Seite 72 von 74 ErsteErste ... 226268697071727374 LetzteLetzte
Ergebnis 711 bis 720 von 740

Thema: Krieg in der Ukraine

  1. #711
    Cold Warrior Avatar von Nemere
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Oberfranken - Frankenwald
    Beitrge
    2.491
    "Danke" sagen
    794
    Erhielt 3.221 Danke fr 1.132 Beitrge

    Standard

    Ich stelle mal die Links zu zwei Interviews ein:
    1. Mit General Freuding, dem Leiter des Sonderstabs Ukraine im BMVg

    https://www.rnd.de/politik/krieg-in-...t-newtab-de-de

    Bei ihm habe ich inzwischen den Eindruck, dass er auch anfngt alles schn zu reden und um den heien Brei herumredet. Anders kann ich uerungen wie "Wir haben Manahmen zur Verbesserung unserer Personallage identifiziert und hier mit der Umsetzung begonnen." Die Probleme mit der Personallage sind seit Jahren manifest und verbessert hat sich berhaupt nichts.

    2. Mit Snke Neitzel, Professor fr Militrgeschichte an der Universitt Potsdam.

    https://www.rnd.de/politik/zusammenb...O23INPD6M.html

    Er wird sehr deutlich, vor allem was eine Wiederwahl von Trump fr das Engagement der USA in der NATO und die sich daraus ergebenden Folgen fr die Verteidigung von Europa bedeuten kann. Auf die Frage, ob die Bundeswehr derzeit kmpfen knne, antwortete er: "Sie wrde natrlich kmpfen, aber knnte momentan wohl nur beweisen, dass sie mit Anstand zu sterben versteht. Die Franzosen sind im brigen hnlich blank wie wir, die Italiener ebenfalls." Mit Anstand sterben - soweit waren wir in der deutschen Geschichte schon einige Male.

  2. Folgende 5 Benutzer sagen "Danke" zu Nemere fr den ntzlichen Beitrag:

    DeltaEcho80 (08.02.2024), klaus_erl (09.02.2024), Malefiz (07.02.2024), Rex Danny (07.02.2024), virago2000 (07.02.2024)

  3. Direkt antworten
  4. #712
    Cold Warrior Avatar von DeltaEcho80
    Registriert seit
    09.03.2013
    Beitrge
    1.531
    "Danke" sagen
    438
    Erhielt 440 Danke fr 283 Beitrge

    Standard

    Die Republikaner im US-Kongress haben doch krzlich ein von Joe Biden aufgelegtes Hilfsprogramm fr die Ukraine ber 60 Mrd Dollar abgeschmettert - Trump soll an dem Beschluss ebenfalls ber seine Netzwerke "mitgewirkt" haben.

    https://www.handelsblatt.com/politik...100013512.html

  5. Direkt antworten
  6. #713
    Cold Warrior Avatar von Hoover
    Registriert seit
    19.12.2013
    Ort
    27283 Verden (Aller)
    Beitrge
    591
    "Danke" sagen
    85
    Erhielt 161 Danke fr 110 Beitrge

    Standard

    Trupm hat mehrfach gesagt, dass er die Ukraine nicht mehr untersttzen wird. Und da ich frchte, dass er die Wahl gewinnen wird, sollte er antreten drfen, wird Putin nur abwarten mssen.
    Im Januar 2025 ist nicht die Frage, ob Putin gewinnt, sonden unter welchen Bedingungen.

    Ja, ich sehe das so schwarz.
    "Damals, als ich in meinem Alter war..."

  7. Direkt antworten
  8. #714
    Cold Warrior Avatar von Nemere
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Oberfranken - Frankenwald
    Beitrge
    2.491
    "Danke" sagen
    794
    Erhielt 3.221 Danke fr 1.132 Beitrge

    Standard

    Heute kam ja auch prompt die Aufforderung von Putin an die USA, man mge doch die Ukraine zu "Friedensverhandlungen" veranlassen.
    Und unsere Regierung beschftigt sich mit absoluten Nebenschlichkeiten wie der Legalisierung von Haschisch oder einer "Tierwohlabgabe. Genauso die EU, fr die ein vllig unntiges, nur die Brokratie frderndes und die Wirtschaft schdigendes "Lieferkettengesetz" momentan der Schwerpunkt ist.
    Ich sehe nur noch unfhige Dilettanten in den Regierungen, die noch nicht begriffen haben, das Putin knallhart nach dem Grundsatz "Macht bricht Recht" vorgeht. Jetzt haben wir zwei Jahre Krieg in der Ukraine und was haben die hochgelobten Sanktionen gegen Ruland gebracht? Nichts, aber auch gar nichts!
    Putin hat es vielmehr geschafft, der ganzen Welt die Unfhigkeit der westlichen demokratischen Staaten vorzufhren und schwcht gleichzeitig seit zwei Jahren dieser Staaten, indem er sie mit den Hilfeleistungen fr die Ukraine zumindest finanziell beschftigt. Von den zunehmenden Problemen der Wirtschaft, gerade in Deutschland, noch gar nicht zu reden.

  9. Folgende 5 Benutzer sagen "Danke" zu Nemere fr den ntzlichen Beitrag:

    Duebbekold (11.02.2024), Keiler29 (09.02.2024), klaus_erl (09.02.2024), Malefiz (09.02.2024), Rex Danny (09.02.2024)

  10. Direkt antworten
  11. #715
    Cold Warrior
    Registriert seit
    25.01.2022
    Beitrge
    316
    "Danke" sagen
    130
    Erhielt 106 Danke fr 68 Beitrge

    Standard

    Heute lese ich, dass die Bundesregierung nicht einmal wei, ob (geschweige denn wie viel) die Produktion von Artilleriemunition in Deutschland seit 2021 gewachsen ist. Da fragt man sich schon, was Scholz Ende 2022 (!) beim "Munitionsgipfel" im Kanzleramt mit den Rstungsunternehmen besprochen hat. Informationsaustausch scheint kein TOP gewesen zu sein.

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu tannenzapfen fr den ntzlichen Beitrag:

    Malefiz (10.02.2024)

  13. Direkt antworten
  14. #716
    Cold Warrior
    Registriert seit
    22.12.2010
    Ort
    Halle/Saale
    Beitrge
    319
    "Danke" sagen
    504
    Erhielt 74 Danke fr 51 Beitrge

    Standard

    Brgergeld, Cannabis, Lieferkettengesetz, ein paar Millionen fr Fahrradwege in Peru, das sind die Themen ber die man sich noch einigermaen unterhalten kann, ohne Streit.

  15. Direkt antworten
  16. #717
    Cold Warrior Avatar von DeltaEcho80
    Registriert seit
    09.03.2013
    Beitrge
    1.531
    "Danke" sagen
    438
    Erhielt 440 Danke fr 283 Beitrge

    Standard

    Gestern wurde exakt zeitgleich mit Scholzens Ankunft in Washington das Interview dieses umstrittenen Journalisten Tucker Carlson mit Putin verffentlicht.

    Putin sagt ja: "Er fragt sich, was in den deutschen Kpfen vorgeht". Wenn es nicht aus seiner verdrehten Weltsicht bitter wre, knnte man sagen: Er hat Recht....

  17. Folgende 2 Benutzer sagen "Danke" zu DeltaEcho80 fr den ntzlichen Beitrag:

    Malefiz (10.02.2024), Nemere (10.02.2024)

  18. Direkt antworten
  19. #718
    Cold Warrior
    Registriert seit
    25.01.2022
    Beitrge
    316
    "Danke" sagen
    130
    Erhielt 106 Danke fr 68 Beitrge

    Standard

    Den Ukrainern ist offenbar wieder die Versenkung eines russischen "Ropucha"-Landungsschiffes mit Drohnen gelungen- das vierte (!) dieser Klasse, das im Krieg versenkt oder schwer beschdigt wurde. Es wird sehr viel ber die Bedeutung von Drohnen fr den Landkrieg geschrieben, aber die Bedeutung von USV/Drohnenschiffen fr den Seekrieg scheint mir fast noch erheblicher zu sein- ein Land ohne nennenswerte eigene Marine dezimiert die russische Schwarzmeerflotte!

  20. Direkt antworten
  21. #719
    Cold Warrior Avatar von Hoover
    Registriert seit
    19.12.2013
    Ort
    27283 Verden (Aller)
    Beitrge
    591
    "Danke" sagen
    85
    Erhielt 161 Danke fr 110 Beitrge

    Standard

    ein paar Millionen fr Fahrradwege in Peru,
    Die meisten der gerade fr Diskussionen sorgenden Projekte wurden vom Uniionsentwicklungsminister Gerd Mller fest den Lndern zugesagt. Juckt nur keinen.
    Den Ukrainern ist offenbar wieder die Versenkung eines russischen "Ropucha"-Landungsschiffes mit Drohnen gelungen
    Zur Zeit ist es nur ein taktischer Erfolg. Gut fr die Propaganda. Wenn es aber der Ukraine gelingen sollte, die Brcke von Kertsch wirksam fr lngere Zeit zu beschdigen oder gar zu zerstren, dann wird Russland jedes Landungsschiff schmerzvoll vermissen, dann bekommt die Versenkung eine strategische Dimension.
    "Damals, als ich in meinem Alter war..."

  22. Direkt antworten
  23. #720
    Rekrut
    Registriert seit
    23.06.2010
    Beitrge
    24
    "Danke" sagen
    11
    Erhielt 6 Danke fr 5 Beitrge

    Standard

    Zitat Zitat von Hoover Beitrag anzeigen
    Die meisten der gerade fr Diskussionen sorgenden Projekte wurden vom Uniionsentwicklungsminister Gerd Mller fest den Lndern zugesagt. Juckt nur keinen.

    Zur Zeit ist es nur ein taktischer Erfolg. Gut fr die Propaganda. Wenn es aber der Ukraine gelingen sollte, die Brcke von Kertsch wirksam fr lngere Zeit zu beschdigen oder gar zu zerstren, dann wird Russland jedes Landungsschiff schmerzvoll vermissen, dann bekommt die Versenkung eine strategische Dimension.
    Deshalb macht es vielleichtm Sinn, zuerst die Schiffe und dann die Brcke zu zerstren.

  24. Direkt antworten
Seite 72 von 74 ErsteErste ... 226268697071727374 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Helme fr die Ukraine
    Von Nemere im Forum Krieg in der Ukraine
    Antworten: 289
    Letzter Beitrag: 19.09.2023, 18:21
  2. Ukraine - Der Startpunkt eines neuen Kalten Krieges?
    Von uraken im Forum Neues & Nachrichten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.03.2014, 10:37
  3. Kalter Krieg bald heier Krieg
    Von condor66 () im Forum Neues & Nachrichten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.2005, 19:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •