Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Kurzplanübung Dollbergen (Truppenpraxis 1993) PzGrenBtl in der Vzö

  1. #1
    Rekrut
    Registriert seit
    14.02.2016
    Beiträge
    13
    "Danke" sagen
    1
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard Kurzplanübung Dollbergen (Truppenpraxis 1993) PzGrenBtl in der Vzö

    Hallo Forum,


    im Anhang eine weitere Kurzplanübung, dieses Mal "Dollbergen".

    Lösungsvorschlagt folgt, wenn ich ihn gefunden habe.

    Viele Grüße

  2. Direkt antworten
  3. #2
    Rekrut
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.02.2016
    Beiträge
    13
    "Danke" sagen
    1
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Anhang wurde nicht hochgeladen.
    Geändert von Rex Danny (26.11.2018 um 22:18 Uhr) Grund: Anhänge wegen fehlender Genehmigungen gelöscht !

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu iconoclast für den nützlichen Beitrag:

    EmilBerggreen (25.11.2018)

  5. Direkt antworten
  6. #3
    Cold Warrior Avatar von EmilBerggreen
    Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    198
    "Danke" sagen
    70
    Erhielt 19 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Großartig! Endlich mal taktische Karten.
    Mal sehen, ob ich die richtig deuten kann ...

  7. Direkt antworten
  8. #4
    Cold Warrior Avatar von EmilBerggreen
    Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    198
    "Danke" sagen
    70
    Erhielt 19 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Ich tue mich schwer mit dem Deuten von Operationsplänen:
    Okay, die PzGrenBrig 44 also als fiktive Brig i.d. Verteidigung östlich von HANNOVER.
    Die Karte zeigt allerdings Feindrichtung also nicht östlich, sondern von Nord nach Süd?
    ANL, weiß ich nicht, was das bedeutet. Auffang-, xyz-Linie. Aufnahmelinie vielleicht?
    PzGrenBtl 441 ein gemischtes Btl mit 2 PzGren und 2 Pz Kp?

    Absicht ... Geplanter Operationsverlauf, also 0945 BMP-Rgt gesichtet? 0955 Kdr PzGrenBtl 441 mit bew BefSt b. DOLLBERGEN (ND8113 ist dann aber nicht
    der Planzeiger, sondern eine andere Koordinate, die ich nicht verstehe, PD, ND?) ...
    BURGDORF hätte doch die UTM-Koordinaten: Z: 32U E:569810 N: 5814117
    MGRS-Koordinaten: Z: 32U ND E:69810 N:14117
    Oder sind das Koordinaten, die sich auf irgendwelche geschlüsselten/geschleierten Bezugspunkte beziehen?

    Die Karte auf S. 318 ist eindeutiger. Also ein BMP-Rgt gegen eine PzGrenBrig, kommt von Norden
    BMP-Rgt klärt seitlich in Richtung BURGDORF und GIFHORN auf und Hauptangriffsachse auf PEINE. Trifft erstmals auf VzöVbd PzAufklBtl 15 und VZL TIGER ist die Linie, an der PzAufklBtl 15
    von den beiden verteidigenden PzGrenBtl 441 u. 442 aufgenommen wird?
    1052 ist interessant! BrigFüKs nur noch starkes Rauschen. Trotz Frequenzwechsel Brig nicht mehr erreichbar. Verbindung FUO zu PzArtBtl ebenfalls gestört.
    Tja, und watt nu? Kradmelder losschicken aber das dauert alles viel zu lange.

    Ich bin wahrscheinlich zu blöde dazu, einen OPLAN richtig zu lesen und korrekt zu deuten.
    Was ich allerdings erkennen kann: PzAufklBtl 15 weicht (geplant oder unter Feinddruck) aus, PzGrenBtl 441 und 442 verzögern bis zum MLK (Mittellandkanal?) und
    südwestlich von PEINE beginnt der Gegenangriff von PzBtl 443.

    Das Netz aus WMi-Sperren, SP, etc. ist zumindest für mich recht schwer zu deuten, warum ausgerechnet dort, etc. Außerdem fällt mir auf, dass es gezackte Pfeillinien
    (GefAufkl oder SpähAufkl) sowohl in horizontaler als auch vertikaler Richtung gibt. Eingebunden in ein Gefecht, dann auch noch Kräfte dafür abzustellen ...
    na ja, ich kann das nicht beurteilen. Aufklärung soll ja vor überraschend auftauchendem Feind schützen.

  9. Direkt antworten
  10. #5
    Rekrut
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.02.2016
    Beiträge
    13
    "Danke" sagen
    1
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Die Karte zeigt allerdings Feindrichtung also nicht östlich, sondern von Nord nach Süd?
    S. Nordpfeil auf Skizze; Ja.

    ANL, weiß ich nicht, was das bedeutet. Auffang-, xyz-Linie. Aufnahmelinie vielleicht?
    Richtig, Aufnahmelinie.

    PzGrenBtl 441 ein gemischtes Btl mit 2 PzGren und 2 Pz Kp?
    Ja, siehe TrEint.

    Das Netz aus WMi-Sperren, SP, etc. ist zumindest für mich recht schwer zu deuten, warum ausgerechnet dort, etc.
    Ist auch nur mit Karte sehr schwer bis gar nicht nachvollziehbar.

    Eingebunden in ein Gefecht, dann auch noch Kräfte dafür abzustellen ...
    Gerade im Gefecht sollte man sich nicht zu schade sein dafür Kr herzugeben; Wer nicht aufklärt, stirbt.

    Grüße

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu iconoclast für den nützlichen Beitrag:

    EmilBerggreen (25.11.2018)

  12. Direkt antworten
  13. #6
    Cold Warrior Avatar von EmilBerggreen
    Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    198
    "Danke" sagen
    70
    Erhielt 19 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    "
    Wer nicht aufklärt, stirbt."
    Das ist ein knackiger Satz, werde ich mir merken.

  14. Direkt antworten
  15. #7
    Wallmeister Avatar von Geograph
    Registriert seit
    10.05.2006
    Beiträge
    3.675
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 95 Danke für 68 Beiträge

    Standard A n m e r k u n g …

    .

    … im Anhang eine weitere Kurzplanübung, dieses Mal "Dolleren".

    Anhang wurde nicht hochgeladen.

    Ich gehe davon aus, dass die erforderlichen Genehmigungen zur Veröffentlichung der Zeitungsartikel bzw. -ausschnitte vorliegen. Ansonsten verstößt diese Art der Verbreitung gegen das Urheberrechtsgesetz vom 9. September 1965 (BGBl. I S. 1273), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 20. Dezember 2016 (BGBl. I S. 3037), und kann in diesem Fall für den Forenbetreiber zu äußerst unangenehmen Folgen führen.
    Aufgrund dieser rechtlichen Problematik ist die Veröffentlichung von eingescannten Zeitungsartikeln in unserem Forum nicht erwünscht; vgl. hierzu unsere »globale Ankündigung« vom 31.12.2015:
    http://www.cold-war.de/announcement.php?f=20 [25.11.2018; 13:30 Uhr]



    Weitergehende Informationen findet man auch im folgenden Dokument des Bundestages:

    Veröffentlichung von Presseartikeln im Internet ohne Genehmigung. Urheberrechtliche Implikationen
    Az. WD 7 - 3000 - 007/17
    25. Januar 2017

    https://www.bundestag.de/blob/496962...7-pdf-data.pdf [25.11.2018; 13:30 Uhr]
    _G.E.O.G.R.A.P.H

  16. Direkt antworten
  17. #8
    Administrator
    Avatar von Rex Danny
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Wriedel, Niedersachsen
    Beiträge
    2.400
    "Danke" sagen
    639
    Erhielt 400 Danke für 214 Beiträge

    Standard

    Zu den Ausführungen von Geograph brauche ich nichts weiter hinzufügen.

    Ich möchte Iconoclast bitten, den Nachweis für die erforderlichen Genehmigungen hier bis spätestens 26.11.2018, 18.00 Uhr, zu erbringen, ansonsten werden die Anhänge ohne weitere Ankündigung gelöscht. Mein Portemonnaie ist nicht so groß, daß ich hier für andere womöglich die Scheine hinblättern muß.

    Grüße


    Rex Danny

  18. Direkt antworten
  19. #9
    Administrator
    Avatar von Rex Danny
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Wriedel, Niedersachsen
    Beiträge
    2.400
    "Danke" sagen
    639
    Erhielt 400 Danke für 214 Beiträge

    Standard

    Da die gesetzte Frist von 18.00 Uhr mittlerweile um mehr als 3 Stunden überschritten wurde und keine Reaktion seitens "iconoclast" erfolgte, sah ich mich nun gezwungen, die entsprechenden Anhänge wegen des fehlenden Nachweises einer Genehmigung zu löschen.

    Grüße


    Rex Danny

  20. Direkt antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.11.2018, 14:34
  2. OpZ/BtlGefStd eines Pz-/PzGrenBtl (HStr IV)
    Von EmilBerggreen im Forum Geschichte & Planungen
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 09.10.2018, 09:46
  3. HStr IV JgBtl und JgKp innerhalb PzGrenBtl
    Von EmilBerggreen im Forum Geschichte & Planungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.07.2018, 18:50
  4. „Exotische“ Hartziele – Truppenübungsplatz Dauban 1993
    Von Nemere im Forum Forum, Allgemeines, Medien & Termine
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.07.2017, 10:14
  5. Die 3.Kompanie PzGrenBtl 191 (1990) Münster
    Von Jenne im Forum Ehemaligentreff
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 20:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •