Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Logistik + Nachschub - Bundeswehr

  1. #1
    Rekrut
    Registriert seit
    24.12.2017
    Beitrge
    18
    "Danke" sagen
    7
    Erhielt 14 Danke fr 5 Beitrge

    Standard Logistik + Nachschub - Bundeswehr

    Hallo zusammen,

    bei meiner Internetrecherche bin ich auf eine sehr umfangreiche Seite gestoen Quelle:https://traditionsverband-logistik-rheine.info/. Auf dieser Seite sind viele Informationen erhltlich ber die Strukturen der Bundeswehr-Logistik von Heeresstruktur 2 bis 4 und darber hinaus. Ein Dokument will gesondert hervorheben, das Pdf ber die Organisationsgeschichte der Nachschubtruppe. 74 Seiten worin die einzelnen Einheiten im Detail abgehandelt werden. (https://traditionsverband-logistik-r...btruppe-Bw.pdf)

    2 weitere gute Dokumente
    => Bw-unbekanntes Wesen - https://traditionsverband-logistik-r...nb-Wesen_1.pdf
    => Heer im Wandel 1955 bis 2017 - https://traditionsverband-logistik-r...ndel-8-16-.pdf

  2. Folgende 3 Benutzer sagen "Danke" zu neuling18 fr den ntzlichen Beitrag:

    Keiler29 (27.03.2024), Malefiz (28.03.2024), tannenzapfen (27.03.2024)

  3. Direkt antworten
  4. #2
    Cold Warrior
    Registriert seit
    25.01.2022
    Beitrge
    352
    "Danke" sagen
    157
    Erhielt 121 Danke fr 77 Beitrge

    Standard

    Was mir beim Vergleich frherer Gliederungen mit heute auffllt, ist die Reduktion der Instandsetzung relativ zu Nachschub und Transport. In der Heeresstruktur war die Gewichtung Inst zu Nachschub/Transport quasi 1:1: (je ein Kommando pro Korps, ein Bataillon pro Division, eine Kompanie pro Brigade), heute ist es oberhalb der Brigadeebene eher 1:4. Hngt das damit zusammen, dass Aufgaben in die HIL GmbH "ausgegliedert" wurden?

  5. Direkt antworten
  6. #3
    Cold Warrior
    Registriert seit
    03.03.2009
    Beitrge
    705
    "Danke" sagen
    85
    Erhielt 215 Danke fr 149 Beitrge

    Standard

    Zitat Zitat von tannenzapfen Beitrag anzeigen
    Hngt das damit zusammen, dass Aufgaben in die HIL GmbH "ausgegliedert" wurden?
    Grob gesagt ja. Die HIL betreibt an rund zwei Drittel der Bundeswehrliegenschaften kleine "Sttzpunkte" vor Ort, die Instandsetzungsmassnahmen befunden und koordinieren oder durchfhren.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu kato fr den ntzlichen Beitrag:

    tannenzapfen (28.03.2024)

  8. Direkt antworten
  9. #4
    Cold Warrior
    Registriert seit
    25.01.2022
    Beitrge
    352
    "Danke" sagen
    157
    Erhielt 121 Danke fr 77 Beitrge

    Standard

    Nicht ganz Kalter Krieg, aber wei jemand, wie die Logistikbrigaden (1,2 und 4) der Heeresstrukturen 5/5N/Neues Heer fr neue Aufgaben gegliedert waren?

  10. Direkt antworten
  11. #5
    Cold Warrior Avatar von Nemere
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Oberfranken - Frankenwald
    Beitrge
    2.553
    "Danke" sagen
    823
    Erhielt 3.281 Danke fr 1.158 Beitrge

    Standard

    Die Logistikbrigade 1 gab es zweimal: 1994 - 2002 und 2006 - 2015.

    Ich habe folgende Daten zu diesen Logistikbrigaden:

    Logistikbrigade 1 (1)
    Aufgestellt April 1994 durch Umgliederung und Umbenennung des Nachschubkommandos 1 und des Versorgungskommandos 800. Geht 2002 in der Logistikbrigade 100 auf.
    Lingen
    G bis 1996: Stab, Stabskompanie, Instandsetzungs-Rgt 11, Nachschub- und Transport-Rgt 11, Nachschub- und Transport-Rgt 13 (GerEin), Depots,
    ab 1996: Stab, Stabskompanie, Logistikregimenter 11 u. 12, Depots.
    U: I. (D/NL) Korps / ab April 1996 Heeresuntersttzungskommando

    Logistikbrigade 1 (2)
    Aufgestellungsbeginn Oktober 2005 aus dem Logistikregiment 16 und Teilen der Logistikbrigade 100, Aufgestellt Juli 2006.
    Auflsung Juni 2015.
    Delmenhorst
    G: Stab/Stabskompanie, Logistik-Btle 161, 162, Spezial-Pionier-Btl 164, Transportbataillon 165, Instandsetzungsbataillon 166, ab 2012 zustzlich Logistik-Btle 171, 172.
    U: WBK I, 2013 Logistikkommando Bundeswehr


    Logistikbrigade 2
    Aufstellung April 1994 aus Versorgungskommando 860, Nachschubkommando 2 und Instandsetzungskommando 2. Okt. 2002 aufgelst
    Germersheim
    G bis 1996: Stab, Stabskompanie, Instandsetzungsregiment 21, Nachschub-/Transportregiment 22, Nachschub-/Transportregiment 23 (GerE),
    ab 1996: Logistikregimenter 21 u. 22, Depots
    U: II. Korps (1994 1996), / ab April 1996 Heeresuntersttzungskommando.


    Logistikbrigade 4
    Aufstellung Juli 1994 durch Umbenennung der Logistikbrigade Ost. Dez. 2003 aufgelst
    Strausberg
    G bis 1996: St/StKp, InstRgt 41, NSch-/TrspRgt 41, NSch-/TrspRgt 42, Depots
    ab 1996 St/StKp, LogRgt 41 u. 42, Depots
    U: IV. Korps, ab 1996 Heeresuntersttzungskommando

  12. Folgende 3 Benutzer sagen "Danke" zu Nemere fr den ntzlichen Beitrag:

    Keiler29 (03.05.2024), Malefiz (02.05.2024), tannenzapfen (02.05.2024)

  13. Direkt antworten
  14. #6
    Cold Warrior
    Registriert seit
    25.01.2022
    Beitrge
    352
    "Danke" sagen
    157
    Erhielt 121 Danke fr 77 Beitrge

    Standard

    Herzlichen Dank! Die erste Logistikbrigade 1 war gemeint

  15. Direkt antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Futtermittel im Befehl fr die Regelung der Logistik
    Von Nemere im Forum Geschichte & Planungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.11.2023, 09:55
  2. Nachschub- und Transportkompanie
    Von Guenther () im Forum Bundeswehr
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.09.2022, 20:13
  3. Logistik der Bundeswehr - aktuelle Struktur
    Von Nemere im Forum Bundeswehr
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.02.2022, 16:22
  4. Logistik der Division im V-Fall
    Von Nemere im Forum Geschichte & Planungen
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 12.10.2020, 18:30
  5. Logistik Lager....Schlieungen vom Tisch
    Von wernerg im Forum Neues & Nachrichten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.01.2019, 16:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •