Seite 57 von 57 ErsteErste ... 7475354555657
Ergebnis 561 bis 565 von 565

Thema: SAS Fischbach, NATO Site 67, Dahn (US)

  1. #561
    Cold Warrior
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    295
    "Danke" sagen
    82
    Erhielt 207 Danke für 101 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    in diesem Jahr veranstaltet die IG Area One e.V. wieder ihr Event im Rahmen des "Tag des offenen Denkmals" am 10.09.2017. In diesem Jahr gibt es auch wieder eine Neuerung: Ein Maler stellt seine Bilder (die auch vom Ort "area 1" inspiriert wurden) im Obergeschoss des ehemaligen Wachgebäudes aus.
    Wir hoffen dass auch viele Forumsmitglieder den Weg zu uns finden werden.
    Die angehängte Einladung und der unten stehende Pressetext können gerne weiterverbreitet werden.

    Grüße
    matrix

    "area 1" - ein besonderer Ort!
    Sechstes „area-one-event“ am „Tag des offenen Denkmals“ (10.09.2017)
    - erstmals mit Kunstausstellung! -


    Mit weiteren neuen Ideen veranstaltet die Interessengemeinschaft „area 1“ e.V. auch in diesem Jahr im ehemaligen Sonderwaffenlager des früheren US-Depots Fischbach bei Dahn das „area-one-event“. Nach den Erfolgen der vergangenen Jahre hofft der Verein, dass auch am diesjährigen bundesweiten „Tag des offenen Denkmals“ – am 10. September 2017 - wieder zahlreiche Interessierte den Weg in das ehemalige Militärgelände finden werden.

    Das Motto lautet: "area one: Geschichte-Kunst-Natur-Erleben".

    Erneut gibt es eine Kooperation mit der IG Gästeführer Südwestpfalz unter Leitung von Vera Ulrich.

    Die Veranstaltung wird offiziell um 10:00 Uhr vor dem Wachgebäude eröffnet. Schon diese Eröffnung ist anders als in den Vorjahren, denn sie ist verknüpft mit der Vernissage eines Kunstprojekts! Dieses Kunstprojekt ist ein absolutes Novum: Stefan Längler aus Pfeffelbach im Landkreis Kusel, wird eine ganze Reihe seiner ausdrucksstarken, teilweise sehr großformatigen Bilder vorstellen. Der Kontrast Beton/Gemälde lässt interessante Effekte erwarten. Die Bilder können den ganzen Tag über betrachtet werden, der Künstler ist vor Ort.

    Etwas völlig anderes tut sich ab 10:30 Uhr auf dem ehemaligen Hubschrauberlandeplatz: die noch junge Airsoft-Vereinigung Fischbach will über ihre Absichten und das Hobby "Airsoft" informieren. Hier besteht während des ganzen Tages die Möglichkeit, mit den Verantwortlichen ins Gespräch zu kommen.

    Die IG „area 1“ e.V. wird wieder eine kleine Ausstellung zeigen, ergänzt durch Bild- und Filmmaterial einer Beamer-Präsentation, alles im Erdgeschoß des Wachgebäudes.

    Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr. Nach der Vernissage gibt es um 10:15 Uhr zunächst eine naturkundliche Führung durch das Gelände der "area 1", und um 11:00 Uhr findet die ca. zweistündige Führung - mit Bunkeröffnung und einer szenischen Darstellung der IG Gästeführer - durch das Gelände statt. Eine zweite Öffnung des Museumsbunkers wird um 14:00 Uhr stattfinden, das Veranstaltungsende wird gegen 15:30 Uhr sein.

    Im Erdgeschoß des Wachgebäudes gibt es Kaffee und Kuchen sowie alkoholfreie Getränke. Das "Catering-Team" freut sich auf regen Zuspruch. Sowohl in der Cafeteria als auch vor dem Wachgebäude gibt es ausreichend Sitzmöglichkeiten.

    Parkplätze sind vor Ort vorhanden, das Gelände ist barrierefrei, die Zufahrt ist ausgeschildert.

    Die "area 1" ist in jeder Hinsicht ein ganz besonderer Ort…

    Unterstützt wird die IG „area 1“ e.V. wie schon in den Vorjahren dankenswerterweise durch das Forstamt Wasgau, die Ortsgemeinde Ludwigswinkel und die Ortsgemeinde Fischbach bei Dahn.
    Einladung_TdoD_2017.JPG
    Sonderwaffenlager Fischbach bei Dahn
    Interessengemeinschaft „Area 1" militärgeschichtlicher Verein e.V.
    www.ig-area-one.de
    IG Area One @ Facebook

  2. Direkt antworten
  3. #562
    Cold Warrior
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    295
    "Danke" sagen
    82
    Erhielt 207 Danke für 101 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    bei unserem 6. IG Area One Event fanden bei doch noch akzeptablem Wetter über den Tag verteilt ca. 300 Besucher den Weg in die "area 1". Die Führungen waren sehr gut besucht und viele Besucher nutzten die Chance sich die Ausstellungen anzuschauen.
    Wir danken allen Helfern und Unterstützern, die zum Gelingen des Events beigetragen haben!

    Grüße
    matrix

    21586641_1393737900721328_559055834889760116_o.jpg 21728653_1396003883828063_444461706803400316_o.jpg 21586677_1393737764054675_1801171363324523067_o.jpg 21586556_1393737690721349_3068900090653851286_o.jpg 21551774_1393737814054670_436910969482709479_o.jpg 21543848_1393737820721336_4528075515469738635_o.jpg
    Sonderwaffenlager Fischbach bei Dahn
    Interessengemeinschaft „Area 1" militärgeschichtlicher Verein e.V.
    www.ig-area-one.de
    IG Area One @ Facebook

  4. Folgende 3 Benutzer sagen "Danke" zu matrix für den nützlichen Beitrag:

    Orbiter (14.09.2017), Rex Danny (16.09.2017), rubeck1 (05.10.2017)

  5. Direkt antworten
  6. #563
    Cold Warrior Avatar von moped
    Registriert seit
    25.06.2012
    Ort
    67133 Maxdorf
    Beiträge
    118
    "Danke" sagen
    14
    Erhielt 20 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    (Eigentlich dachte ich, ich hätte die Infos zu dem Buch von hier, habe aber hier nach gründlicher Suche nichts mehr gefunden...)

    Da gibt es ein neues Buch eines amerikanischen Soldaten, der in Fischbach 1989-92 als Nuklear-Techniker stationiert war:

    Last of the Glow Worms: Memoir of a Nuclear Weapons Technician at the End of the Cold War (Englisch) Taschenbuch – 13. Dezember 2017
    Jeff Woodward

    https://www.amazon.de/Last-Glow-Worm...6402072&sr=1-1

    Habe ich (trotz englischer Sprache) gelesen und finde es sehr interessant! Ein guter Einblick in die letzten Tage des kalten Krieges und der aktiven Zeit der "Area One". Kann ich nur empfehlen!
    Das Beste an der Vergangenheit ist, dass wir alle damals jünger waren.

  7. Folgende 4 Benutzer sagen "Danke" zu moped für den nützlichen Beitrag:

    Firefighter (21.01.2018), Rex Danny (20.01.2018), suedbaden (20.01.2018), Wolfsrudel89 (23.01.2018)

  8. Direkt antworten
  9. #564
    Rekrut
    Registriert seit
    08.01.2010
    Beiträge
    17
    "Danke" sagen
    1
    Erhielt 13 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Towbar555 Beitrag anzeigen
    Nein die Area 2 Bestand auch nur aus Bunkern nicht aus Lagerhallen.Leider wurden diese auch alle Zerstört.
    Werde demnächst die Area 1 in Fischbach besuchen. Kann mir jemand was zur Area 2 sagen?
    - Gibt es da noch was zu sehen?
    - Zugänglich?

    Danke und Gruß

    P.S. vorweg vielen Dank an die IG für ihre tolle Arbeit! Was haltet ihr von einem Wikipedia Artikel dazu? Der technische Aufwand wäre sehr gering und würde eure Arbeit noch bekannter machen....
    Geändert von Manniman (31.05.2018 um 22:30 Uhr)

  10. Direkt antworten
  11. #565
    Rekrut
    Registriert seit
    08.07.2013
    Beiträge
    12
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Zusammen, hier ist ja echt schon extrem viel zum Thema gepostet worden, so dass ich keinen verzweifelten Versuch unternehmen werde, zu prüfen, ob der Youtube-Film hier evtl. schon gepostet worden ist. Ich fand ihn jedenfalls sehr interessant. Es ist zum einen Fischbach und Clausen zu sehen. Erschreckend die Erkenntnis, dass gegen Ende des Films über den bevorstehenden Abschluss des INF-Vertrages die Rede ist, und dass dieser INF-Vertrag in diesem Jahr wieder Makulatur ist...
    Hier der Link: https://www.youtube.com/watch?v=Fhd8PYNXv9M&t=774s
    Wie die Amis ihre Interessen verfolgt haben, ist auch bezeichnend. Aber so ist das nun mal. Als Besatzer hatte und hat man freie Hand...
    Friedliche Grüße, Paul Grabowski

  12. Direkt antworten
Seite 57 von 57 ErsteErste ... 7475354555657

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. SAS Clausen, NATO Site 59 (US)
    Von Firefighter im Forum Sonderwaffendepots
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 08.01.2018, 11:09
  2. SAS Kaltensondheim, NATO Site 35, Kitzingen (US)
    Von Kammerjäger im Forum Sonderwaffendepots
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 10.09.2017, 10:20
  3. SAS Siegelsbach, NATO Site 109 (US)
    Von gizmo975 im Forum Sonderwaffendepots
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.03.2017, 17:40
  4. SAS Clausen, NATO Site 59 (US)
    Von Firefighter im Forum Standorte & Liegenschaften
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 30.04.2013, 13:42
  5. MACE 823rd TMS Enkenbach-Alsenborn (US)
    Von matrix im Forum Raketenstellungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.10.2012, 10:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •