Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Fernmeldesektor-Turm auf dem Schneeberg soll Denkmal werden

  1. #1
    Rekrut
    Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    3
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Fernmeldesektor-Turm auf dem Schneeberg soll Denkmal werden

    Der 1965 in Betrieb genommene Turm des Fernmeldesektors E auf dem Schneeberg bei Bischofsgrün soll unter Denkmalschutz gestellt werden (Link zum Artikel der Frankenpost vom 12.01.2010).

  2. Direkt antworten
  3. #2
    Rekrut
    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    37
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard Pläne für den "Kollegen" auf dem Hohen Bogen

    Den "Schneeberg" unter Denkmalschutz zu stellen ist die eine Sache... und dann... Museum oder Leerstand...

    Gibt es für den Fernmeldesektor E auch einen Verein, der sich um den Turm kümmert?

    Für den Turm im Fernmeldesektor F scheint es da eine ganz rührige Truppe zu geben: Traditionsverein Hohenbogen-Kaserne Bad Kötzting e.V. - Museum Kalter Krieg

    Und was sich sonst noch planen lässt:
    Hoher Bogen: Urlaub im Turm der NATO-Spione | Wege & Ziele | Bayern | BR

    Waldberge | Fotos Bilder Hoher Bogen, Schwarzriegel

    Panorama Resort

  4. Direkt antworten
  5. #3
    Rekrut
    Themenstarter

    Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    3
    "Danke" sagen
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Es gibt in der Region noch eine ganze Menge Reservisten der verlassenen Standorte in Wunsiedel, Hof, Naila und Bayreuth, die vielleicht noch ein paar Andenken mit einbringen können um eine schöne Touristenattraktion daraus zu machen.

    Und es gibt natürlich auch noch die ehemaligen Nutzer die Schneebergvets. Übrigens schöne Bilder aus einer Zeit als der Krieg noch richtig kalt war

  6. Direkt antworten
  7. #4
    Cold Warrior Avatar von CampGates
    Registriert seit
    14.01.2009
    Ort
    Nordbayern
    Beiträge
    992
    "Danke" sagen
    63
    Erhielt 84 Danke für 61 Beiträge

    Daumen hoch Schneeberg!

    Zitat Zitat von xmerlin Beitrag anzeigen
    ..Und es gibt natürlich auch noch die ehemaligen Nutzer die Schneebergvets. Übrigens schöne Bilder aus einer Zeit als der Krieg noch richtig kalt war
    Vielen Dank für diesen interessanten Link!

    Zitat Zitat von xmerlin Beitrag anzeigen
    Der 1965 in Betrieb genommene Turm des Fernmeldesektors E auf dem Schneeberg bei Bischofsgrün soll unter Denkmalschutz gestellt werden (Link zum Artikel der Frankenpost vom 12.01.2010).
    Den Beitrag in der "Frankenpost" muß ich wohl, trotz intensivem "Studiums" jeden Tag beim Frühstück, verpaßt haben! Mal abwarten, was auch der "Denkmalschutzsache" werden wird! Es wäre schön, wenn der Turm dann auch zur Begehung freigegeben werden würde, nicht nur allein der tollen Aussicht auf das Fichtelgebirge wegen!

    Gruß Hagen

  8. Direkt antworten
  9. #5
    Cold Warrior Avatar von Thunderhorse
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    1.531
    "Danke" sagen
    15
    Erhielt 257 Danke für 214 Beiträge

  10. Direkt antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Turm an A66, Abfahrt Schluechtern Sued
    Von TopOfTheRock im Forum Allgemeines, Medien & Termine
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 09:26
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 23:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •