von DeltaEcho80
    Registriert seit
    09.03.2013
    Beiträge
    731
    "Danke" sagen
    122
    Erhielt 130 Danke für 88 Beiträge

    Standard

    Unter anderem in Sachen Volkach bin ich auf eine interessante Pressenotiz gestoßen:

    https://www.stbawue.bayern.de/servic...ungen/2019/11/

    Das Staatliche Bauamt WÜ lädt einen interessierten Personenkreis (Architekten, Ingenieure) zu einem Informationsabend über anstehende Bauvorhaben der Bundeswehr in Unterfranken ein.
    Anscheinend tut sich u.a. in Volkach auch baulich etwas. Es könnte allerdings auch eine Sanierung sein, ich habe nämlich mitbekommen, dass die Wasserleitungen in manchen Gebäuden der Volkacher Kaserne mit Legionellen kontaminiert sind und die Soldaten mehrmals die Woche ins Volkacher Hallenbad zum Duschen gefahren werden.
    Ich werde das aber im Interesse unseres Forums mal im Auge behalten.
    „Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel“
    Friedrich Nitzsche

  2. Direkt antworten
  3. #22
    Rekrut
    Registriert seit
    05.01.2011
    Ort
    Langgöns
    Beiträge
    29
    "Danke" sagen
    7
    Erhielt 20 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Wobei eine Sanierung der Trinkwasseranlage nichts ist, wozu man eine Informationsveranstaltung braucht... da wird schon mehr passieren.

    Derzeit sind in Volkach nur Elektroarbeiten ausgeschrieben:
    https://meinauftrag.rib.de/public/publications/220893

    und in Veitshöchheim Malerarbeiten:
    https://meinauftrag.rib.de/public/publications/218048

  4. Direkt antworten
  5. #23
    Cold Warrior Avatar von DeltaEcho80
    Registriert seit
    09.03.2013
    Beiträge
    731
    "Danke" sagen
    122
    Erhielt 130 Danke für 88 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PaSi Beitrag anzeigen
    Wobei eine Sanierung der Trinkwasseranlage nichts ist, wozu man eine Informationsveranstaltung braucht... da wird schon mehr passieren.
    Wie gesagt, ich halte mal Augen und Ohren offen. Ich habe jedenfalls den Architekten, der unseren Hausbau begleitet hat, mal auf den Vortrag hingewiesen. Er wird sich das mal anhören. Vielleicht kann er danach was erzählen.
    „Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel“
    Friedrich Nitzsche

  6. Direkt antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ehemalige Kameraden 1./PzBtl. 334 Celle
    Von Bundiman im Forum Ehemaligentreff
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.12.2017, 00:27
  2. PzBtl 61 und 63 80er Jahre Mengringhausen
    Von Fitje im Forum Ehemaligentreff
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.01.2016, 14:28
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.10.2014, 11:29
  4. Pioniersperrbataillon 12 Volkach
    Von ARCHIVAR (†) im Forum Bundeswehr
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.09.2013, 21:45
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 13:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •