Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678
Ergebnis 71 bis 77 von 77

Thema: Bunker in Fulda

  1. #71
    Rekrut
    Registriert seit
    09.03.2014
    Beiträge
    2
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Bunker unter der Jugendherberge in Fulda noch unbekannt?

    Hi Leute

    Vor 24 Jahren im Mai 1988 war ich in der 5ten Klasse auf einer Klassenfahrt in Fulda und in der dortigen Jugendherberge untergebracht.
    Es war meine allererste Klassenfahrt und ein paar Erlebnisse sollten mich bis jetzt nicht in Ruhe, und Fragen unbeantwortet lassen.

    Am 2ten oder 3ten Tag abends gegen 22 uhr als bereits Bettund Hausruhe angeordnet war, holte ich mir aus dem Getränkeautomaten der im Treppenhaus auf der unteren Etage vorhanden war etwas zu trinken.. Unter der Treppe bemerkte ich plötzlich den Hausmeister bzw hörte ihn
    ( Etagen waen in der Höhe vom Bettentrakt und Haupthaus untereinander versetzt.)
    Ich schaiue genauer hin und sah eimne lange aber nur 1 m hohe offene Klappe in der Wand zur Aussenmauer, dachte erst das sei eine Art Abstellkammer.. Ich blicke hinein und sah erst nuer Dunkelheit, bs das Licht anging bzw der Hausmeister der dort war es anmachte.

    Was ich da zu sehen bekam beschäftigte mich nun bereits jahrzehntelang..
    Von einem Podest direkt hinter der Klappe ging es rund 6 m nach Unten per Leiter und das ganze war eine Art kleine ca 8 m hohe Eingangshalle mit einem Bunkereingang. Das erkannte man daran das die typischen Schwarz Gelben Markierungen zu sehen waren und eine breite oder eine Doppel Drucktür zu sehen waren ( So genau weiss ichs nun nicht mehr).
    Der Hausmeister kam hoch und dagte PSST das haste nicht gesehen.. is geheim.. Kein Foto bitte ( Hatte meine kleine Pocketkamera nämlich bereits gezückt) .Am nächsten Tag fotografierte ich die Ecke dann auch, doch dazu später mehr.
    Am Tag darauf machten wir eine Wanderung nach Sickels wo das Army Airfield noch voll in Betrieb war.
    Denke fast das der Bunker hiermit zu tun hatte..

    Es kam die Wiedervereinigung und eben die Jahre in der das erlebte in Vergessenheit geriet.. Erst vor rund 6 Jahren ereilte mich das ganze dann wieder als es um kalten Krieg und Fulda Gap ging, und ich selber auch ein Simulations und Strategiesopiueler bin aufm PC.

    Damals recherchierte ich dann auch schon im Internet und hatte schon einmal nen Beitrag verfasst über den Bunker den ich dort gesehen hatte, ohne Infos oder Resonanz zu erhalten. Jetzt habe ich wieder recherchiert.... und wieder nichts im Netz gefunden trotz das viele Anlagen bereits bekannt sind.

    Also rief ich heute flugs mal in der DJH Fulda an und siehe da die Existens des Bunkers wurde mir bestätigt und das es ihn gar noch gibt, er aber nicht mehr so geheim sei, und nun auch bereits über eine Tür zugänglich ist und nicht über eine Tarnklappe.
    Allerdings konnte mir der Herr keine weitreren Infos geben was der genaue Zweck der Anlage war.. Diese Infos bekomm ich später da ich
    die nächsten Tage mit dem Chef der JH telefoniere.. mit ihm mach ich dann auch einen Besichtigungstermin aus.

    Ist denn die Anlage irgendwo schonmal erwähntworden.. in nem Buch oder in ner Liste.. Hab mir nen Wolf gesucht.. und nichts entdeckt.
    Wenn sie bekannt ist.. wo finde ich Infos..

    Eingescannte Bilder dazu sind im Anhang

    Erstes Bild ist das Treppenhaus.. In der Bilsdmitte ist eine Heizungsattrappe und dahinter die 1 m hohe Klappe
    Das 2te Bild zeigt die nahe Airbase in Sickels..

    MFG

    Sturm
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Direkt antworten
  3. #72
    Rekrut
    Registriert seit
    09.03.2014
    Beiträge
    2
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi.. Ist der Bunker unter der Jugendherberge bekannt, Die ist nahe Sickels. Mir wurde die Existens heute bestätigt von der Herberge selber per Telefon
    Fahre da noch hin in den nächsten Tagen.

    Hab nen Thread dazu offen..

    Soviel zum Thema" Im Bereich Sickels ist nix" ..

    MFG

    Sturm

  4. Direkt antworten
  5. #73
    Rekrut
    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    1
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Lange keiner mehr geschrieben hier ..
    Ich komme auch aus der Region Fulda und interessiere mich sehr für schutzanlagen .
    gibt es denn mittlerweile noch mehr Anlagen ?
    Ich habe in der Kinder und Jugendherberge angerufen , die sagten es handele sich lediglich um ein 10 x2 Meter großes Gewölbe .. Komisch , entweder ist es wirklich so oder die Wünschen keinen Besuch ..

  6. Direkt antworten
  7. #74
    Rekrut
    Registriert seit
    13.04.2016
    Beiträge
    5
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich weiß, dass es noch einen großen Luftschutzbunker in Fulda geben müsste. Gänge davon müssten sich sehr tief unterhalb des Frauenbergs befinden. Aus Gründen wurden "laut meiner Informationsquelle" alle Eingänge verschüttet. Jedoch sagte sie auch, dass er so groß ist, dass letztere Aussage bisher nicht sichergestellt werden konnte. Weiß da jemand mehr? Angeblich ist der Kernbunker kein bisschen verschüttet und voll ausgestattet.

  8. Direkt antworten
  9. #75
    Rekrut
    Registriert seit
    28.02.2016
    Ort
    Osthessen
    Beiträge
    5
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich bearbeite das Projekt "Leben in Fulda Gap". Darunter zählen Schutzräume als auch Militärische anlagen z.B. Vorbereitende Sperranlagen im Landkreis Fulda. Wer ist z.Z. noch im Thema mit den Schutzräumen, da die Beiträge ja schon älter sind.
    Ziel ist es eine Karte zu erstellen die die Schutzräume aufzeigt die mal gewesen sind. Kann ja nicht so viele gegeben haben. 1,04% der Menschen die in Fulda lebten konnten auf einen Platz im Schutzraum hoffen.
    Vielen Dank für eure Antworten
    MFG


    Vielen Dank

  10. Direkt antworten
  11. #76
    Systemadministrator

    Registriert seit
    02.01.2008
    Beiträge
    474
    "Danke" sagen
    142
    Erhielt 267 Danke für 171 Beiträge

    Standard

    Hallo Iltis,

    siehe unter www.geschichtsspuren.de in der Zivilschutzanlagen-Datenbank.

    Gruß aus der Pfalz

  12. Direkt antworten
  13. #77
    Rekrut
    Registriert seit
    28.02.2016
    Ort
    Osthessen
    Beiträge
    5
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke

  14. Direkt antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •