Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 11 von 11

Thema: Ludweiler Luftschutzstollen

  1. #11
    Cold Warrior Avatar von Nemere
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Südostbayern
    Beiträge
    1.763
    "Danke" sagen
    448
    Erhielt 1.996 Danke für 752 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von klaus_erl Beitrag anzeigen
    Diese Bunkerchen hätten wohl einem direkten oder sehr nahen Treffer nicht standgehalten und waren vor allem Splitterschutz.
    Da hast Du vollkommen recht.

    Diese Bunker sollten Rangier- und Zugpersonal bei überraschenden Tieffliegerangriffen eine Schutzmöglichkeit zu geben. Dabei gab es Einmann-Bunker (offiziell: Splitterschutzzelle) entlang der Strecke, die vor allem für Weichenwärter und Streckengeher gedacht waren und größere Gruppenschutzräume, bevorzugt an den Blockstellen oder Aus- und Einfahrtssignalen, wo Züge halten mussten. Der Bunker in dem Videoscheint ein solcher Gruppenschutzraum zu sein.
    Die Einmannbunker gab es auch in einer "Hoch-"Version, die ein besserer Beobachten der Bahnanlagen ermöglichten. Im Bahngelände Hof, aber auch in Oberkotzau, das damals als Rangierbahnhof für Hof großzügig ausgebaut war, standen früher Dutzende solcher Bunker. Dabei war die rechteckige Variante eigentlich die häufigere. Bild von einem "Hoch-" Einmannbunker habe ich beigefügt.

    Die Schutzwirkung dieser meist nicht einmal in Stahlbeton ausgeführten Bahnbunker mit ihren relativ dünnen Wänden beschränkte sich wirklich auf Bordwaffenbeschuss und leichte Splitterbomben. Für den Schutz gegen Nahtreffer einer 500 kg Bombe wurden etwa 2 m Stahlbeton als notwendig angesehen, Sicherheit gegen Volltreffer schwerer Bomben boten erst Deckenstärken von 3,5 m. (Bondt, René: Schild aus Stein und Erde. Eine Geschichte des Wehr- und Schutzbaus, Stäfa 1978, S. 224. – Bundesarchiv – Militärarchiv RH D 41/7 -Panzeratlas (1.9.1942).

    Grüße
    Jörg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Direkt antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •