Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Sirenenstandorte Heidelberg

  1. #1
    Cold Warrior
    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    494
    "Danke" sagen
    61
    Erhielt 86 Danke für 66 Beiträge

    Standard Sirenenstandorte Heidelberg

    ... gut, etwas mißverständlicher Titel.

    In Heidelberg wurde zwischen 1992 und 1994 ein Netz von 91 Sirenen vollständig demontiert, da die Stadt wie viele Kommunen das Netz nicht vom Bund übernehmen wollte. Die ehemaligen Standorte sind meines Wissens nicht dokumentiert.


    Derzeit wird unabhängig voneinander von CDU und Linke gefordert, wieder ein Sirenennetz einzurichten.

    Auslöser hierfür waren vor kurzem praktisch aufeinander folgend ein Chemieunfall und ein anders begründetes vorübergehendes Trinkwassernutzverbot mit entsprechenden Warnlagen für die Bevölkerung, die der Leiter des KatS der Berufsfeuerwehr Heidelberg nutzte um Sirenen zu fordern. Die Warnungen und Informationen wurden in den beiden obigen Fällen per MoWaS (NINA/KatWarn/Radio), per Internet (grob soviele Zugriffe wie Heidelberg Einwohner hat), per Telefon (immerhin auch 4600 Anrufer) und vor Ort per Lautsprecherwagen durchgeführt, was nach Meinung beider antragstellenden Parteien allerdings so nicht ausreicht.

  2. Direkt antworten
  3. #2
    Rekrut
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    Nähe von Zürich
    Beiträge
    24
    "Danke" sagen
    4
    Erhielt 22 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    In der der Schweiz ist Alarmierung mit Sirenen immer noch top aktuell.
    https://www.alert.swiss/de/home.html...RoCIMoQAvD_BwE

    Guss
    Varga

  4. Direkt antworten
  5. #3
    Cold Warrior Avatar von Hoover
    Registriert seit
    19.12.2013
    Ort
    27283 Verden (Aller)
    Beiträge
    167
    "Danke" sagen
    19
    Erhielt 34 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Hier im Landkreis Verden wurden die Sirenen zum Glück nie demontiert und immer noch am 3. Samstag im Monat geprobt. Also Feuerwehr Vollalarm, ABC und Fliegeralarm (nach alter Lesart). Und bei Großbränden ab "Brand 3" heult die Sirene jederzeit.
    "Damals, als ich in meinem Alter war..."

  6. Direkt antworten
  7. #4
    Wallmeister Avatar von Geograph
    Registriert seit
    10.05.2006
    Beiträge
    3.681
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 101 Danke für 72 Beiträge

    Standard

    .

    Hier im Landkreis Verden wurden die Sirenen zum Glück nie demontiert und immer noch am 3. Samstag im Monat geprobt. Also Feuerwehr Vollalarm, ABC und Fliegeralarm (nach alter Lesart). Und bei Großbränden ab "Brand 3" heult die Sirene jederzeit.

    Erstaunlich, dass es das Sirenensignal »ABC-Alarm« im Landkreis Verden heute noch gibt und auch bei den monatlichen Proben zu hören ist.



    Auf der Homepage des Landkreises Verden wird aktuell auf die im Kreisgebiet verwendeten Sirenensignale nicht hingewiesen.

    https://www.landkreis-verden.de/sich...trophenschutz/ [23.02.2019; 22:00 Uhr]



    2017 gab es im Stadtgebiet Verden (Aller) eine Umstellung, bei der nicht erst ab der Stufe »Brand 3 – Großbrand« die Freiwillige Feuerwehr per Sirene alarmiert wird, sondern werktags zwischen 06:00–18:00 Uhr auch bei niedrigeren Alarmstichworten gegebenenfalls die sogenannte »laute Alarmierung« erfolgt:

    Geänderte Alarmierung – Vermehrte Sirenenalarme im Stadtgebiet

    Veröffentlicht am 18. Dezember 2017 von Torben Voigt

    Aufgrund von Umstellungen bei der Alarmierung der Ortsfeuerwehr Verden in der letzten Woche, wird es künftig werktags im Zeitraum von 06:00 – 18:00 Uhr vermehrt zu Sirenenalarmen im Bereich des Kernstadtgebietes kommen.
    Eine Anpassung in der sogenannten Alarm- und Ausrückeordnung, nach der die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle die Feuerwehr alarmiert, ist nötig geworden um sicherzustellen, dass am Tage genügend ehrenamtliche Feuerwehrkräfte für Einsätze zur Verfügung stehen. Während zuvor eine Alarmierung über Sirenen erst ab dem Alarmstichwort „Brand 3 – Großbrand“ vorgesehen war, so ist dieses in Zukunft schon früher vorgesehen.
    https://www.feuerwehr-verden.de/2017...m-stadtgebiet/ [23.02.2019; 22:00 Uhr]
    _G.E.O.G.R.A.P.H

  8. Direkt antworten
  9. #5
    Cold Warrior Avatar von Hoover
    Registriert seit
    19.12.2013
    Ort
    27283 Verden (Aller)
    Beiträge
    167
    "Danke" sagen
    19
    Erhielt 34 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Ja, ich weiß. Da ich selbst in der Feuerwehr bin (stv OrtsBM in einer Ortswehr von Verden, es sind insgesamt 8 Ortswehren)

    "Meine" Ortswehr wird grndsätzöoch zusätzlich zum Funkmelder per Sirene alarmiert, und ab Brand 3 auch per T-Mobile-Alarmruf. In Verden ist es bei bestimmten Alamrstichworten, damit auch tagsüber schnell viele alamriert werden können, die z.B keine Einsatzschleife haben (es wird dort getauscht mit den Schleifen).

    Ich msus mal fragen, wie hier der Probealarm genau läuft, ich merke mir das nie. Jeden 3. Samstag ist normaler Alarm, ich weiß gar nicht mehr, wann die anderen Signale laufen. Beim letzten Mal habe ich glatt eine Gänsehaut bekommen.

    Aber die anderen Signale laufen nur selten. Meist nur die 3 mal Vollalarm.

    Bis vor kurzem hatte die Fw Verden auch noch einen Sirenenanhänger vom LSHD (SLEA63) für Norfälle. Den habe ich nun... Einsatzbereit und gepflegt.
    "Damals, als ich in meinem Alter war..."

  10. Direkt antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 5 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 5)

Ähnliche Themen

  1. Verdachtsfall in Heidelberg
    Von kato im Forum Schutzmaßnahmen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.07.2018, 21:26
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2018, 22:30
  3. Campbell Barracks in Heidelberg
    Von Siegfried-Kremer im Forum Standorte & Liegenschaften
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.08.2016, 17:17
  4. Mannheim, Heidelberg, Gießen
    Von palatinat im Forum Standorte & Liegenschaften
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.04.2016, 18:58
  5. Heidelberg Campbell Barracks
    Von ed22ful im Forum Forum, Allgemeines, Medien & Termine
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2013, 07:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •