Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Buch "Luftkrieg in Nordbayern"

  1. #1
    Cold Warrior Avatar von Nemere
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Südostbayern
    Beiträge
    1.679
    "Danke" sagen
    410
    Erhielt 1.915 Danke für 716 Beiträge

    Standard Buch "Luftkrieg in Nordbayern"

    Hallo,

    durch Zufall bin ich auf ein Buch zum Thema Luftkrieg in Nordbayern im 2. Weltkrieg gestoßen, das aber in einigen Teilen immer wieder die damalige Flugabwehrorganisation mit der Luftverteidigung der Bundeswehr vergleicht und von daher doch in unser Forum passt:

    Harald G. Dill., unter Mitarb. von Karlheinz Hetz: Luftkrieg von Aschaffenburg bis Zwiesel - ein militärisch-technisches Feature zur Heimatgeschichte Nordbayerns, Weißenstadt, ca. 2014 (kein Druckjahr angegeben).
    3 Bände mit insgesamt 1010 Seiten.
    Inhaltsverzeichnis hier: https://d-nb.info/105860953x/04

    Der Verfasser Harald Dill ist Geologe, war bei der Bundeswehr als Artillerist beim Artilleriebataillon 105 in Weiden, dann als Geologe bei der Topographietruppe und hat es immerhin zum Oberst der Reserve gebracht.

    Das Untersuchungsgebiet ist ungefähr der damalige Luftgau XIII mit einigen Exkursen in Nachbargebiete, also Ober-, Mittel-, Unterfranken, Oberpfalz, der Donauraum von Neuburg a.d. Donau bis Passau sowie Plauen und Eger
    Die Verfasser stellen ausgehend von der Entwicklung im ersten Weltkrieg zunächst die Luftwaffenstützpunkte, Flugplätze und Versorgungseinrichtungen der Luftwaffe in der Region vor, gehen dann auf die Fliegerausbildung und die Fertigung von Flugzeugen in Nordbayern ein.

    Band II befasst sich mit Luftraumüberwachung, Flugleitsystemen, bodengestützter Flugabwehr und dem Jägereinsatz in Nordbayern. Besonders interessant finde ich hier, dass immer wieder auch die entsprechenden Strukturen der Bundeswehr / der NATO in Nordbayern zum Vergleich herangezogen werden. Das umfangreichste Kapitel dieses 2. Bandes befasst sich mit den alliierten Luftangriffen in Nordbayern.

    Band III schildert die Endkämpfe im Frühjahr 1945 und enthält eine Reihe von Listen zu Luftangriffen, Flugunfällen, sowie Datenblätter zur Technik und sonstige Übersichten.

    Die drei Bände sind zur Zeit erstaunlich günstig für 29,95 Euro z.B. bei Amazon zu haben.
    Grüße
    Jörg

  2. Folgende 3 Benutzer sagen "Danke" zu Nemere für den nützlichen Beitrag:

    Malefiz (09.10.2020), Mathias (11.10.2020), spanier (18.01.2021)

  3. Direkt antworten
  4. #2
    Cold Warrior Avatar von Thunderhorse
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    1.378
    "Danke" sagen
    10
    Erhielt 185 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Die drei Bände waren beim Erscheinen nicht ganz billig.
    Zum dem Dreiband passt auch dieses Buch:

    Maingebiet und Spessart im Zweiten Weltkrieg.
    Überlick, Der Luftkrieg, Die Eroberung
    von Alois Stadtmüller
    3. Auflage asu 1987.

  5. Direkt antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neues Buch zum "Schlachtfeld Fulda Gap"
    Von gmaus im Forum Neues & Nachrichten
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 05.08.2015, 09:40
  2. Abkürzungen "SOG" und "BFR" und deren korrekte Übersetzungen
    Von matrix im Forum Forum, Allgemeines, Medien & Termine
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.01.2015, 22:02
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.01.2014, 10:06
  4. Buch "Die militärische Sicherheit der DDR im Kalten Krieg"
    Von ed22ful im Forum Forum, Allgemeines, Medien & Termine
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 20:01
  5. Filme "Threads" und "The War Game"
    Von dayan78mh im Forum Forum, Allgemeines, Medien & Termine
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.11.2009, 03:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •