Geheimdienstverbrechen in der CSSR
Flchtlingsfalle an der falschen Grenze

Sie whnten sich in Freiheit - und landeten in Straflagern. Mit geflschten Grenzbergngen lockte die tschechische Geheimpolizei in den vierziger und fnfziger Jahren Hunderte unliebsame Brger in die Falle.
Das Perfide daran: Viele von ihnen waren erst von verdeckten Agenten zur Flucht berredet worden.
https://www.spiegel.de/geschichte/fa...-a-951283.html

https://www.oberpfalzecho.de/beitrag...e-falle-laufen

https://www.deutschlandfunk.de/fingi...falle-100.html

https://deutsch.radio.cz/eine-grenze...rsucht-8751883

Dazu gibt es einige Bcher. erschienen im Lit-Verlag.

KMEN: Der Bericht ber die Aktion "Fingierte Grenze" an der bayerisch-tschechischen Grenze Taschenbuch – 11. Mai 2023
von Vclava Jandečkov (Autor)
https://www.amazon.de/KMEN-Bericht-.../dp/3643250878

dazu

Fingierte Grenze – Aktion „KMEN“
Band 1
https://lit-verlag.de/isbn/978-3-643-25015-5/

Band 2
https://lit-verlag.de/isbn/978-3-643-25048-3/