Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 59

Thema: Schutzräume der Deutschen Bundesbahn

  1. #21
    Cold Warrior
    Registriert seit
    18.05.2009
    Ort
    MTK
    Beiträge
    618
    "Danke" sagen
    64
    Erhielt 21 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ebenfalls mit einem Schutzraum ausgestattet ist das Stellwerk in Kelsterbach (GG). Sogar in google maps ist der Notausstieg zu erkennen: Link. Ungewöhnlich ist die Lage im Gleisbett zwischen zwei Gleisen.
    IMAG0183.jpg

  2. Direkt antworten
  3. #22
    Cold Warrior Avatar von Horner
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    44369 Dortmund
    Beiträge
    1.897
    "Danke" sagen
    154
    Erhielt 51 Danke für 48 Beiträge

    Standard

    Mensch Dochol,
    das ist wirklich ein ungewöhnlicher Anblick, Notausstieg zwischen den Gleisen, das hätte ich Blindfisch bstimmt nicht gesehen

    Gruß
    Horner

  4. Direkt antworten
  5. #23
    Rekrut
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    13
    "Danke" sagen
    1
    Erhielt 12 Danke für 3 Beiträge

    Standard Mainz

    Ich verweise mal auf meinen Post in diesem Thread.

    Es handelt sich um den Schutzraum mit Befehlsstelle der ehemaligen Bundesbahndirektion in Mainz. Bilder werden ggf. im v.g. Thread nachgereicht.

  6. Direkt antworten
  7. #24
    Cold Warrior
    Registriert seit
    18.05.2009
    Ort
    MTK
    Beiträge
    618
    "Danke" sagen
    64
    Erhielt 21 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Das Stellwerk in Wiesbaden war ebenfalls mit einem Schutzraum ausgestattet.

  8. Direkt antworten
  9. #25
    Cold Warrior
    Registriert seit
    18.05.2009
    Ort
    MTK
    Beiträge
    618
    "Danke" sagen
    64
    Erhielt 21 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    bei meiner Recherche bin ich auf den Begriff "Betriebslenkungsstelle" gestoßen. Diese war/ist baulich geschützt. Mindestens 80 Stück soll es davon in Deutschland geben/gegeben haben, gebaut wurde noch in den 90ern.
    Ist jemandem dazu was bekannt?
    Antworten auch gerne per PM.

    Gruß

  10. Direkt antworten
  11. #26
    Cold Warrior
    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    469
    "Danke" sagen
    49
    Erhielt 73 Danke für 55 Beiträge

    Standard

    85 Stück (Stand 1992) laut folgendem Dokument, das deren Ausführung auch etwas beschreibt:

    http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/12/030/1203098.pdf

  12. Direkt antworten
  13. #27
    Cold Warrior
    Registriert seit
    18.05.2009
    Ort
    MTK
    Beiträge
    618
    "Danke" sagen
    64
    Erhielt 21 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kato Beitrag anzeigen
    85 Stück (Stand 1992) laut folgendem Dokument, das deren Ausführung auch etwas beschreibt:

    http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/12/030/1203098.pdf
    Das Dokument ist mir bekannt, daher rührt auch meine Anfrage. Leider scheint man diesen Begriff aber sonst nirgends zu kennen.

    Sind diese Anlagen mit den Befehlsstellen auf Ebene der Direktionen vergleichbar?

  14. Direkt antworten
  15. #28
    Co-Administrator
    Avatar von ed22ful
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Wiesbaden, Hessen
    Beiträge
    1.208
    "Danke" sagen
    271
    Erhielt 342 Danke für 172 Beiträge

    Standard

    Ich habe hier ein ähnliches Dokument vorliegen, aus dem ich zum Thema mal zitiere.


    Große Anfrage der Abgeordneten... (Drucksache 11/4836 vom 21.06.1989)


    Wie viele Schutzraumbauten sind im Bereich der DB in der Zeit von 1980 bis 1987 errichtet worden?
    Welcher Art sind diese Schutzraumbauten, was haben sie gekostet, und aus welchem Haushalt sind sie finanziert worden?
    Wieviel Prozent des Bedarfs sind damit nach Auffassung der Bundesregierung gedeckt, und bis wann soll zu welchen Kosten mit welchen Baumaßnahmen der ausstehende Bedarf gedeckt werden?

    Antwort der Bundesregierung:

    Im Bereich der Deutschen Bundesbahn wurden in der Zeit von 1980 bis 1987 insgesamt 305 Schutzraumbauten errichtet.
    Es handelt sich dabei um Baumaßnahmen, die dem Schutz des Betriebspersonals sowie besonderer technischer Anlagen dienen.
    Die Kosten beliefen sich auf rund 70Millionen DM und wurden aus dem Einzelplan 36 finanziert.
    Im Rahmen des geltenden Finanzplanes sind aufgrund gebilligter Programme jährlich 7,5 Millionen DM für Baumaßnahmen des baulichen Betriebsschutzes vorgesehen.
    Darüber hinaus werden notwendige Kostenanpassungen und Fortschreibungen der Teilprogramme laufend überprüft.


    ed


    Quelle: Deutscher Bundestag DIP (Dokumentations- und Informationssystem)


  16. Direkt antworten
  17. #29
    Cold Warrior
    Registriert seit
    18.05.2009
    Ort
    MTK
    Beiträge
    618
    "Danke" sagen
    64
    Erhielt 21 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    Wo kann man denn den Einzelplan 36 finden?
    Ist das ein Teil des Bundeshaushaltes?
    Gruß

  18. Direkt antworten
  19. #30
    Co-Administrator
    Avatar von ed22ful
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Wiesbaden, Hessen
    Beiträge
    1.208
    "Danke" sagen
    271
    Erhielt 342 Danke für 172 Beiträge

    Standard

    Guckst du hier:

    Einzelplan 36 Zivile Verteidigung - Drucksache 13/525 -

    http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/13/005/1300525.pdf



    Aber viel interessanter ist, wie das Gesetz (1957) entstanden ist.

    "Gesetz über Maßnahmen zum Schutz der Zivilbevölkerung; hier: Zustimmung der Bundesregierung nach Artikel 113 GG".

    Zivile Notstandsplanung


    http://ausweichsitz.de/index2.php?option=com_content&do_pdf=1&id=74


    Es geht hier um die Finanzen und das Gesetz für den zivilen Bevölkerungsschutz, allerdings mit einem bitteren Beigeschmack für die fleißigen Steuerzahler .

    Aber lest selbst...


    ed





  20. Direkt antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schutzräume in Wiesbaden
    Von taupe im Forum Schutzmaßnahmen
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 23.02.2018, 23:45
  2. Schutzräume in Mainz
    Von taupe im Forum Schutzmaßnahmen
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 21.08.2014, 11:11
  3. Schutzräume in Kassel
    Von taupe im Forum Schutzmaßnahmen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 22:22
  4. Schutzräume in Offenbach
    Von Geograph im Forum Schutzmaßnahmen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 22:44
  5. Schutzräume in Darmstadt
    Von taupe im Forum Schutzmaßnahmen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 15:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •